Welches Radio hat Dich heute überrascht?


s.matze

Benutzer
One more time* ist neben Around the world (1997) wirklich der typische, klassische Alibi-90er. Da funk oder Aerodynamic (das Video ist die Fortsetzung der bei One more time begonnenen Geschichte) wäre mal nett. Und von Moby hört man leider meist nur Porcellan oder Why does my heart feel so bad. Hier wünsche ich mir mehr Mut und Titel wie Honey oder Everytime you touch me! Selbst Faithless ist ja mittlerweile eine absolute Seltenheit im Radio geworden, von Dune oder U96 ganz zu schweigen...

*2000 veröffentlicht, ab 2001 in den Charts, aber: im Frühjahr 1998 bereits aufgenommen
 

Greeve1

Benutzer
Klar, Daft Punk hat noch viele andere Songs, die auch mal im Radio laufen könnten. Aber meine Begegnungen mit Daft Punk im AC-Radio beschränkten sich bislang vor allem auf "Get Lucky". One More Time habe ich da bisher eher selten gehört.
 

s.matze

Benutzer
Antenne Brandenburg heute zufällig mit der Übernahme von Pop nach10 (vom RBB Berlin).
 

Anhänge

  • Hey music.JPG
    Hey music.JPG
    34,6 KB · Aufrufe: 26

RadioHead

Benutzer
radio SAW spielt Whitesnake - Here I Go Again '87. Aber nicht die Lahmarschversion mit ewig langen Keyboardsphären, bis der Song mal richtig in die Gänge kommt - sondern die Version, die hart reinkracht und sofort losballert und auch hart bleibt (die US-Single-Version). Die hört man selbst in den Rockradios nur selten. Bei radio SAW immerhin vormittags um kurz vor 11:30 Uhr!
 

s.matze

Benutzer
Die ist wirklich besser. Im Ausland läuft die fast nur (Dänemark,Schweden, Polen usw.)

Neulich gehört: Abenteuer von den Puhdys auf Bayern Schlager. :thumbsup:
 

Tweety

Benutzer
Gestern auf dem Nachhauseweg "Mexico". Aber nicht von den Flippers, sondern von Elvis. :cool:

Ein überbordender gute Laune Titel, wo man sofort Lust auf Urlaub bekommt. Aus dem Film "Fun in Acapulco". Wer bei dem Lied keine gute Laune bekommt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Eigentlich ein Titel der nie im deutschen Radio läuft. Zumindest hab ich noch nie irgendwo gehört. Für mich als Elvis Fan jedenfalls ne tolle Überraschung, statt den sonst immer angebotenen ausgelutschten 4-5 Titeln die zum Standardrepertoire des deutschen Radios gehören.
 
Zuletzt bearbeitet:

prinz

Benutzer
Bremen Zwei: Oysterband-Diamonds on the Water.
Folk-Rock läuft leider (für mich) selten in meinen gehörten
Sendern.
 

CosmicKaizer

Benutzer
Gestern auf dem Nachhauseweg "Mexico". Aber nicht von den Flippers, sondern von Elvis. :cool:

Ein überbordender gute Laune Titel, wo man sofort Lust auf Urlaub bekommt. Aus dem Film "Fun in Acapulco". Wer bei dem Lied keine gute Laune bekommt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Eigentlich ein Titel der nie im deutschen Radio läuft. Zumindest hab ich noch nie irgendwo gehört. Für mich als Elvis Fan jedenfalls ne tolle Überraschung, statt den sonst immer angebotenen ausgelutschten 4-5 Titeln die zum Standardrepertoire des deutschen Radios gehören.
Welcher Sender?

Bei Angel Radio gab es im letzten Jahr eine wunderbare Sendung "The Elvis Presley Picture Show" - 1x pro Woche vormittags Songs aus den Elvis-Filmen, garniert mit vielen Trailern und Stories zu den Filmen.

Überrascht nicht ganz, aber sehr erfreut: gegen 13 Uhr CET Angel Radio mit dem Minor Swing von Django Reinhardt. Das läuft auch auf Angel eher selten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Radiocat

Benutzer
Walking on the moon ist doch einer der Police-Standards. Damit kann man mich nicht überraschen. Mit Dakar & Grinser schon eher. Das war mir nicht mal mehr geläufig. So was gräbt echt nur 2day aus. Allfällig Uwe Carsten würde ich sowas sonst noch zutrauen.
 
Die Version klang allerdings etwas anders, weshalb ich dachte der Interpret könnte ein anderer gewesen sein. Eine kurze Nachfrage im Sender (eine Online Playlist gibt es ja bis heute nicht) ergab aber, dass das tatsächlich Dakar & Grinser waren.

Zuletzt hörte ich den vor einigen Jahren nochmal bei radioeins, und weit davor als in Thüringen noch ein Programm mit „grünem Sound“ handelte war das dort ebenfalls in der Rotation.

Im übrigen auch ein klasse Musikvideo, lief damals glaube ich öfter auf onyx oder sogar viva zwei.
 

Border Blaster

Benutzer
Heute morgen, ca. 5.20 Uhr, lief in MDR Sachsen-Anhalt von der Band AMERICA keines der üblichen verdächtigen Lieder, sprich Horse with no name, You can do magic, Tin Man, Ventura Highway und auch nicht Sister Golden Hair, sondern das im Radio sehr selten gespielte Lonely People. Hat mir gut gefallen.
 

RadioHead

Benutzer
Montag in der 90er-Show bei radio SAW (irgendwann 20-24, eher am Anfang):


Die Nähe zu Rockland zeigt sich auch positiv im Hauptprogramm! (s.o.)
 

fritz2006

Benutzer
Überrascht hat mich heute diese Pressemitteilung von BB Radio.

Da wird eine neue Sendung beworben, die von einer Frau moderiert wird. Und Frauen werden bei BB Radio immer noch so angepriesen:

"euer blonder Start ins Wochenende"
"Powerfrau"
"Steffi ist die heißeste Verabredung der Woche"
"selbstbewusste Blondine" aber trotzdem "mit Köpfchen und Humor"

Wohlgemerkt, es geht hier um eine Show im Radio, da sollte das Aussehen egal sein.
Warum lese ich solche Sätze nur, wenn es um Frauen geht? Ich habe solche Aussagen noch nie über Männer gelesen.
Ich wünsche der Presseabteilung von BB Radio beim nächsten Mal einen Strauß voller schöner neuer Wörter, um nicht wieder diese antiquierten Phrasen zu dreschen. Das ist nicht schwer, ihr bekommt das auch hin!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben