Welle 1 Tirol


Kurt Tirol

Benutzer
Ich war nie Stammhörer der Welle1 Tirol aber habe auch immer wieder mal Reingehört und finde es auch Schade das es Welle1 nicht mehr gibt.
Mir fällt auf das Privatradio oft nur Funktioniert wann sie zu Verlagshäuser dazugehören.
Ausnahme Radio U1 Tirol.
In Tirol gibt es einige Lokalradiosender wie Lounge Fm, Radio Energy, Antenne Tirol die aus Wien Senden und keine Tiroler Inhalte haben da frage ich mich ob das der Richtige Weg ist.
Jetzt gibt es ein 2. Bundesweites Privatradio mit Radio Austria das fast niemand hört.
Ich glaube das sich die Privaten gegen den ORF auch weiterhin schwer tun
wann sie so weitermachen.
Nochmal zurück zu Welle1 Tirol, vielleicht sendet man übers Internet und startet neu durch hält ohne UKW-Frequenz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonny P

Benutzer
Ich fand Welle 1 Tirol auch Klasse.
Ich hoffe auch Sie kommen wieder.
Alternativ wäre auch cool wenn die Welle 1 aus Salzburg einen eigenen Ableger mit Studio in Innsbruck starten und so zumindest ein paar Stunden am Tag von 6 bis 12 Uhr regionales Programm für Tirol senden sowie das die anderen Welle 1 Ableger machen.
Der moderierte Nachmittag (12 bis 18 Uhr) wird auf allen Welle 1 Ablegern aus dem Studio in Salzburg gesendet ansonsten wird der VM aus dem jeweiligen Bundesland Studio selbst und eigenständig moderiert.
Soweit ich weiß möchte die Welle 1 Salzburg Ihr Sendegebiet ohnehin weiter ausbauen und suchen derzeit auch in Wien und ganz At weitere Frequenzen.
Der einzige regionale Sender mit Tiroler Schwerpunkt und aus Tirol sendet sowie von der Musik her mit Welle 1 etwas vergleichbar ist, ist eigentlich nur mehr Life Radio.
Die anderen Mainstream Sender senden alle aus Wien bzw. Antenne Tirol aus Salzburg.
 

Jonny P

Benutzer
ich habe erinnerungen noch an welle 1
kassetten aufgenommen wo martin veith noch zu hören war oder hendrik eder (Campus radio)
Auf der Insta Seite von DJ Amato hat letztes Mal jemand die Frage gestellt wie lange es Welle 1 nicht mehr gibt DJ Amato hat in seiner Story neben der Antwort seit Ende 2019 dazu geschrieben aber lass dich dich überraschen was so viel Andeutet das möglicherweise Welle 1 tatsächlich zurückkommen könnte.
Heute außerdem ein Foto gepostet wo er noch bei Welle 1 aktiv war.
Wäre wirklich cool wenn Welle 1 zurück kommt vielleicht gründet ja DJ Amato den neuen Welle 1 Sender.
 

IBK777

Benutzer
Also ich habe es heute doch mal gewagt für 1 Stunde in Welle1 Salzburg reinzuhören und meine Vermutung hat sich bestätigt. An die ehemalige Tirols Hitgarantie Welle1 kommt dieser Sender nicht ran.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonny P

Benutzer
Also ich habe es heute doch mal gewagt für 1 Stunde in Welle1 Salzburg reinzuhören und meine Vermutung hat sich bestätigt. An die ehemalige Tirols Hitgarantie Welle1 kommt dieser Sender nicht ran.
Nicht nur das auch der Empfang über UKW ist weiten Teilen Oberösterreichs mit Ausnahme von Wels recht problematisch.
Das gleiche gilt auch für Graz.
Nur in Salzburg ist der Empfang einwandfrei.
Für Kärnten kann ich es nicht sagen.
Zusätzlich versprechen sich die Moderatoren oft und müssen teilweise während des Service überlegen welche Straßen verstaut sind und auch die Lustlosigkeit insbesondere der Nachmittags Moderatorin hört man extrem raus.
Auch die Sende Abwicklung ist oft schlecht weil die Moderatorin oft die falschen Inhalte und vereinzelt Lieder Einspielt.
Die Musik an sich ist in Ordnung aber trotzdem nicht mit Welle 1 Tirol vergleichbar.
Der Harry hat einfach Ahnung von Musik und das merkt man.
Er war nicht umsonst der Musik Chef.
Ich hoffe wirklich das er einen neuen Welle 1 Sender eröffnet.
 

Habakukk

Benutzer
Das sind aber auch die Streams der Salzburger Welle 1, die hat zwar Ableger in Linz, Steyr, Klagenfurt und Graz (und eine nicht rechtskräftige Lizenz für Wien), hat aber mit der alten Welle 1 Tirol nichts zu tun. Offensichtlich haben die auch keine Ambitionen, in Tirol einzusteigen.

Also wenn es überhaupt in Tirol jetzt wieder zu einer dritten Welle 1 Tirol kommt, dann wohl wieder aus dem Dunstkreis der vorherigen Welle 1 Tirol.
 

IBK777

Benutzer
Welle1 Tirol war Legendär, schon alleine die Jingels. Ich hoffe immer noch sehr ,dass dieser geniale Sender zurückkommt. Im Jahr 2005-2006 haben sie es auch nach fast 2 Jahren Funkstille geschafft. Vielleicht ist ja Amato schon fleißig beim werkeln.
 

Jonny P

Benutzer
@IBK777 Da hast du Recht.
Ich vermisse Welle 1 Tirol auch.
Welle 1 Salzburg kann man einfach nicht wirklich lange hören.
Die Technische Abwicklung ist extrem schlecht oft spielen Sie zwei Elemente gleichzeitig ab den Jingle und den Song der was erst nach dem Jingle starten sollte läuft zu gleich.
Das klingt extrem abgehackt und das ist bei Welle 1 Salzburg keine Seltenheit.
Auch bei den Moderatoren hört man die Lustlosigkeit raus und auch beim VKS müssen Sie manchmal nachdenken wenn Sie Live on Air sind wo es gerade staut das merkt man da oft der Moderator kurz ruhig ist und dann ah ja hier ist Stau.
Und natürlich auch die Musik ist nicht gut.
Harry hatte halt Ahnung was Musik angeht.
 

s.matze

Benutzer
Naja aber als kleiner Sender gegen Krone (die ja gerade auf 104,9 und 92,6 in der Gegend sehr dancelastig sind mit den Live-Übertragungen aus dem Musikpark) und seit paar Jahren auch gegen Radio NRJ ist schon schwer.
Da brauchst viel Geld und eine Menge frischen Atem.

Jetzt hat man denen ja mit Radio Austria noch ein weiteres Privatradio vor die Birne gesetzt. Klare, andere Musik, aber die Werbekunden werden am Ende auch nicht mehr ob du sie jetzt durch 4 wie bisher oder durch 5 teilst.
 

Habakukk

Benutzer
Welle 1 hätte halt jetzt die Chance, sich neben Antenne Salzburg als echtes Salzburger Regionalradio zu positionieren. Aber das tun sie ja auch nicht so wirklich. Energy Salzburg zähle ich mal nicht als "echtes" Salzburger Lokalradio.
 

IBK777

Benutzer
@Jonny P Ja der Harry hat es echt drauf, aber wenn die Geschäftsführer "Aufhausen" hilft leider der beste Moderator/DJ nichts. Er möchte zwar sein Konzept umsetzen aber ohne Geld ist es nun mal schwierig. Es war ja nicht das erste mal wo Welle1 in die Insolvenz schlitterte. Bereits im Jahr 2004/2005 spielte sich derselbe Spuk mit Ausfällen ab bis es dann auf dem ehemaligen Stadtradio 106,50 MHz komplett rauschte.

Welle1 veranstaltete auch immer wieder richtig geile fette Partys wie z.B im VAZ Hafen Innsbruck oder auch am Lanser See. Ersteres gibt es ja leider auch nicht mehr und wurden den Boden gleichgemacht. Es war ein Radiosender der mehr war als nur einer der Musik auf und ab spielte. Martin Veith hat noch kurz davor die Kurve gekratzt und ist vor der Insolvenz zu Antenne Vorarlberg gewechselt. Es ist einfach Schade um diesem Sender.

Aus nicht bestätigten Quellen habe ich auf erfahren, dass die Standleitung zur Sendestadion nach Natters zu teuer kam und auch maßgebend zur Einstellung des Betriebes führte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonny P

Benutzer
@IBK777 Vielleicht macht ja Harry einen neuen Welle 1 Sender auf nachdem da die Website auch auf Ihn umleitet und er auf Insta mal was erwähnt hat.
Der einzige Tiroler Sender mit Mainstream Musik und auf Tirol bezogen ist, ist nur mehr Life Radio.
Obwohl ich Life Radio nicht so schlecht finde und viel lieber höre als Kronehit oder Ö3.
ENERGY spielt zwar fast die gleiche Musik wie die ex Welle 1 ist aber kein wirklicher Tiroler Sender da das Programm aus Wien kommt.
Ich hoffe natürlich das Welle 1 wieder kommt.
Ich denke auch der Verkauf an Lounge FM war ein Fehler.
Lounge FM hat sich ja auch größtenteils zurückgezogen und die Frequenzen an Fellner verkauft.
Lounge FM ist nur mehr in OÖ auf UKW und befristet in Wien zum hören.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tatanael

Benutzer
Auf den ehemaligen Welle 1-Frequenzen 90,0 Kufstein und 91,4 Wörgl ist neu arabella HOT auf Sendung.

Die Playliste von arabella HOT ist identisch mit der vom deutschen Absolut HOT. Bei dem über DAB+ verbreiteten Arabella Relax wird auch die Playliste von Absolut Telax verwendet.

Es folgen später noch 104,1 Jenbach und 92,9 Innsbruck.
 
Oben