Welches Radio hat Dich heute überrascht?


Für die Leute, die gerne World Music hören: Irgendwann bin ich auf der Suche nach einem passenden Sender dank meines Internetradios zu meiner eigenen Überraschung bei einem türkischen Sender namens "Radio Voyage" gelandet, vorher habe ich meistens bei FIP oder irgendwelchen angelsächsichen Stationen reingehört, fand aber die Auswahl nicht immer so toll. Voyage bringt wirklich eine enorme Abwechslung, von Klassik über Jazz und Pop bis Folk, Musik aus Spanien, Italien, Kuba, China aber auch Irland usw usw; Musik non-stop, ohne Moderation (würde eh nichts verstehen), nur ab und zu gibt es ein wenig "Reklama"... Manchmal wird es etwas seicht, manchmal exotisch-orientalisch, aber das ist im nächsten Moment vergessen, wenn ich wieder wunderbare Musik aus irgendwelchen entfernten Ländern höre - Musik, von der ich zuvor keinen Schimmer hatte.
 
Mich überrascht immer wieder StarFM Nürnberg, gerade aktuell mit ihrem 12 Stunden Charity Marathon inklusive Party im Studio.
Da kam während der Moderation ein Anruf und die Moderatoren sind sofort ran gegangen.
Sowas gibt's da auch abseits solcher Aktionen. Wenn da jemand anruft, wird der sofort OnAir genommen.
In der heutigen Zeit von Voicetracking und Anrufer-Vorauswahlen ist das leider keine Selbstverständlichkeit mehr.
Ich wünsche mir generell, auch bei den größeren Programmen, mehr Mut zur Spontanität.
Ich hänge den Mitschnitt mal an.
 

Anhänge

NDR 1 Welle Nord spielt heute von 6.00 bis 22.00 Uhr nur Weihnachtsmusik. In den letzten Jahren wurden kaum Weihnachtstitel gespielt, weil sie nicht in die Klangfarbe der Welle Nord passen.
 
Angel Radio mit "Good Times Music": heute mit einem Spezial: 1 Stunde mit Musik aus und über Australien. Und alles Stücke von vor 1967. Ein lustiger Song über einen Pub with no Beer...
 
Der britische Soldatensender B F B S neulich Abend.
Da liefen u.a.

Da Hool - Meet her at the Loveparade
Sash - Encore une fois
BBE - 7 days and one week

Alles Titel mit starkem Bezug zu Deutschland/Europa Mitte der 90er Jahre die hier im Radio auf dem "Kontinent" total vergessen sind. Kann man heute immer noch oder wieder mal gut spielen wie man sieht. Müsste sich nur mal einer trauen. Die 90er waren soviel mehr als nur Nirvana, Offspring und Fools Garden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Klar ist, das weder die Titel, die vor 20 oder mehr Jahren laut Chart-Notierungen erfolgreich waren, heute noch im Radio funktionieren, noch die Titel, die damals in Charts keine Rolle spielten, nicht heute durchaus sendefähig wären. Macht Arbeit und bedarf Bauch und sichere Zielgruppen-Einschätzung. Wer wäre heute noch in der Lage, das sicher herauszuarbeiten und würde dies verantworten wollen, sofern es von höheren Ebenen überhaupt erlaubt würde?
 

Koushiro

Gesperrter Benutzer
Heute 17.02.2020:
NRJ Energy Zürich
09:11 Loco Escrito - Punto
09:35 Lo & Leduc - 079


Loco Escrito - Punto habe ich jetzt mal auch in meiner Private Playlist gepackt.
Wunderschöner Latino Song. Schade dass dieser Nicht im Deutschen Radio läuft.

Die 10 Uhr Nachrichten hatten dafür den Faill des Jahres. Dass Band lief gefühlt 1000 Mal zu selben Zeit mit kleinen Zeitunterschied. Bern und Basel hatten auch den Fehler. Habe dann abgeschatet
 
Loco Escrito - Punto habe ich jetzt mal auch in meiner Private Playlist gepackt.
Wunderschöner Latino Song. Schade dass dieser Nicht im Deutschen Radio läuft.
Das stimmt doch gar nicht! Das Lied lief sowohl bei Njoy als auch bei Ndr Blue und zwar schon vor fast einem Jahr. Ich vermute aber stark dass das auf NDR Blue eine Wiederholung der Njoy Sendung war. Trotzdem stimmt es nicht dass es gar nicht in Deutschland gespielt wird:

Am 06.05.2019 zwischen 21 und 22 Uhr liefen diese Titel:
21:17Loco Escrito - Punto - Radio EditLoco EscritoPunto - Radio Edit
https://www.n-joy.de/radio/titelsuche118_date-2019-05-06_hour-21.html

Am 07.05.2019 zwischen 16 und 17 Uhr liefen diese Titel.
16:16#Loco Escrito - Punto - Radio Edit
https://www.ndr.de/ndrblue/programm/titelliste1214.html?date=2019-05-07&hour=16
 

Koushiro

Gesperrter Benutzer
Immer noch?
Der ist doch schon aus dem Jahr 2018...
Was ich gelesen habe war das der Song der von Schweizern sich in der Schweiz am Längsten auf Platz 1 halten konnte (19 Wochen). Da für Können die 1000 Mal besser Singen als z.b Mark Forster. Liegt aber wohl daran das mir Schweizer-Deutsch sehr gefällt. Das Lustige war das was die bei NRJ Zürich nach dem Song gemacht haben Hat etwas sogar zum Text des Songs gepasst!
 
Seit heute um 10Uhr bis 18Uhr gibts auf Bremen NEXT den "Throwback Day" mit Songs aus 1990-2015. Natürlich frei von Boybands sondern eher HipHop oder Dancelastig. Prodigy - Outta Space lief vorhin, eine Perle auf UKW ;) Bremen NEXT_Throwback Saturday.jpg
 
Oben