Wer war der erste Sender mit "Die 80er, die 90er und das Beste von heute"?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

itsmyhymn

Gesperrter Benutzer
#1
viele sender haben sich an diesem claim bedient, und dieser hält sich tapfer schon über jahre - mich interessiert, welcher sender hat ihn so oder in abgewandelter form als erstes benutzt ?
 
#3
AW: Wer war eigentlich der erste Sender mit: die 80er, die 90er und das beste von heute

Meines Wissens war das 104.6RTL: "Die größten Hits der 70er, 80er und 90er".
 
#4
AW: Wer war eigentlich der erste Sender mit: die 80er, die 90er und das beste von heu

Zitat von Makeitso:
Meines Wissens war das 104.6RTL: "Die größten Hits der 70er, 80er und 90er".
Richtig! Vorher gab´s noch bei Hitradio N1 die "Nonstop Bower Hits". Aber das Dekadenmarketing kam erstmals von 104.6 RTL.
 
#5
AW: Wer war eigentlich der erste Sender mit: die 80er, die 90er und das beste von heute

Yes, so war es. 1991 fing es beiRTL an. Arno hat recht gehabt. Und alle klugscheisser in deutschland haben schon vorausgesagt das sowas "...in Deutschland nie funktionieren kann".

rik
 
#6
AW: Wer war der erste Sender mit "Die 80er, die 90er und das Beste von heute"?

Ab Anfang 1995 brachte Antenne Thüringen nur noch besagte 80er und 90er. Weshalb ich dort Sturm geklingelt habe und wohl auch nicht der einzige war, dem Musik aus eineinhalb Jahrzehnten zuwenig war. Heute - 10 Jahre später - habe ich jeden Tag Angst, dass ich früh aufwache und dort nur noch Hits der 90er und Nuller gespielt werden! Deshalb ein flehentlicher Ruf nach Weimar: Lasst das Programm bitte wie es ist!!!
Wann war das denn erstmals bei 104,6RTL? (Mit ja immerhin auch noch 70ern!)
 
#8
AW: Wer war eigentlich der erste Sender mit: die 80er, die 90er und das beste von heute

Zitat von Rik De Lisle:
Yes, so war es. 1991 fing es beiRTL an. Arno hat recht gehabt. Und alle klugscheisser in deutschland haben schon vorausgesagt das sowas "...in Deutschland nie funktionieren kann".

rik
ja, das war so erfolgreich, dass rs2 einige Zeit später auch auf den Geschmack kam: "Super Oldies und das beste von heute" - der fifty-fifty Mix....
 
#9
AW: Wer war eigentlich der erste Sender mit: die 80er, die 90er und das beste von heu

Zitat von Rik De Lisle:
Yes, so war es. 1991 fing es beiRTL an. Arno hat recht gehabt. Und alle klugscheisser in deutschland haben schon vorausgesagt das sowas "...in Deutschland nie funktionieren kann".

rik
Wenn in den 80ern das Gespräch mit deutschen Radioleuten auf reine Musikformate kam, wurde ich immer mit der Bemerkung abserviert: "Das kannst Du in Amerika machen, aber nicht in Deutschland! Die Leute wollen Wort!"
In den 90ern dann wurde mir stets beschieden, daß "sowas vielleicht in Berlin funktioniert, aber nicht hier in XY!". Und heute?
Die Deutschen verwenden einen Großteil ihrer Vorstellungskraft darauf, herauszufinden, warum etwas nicht funktionieren kann.
 
#10
AW: Wer war der erste Sender mit "Die 80er, die 90er und das Beste von heute"?

Zitat von Rösselmann:
Die Deutschen verwenden einen Großteil ihrer Vorstellungskraft darauf, herauszufinden, warum etwas nicht funktionieren kann.
Aber darin, das mußt Du zugeben, sind sie wirklich richtig gut. Wenigstens etwas, womit wir noch einsam an der Weltspitze stehen...
 
#11
AW: Wer war der erste Sender mit "Die 80er, die 90er und das Beste von heute"?

Zitat von Makeitso:
Aber darin, das mußt Du zugeben, sind sie wirklich richtig gut. Wenigstens etwas, womit wir noch einsam an der Weltspitze stehen...
Ich will mal so sagen: Wenn es darum geht, ingeniöse Großtaten zu begehen, also Staudämme, Autobahnbrücken und Einkaufszentren zu errichten, oder superschnelle Autos zu bauen, ist unser Hang, alle Eventualitäten auszuschließen ja sicher von Vorteil.
 
#12
AW: Wer war der erste Sender mit "Die 80er, die 90er und das Beste von heute"?

In BaWü war meiner meinung nach Radio Ton 1995 der erste mit dem "besten Mix der 70er, 80er und 90er". Auch bei den "Blitzermeldungen" war man ganz vorne mit dabei. Die anderen Sender zogen dann nach.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben