Wer hat eine Radiostimme?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hi,

gibts irgendwo kundige Leute denen man ein paar Sek Stimme zum bewerten schicken kann, um zu erfahren, ob man sich trauen könnte, sich damit bei einem Radiosender bewerben?

Tomba
 
#3
AW: Wer hat eine Radiostimme?

richtig, aber ist dennoch sicher hilfreich erstmal vorher objektive meinungen zu hören. bei internet-radios kann man im notfall ja auch erstmal etwas erfahrung sammeln;)
 

Hannover-radio

Gesperrter Benutzer
#4
AW: Wer hat eine Radiostimme?

Ein Tip wäre zum Beispiel zur Übung bei einem Offenen Kanal oder einem Bürgerfunk Erfahrungen zu sammeln. Bei einigen bürgefunksender kann man viel auf hochem niveau vieles zum Thema gutes Radio lernen. Es gibt einige Moderatoren die ihre berufliche Karriere in einem Bürgerradio begannen und jetzt sogar anspruchsvolle Sendungen im Öffentlichen Rechtlichen Rundfunk moderieren. Bürgefunk hat Quaität und Niveau.
 
#5
AW: Wer hat eine Radiostimme?

Bei einigen bürgefunksender kann man viel auf hochem niveau...
Bürgefunk hat Quaität und Niveau...
Darüberhinaus gibt es ja auch kundige Redakteure, die dem Moderator beim Texten zur Hand gehen ...

Die Überschrift ist etwas mißverständlich gewählt. Ich glaubte, daß wir über Radiomacher reden wollen, die eine besonders schöne/markante Radiostimme haben (vgl. ähnlicher Thread aus dem letzten Monat).

Daß dies wieder in der altbewährten Frage "Wie werde ich Radiomacher ?" oder "Könnt Ihr Euch vorstellen, mich einzustellen ?" endet, dachte ich vor Durchsicht des Threads noch nicht.
 
#7
AW: Wer hat eine Radiostimme?

Da eine gute Stimme nicht genuegt,
ist auf jeden Fall praktische Uebung gefragt.
Die "connections" kommen dann fast von selbst...
 
#10
AW: Wer hat eine Radiostimme?

Das Beste ist, für jemd., der eine gute Stimme zu haben meint, zu einem Bürgerradio zu gehen, dort die "Basics" vom Radiomachen zu lernen und im live-Betrieb auszuprobieren, zu feilen, um dann einen Air-Check zwekcs Bewerbugn zusammenzustellen. Trotz allem wäre es hilfreich, Beziehungen zu haben.
Internetradios haben eigentlich nur den Zweck des Ausprobierens, du wirst dort aber eher nicht die Basics des Radiomachens lernen und "vor dich hindümpeln", wenn du es nicht schaffen solltest, dir die Basics selber anzueignen. Ein Aircheck von einem Inetradio wird unter solchen Vorzeichen aber bei einer Bewerbung wenig Aussicht auf den gewünschten Erfolg haben.
Wichtig ist, beim Produzieren von Sendungen, sich die Meinung möglichst vieler einzuholen. Und ebenso wichtig wäre, wenn da mind. einer dabei wäre, der das auch fachlcih beurteilen könnte.
 
#11
AW: Wer hat eine Radiostimme?

... wobei es durchaus sehr lehrreich sein kann, von seinen Sendungen im OK, BR oder auch im Netz Mitschnitte zu machen und sich diese kritisch anzuhören. Ich jedenfalls habe dabei eine Menge gelernt.
 
#12
AW: Wer hat eine Radiostimme?

Stimmt! Bei mir auch. Aber ich weiß, dass es viele gibt, die beim eigenen Anhören der Sachen nicht zu einer objektiven Selbstkritik fähig sind und meinen, dass das super war.
 
#13
AW: Wer hat eine Radiostimme?

Deshalb will tomba ja wohl auch unvoreingenomme Hörer mit erfahrenem Radioohr haben. Nicht der unwichtigste Schritt und sicher auch nicht der schlechteste Anfang.
 
#14
AW: Wer hat eine Radiostimme?

Achso, um auf die Eingangsfrage zurückzukommen:
Kundige Leute, die für dich greifbar wären, sitzen eben in BR oder OK oder hier. Oder auch hier wieder: bei nem Praktikum in nem richtigen Sender erfährst du mehr, auch was deine Stimme angeht.
 
#15
AW: Wer hat eine Radiostimme?

In einm Ok arbeiten auch Betreuer die dir weiter helfen können und dich beraten würde. Ein Offener Kanal oder ein Bürgerfunk ist ideal dafür geeignet etwas zu lernen.
 
#16
AW: Wer hat eine Radiostimme?

werde den beiden, die mir eine pn geschickt haben bald was zukommen lassen.
danke euch soweit.

ps: der titel war ganz (un)bewusst 2deutig gewählt ;)
 
#17
AW: Wer hat eine Radiostimme?

@Hannover-Radio

Für den Start reichen die "Betreuer" sicherlich noch... aber irgendwann weiss man leider mehr als die. Traurige eigene Erfahrung.

Christoph
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben