Wer muss am Sonntag Extra-Schicht fahren ??


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ich finde, wir sollten uns jetzt alle bedauern ! Also, macht mal mit. Ich bin kein Fussball-Fan, auch die WM geht mir am Ar... vorbei. Und schon erst recht Brasilien. Wenn wir doch wenigstens Senegal gegen Türkei gehabt hätten.
Und nun muss ich am Sonntag auch noch Schicht machen. Sonderschicht
 
#2
Moment mal!

Da läuft doch etwas grundsätzlich schief, wenn Leute einfach zu Schichten eingeteilt zu werden (gerade zu Sonderschichten), die gar nicht zum Thema Fachkompetenz und -interesse aufweisen?

Sollte sowas nicht im vorhinein geklärt werden? Es gibt doch sicherlich unter den Moderatoren (oder gar aus einer Sportredaktion?) Fußballfans, die stattdessen solche Sendungen (vielleicht sogar gerne?) machen würden?

Ein Sender, der dafür keine Leute hat, sollte auch keine Sonderschicht machen. Automation würde da vollkommen genügen, oder halt ganz normales Programm, für die vielen Fußballuninteressierten da draußen.

(Wobei das bei einem WM-Endspiel dann schon recht wenige sind...)
 
#3
Na ja. Ist bei uns aber so. Da sitzt der an den Hebeln, der nicht gucken will. Wahrscheinlich hält man sich damit zu viel Emotion von der Antenne weg


Obwohl, wenn Deutschland Weltmeister wird, werde ich das Mikro aufreissen und brüllen ! Ja, Chef !
 
#4
Geht aber auch ganz anders... mit Sondersendung, und nem Moderator der richtig heiß ist auf's Finale! Wird bestimmt ne geile WM-Party... und so soll es sein!
 
#5
ich denke auch, dass man daraus einfach eine richtig geile Sonntag-Nachmittag Party machen sollte, für alle, die wie ich im Auto unterwegs sein müssen. Das die wenigsten ein wenig mitfeiern können und im Stau dann ein gutes Feeling herrscht und alle gut drauf sind
 
#6
Hey, auch ich muss heute SONDERSCHICHT fahren...

Hört zwar eh niemand zu aber egal... Machen wir das Beste draus und freuen uns (hoffentlich) auf den WELTMEISTER TITEL !


Shalom
 
#8
Ich hatte sogar heulende Fans am Telefon und einen, der mich beschimpft hatm, weil ich gesagt habe: "Nichts so schlimm, dann eben in 4 Jahren...". Der hat mich fertig gemacht


Was solles: Dann eben in 4 Jahren !
 
#9
Mein PD hat mich kurz vor dem Abpfiff in Yokohama noch angerufen und gemeint, ich sollte trotz der Niederlage 'We Are The Champions' von Queen spielen. Und ich hatte schon 'Highway To Hell' geladen.

Das nenne ich Einsatz...


Ansonsten war die Schicht supi, nur diese Anrufe einige 'Fans' haben schon etwas genervt. Drohungen hatte ich aber keine, wäre ja auch noch schöner. Was kann ich dafür, dass die das Spiel versieben...
 
#11
Ich hoffe SzeneKenner, Du arbeitest nicht journalistisch für Deinen Sender ?!

Wer beim Radio arbeitet und dem die Fussball WM am A**** vorbeigeht, sollte besser gleich Strassenfeger werden.

Du solltest Dir die WM wenigstens aus Chronistenpflicht reinziehen, damit Du weißt wovon Deine Hörer am nächsten Tag reden.
Keiner verlangt, dass Du Fussi geil finden musst, dennoch gehört so ein elementares Grossereignis für eine Fussballnation auch in Deinen Kopf.
Die WM ist praktisch Grundversorgung Deines Hörerkreises.

Soll jetzt kein anschei**en sein, aber soetwas regt mich einfach masslos auf.

Hab spass,

/
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben