Wie findet ihr 100,5 dashitradio


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ich möchte gerne mal wissen, wie findet ihr 100,5 Dashitradio.
Ich denke die werden immer besser oder???
Das O- Team finde ich super Klasse.
Auch das Power Weekend ist super.
Was meint ihr
 
#2
finde 100'5 auch gut. wie ist eure meinung zu den moderatoren? talente dabei? auf jedenfall besser, als die jungs und mädels von 100'1, die kann man ja wirklich nur abschalten!
 
#3
Bin der Meinung dass 100,5 viel zu wenig Informationen sendet und so gut wie keine lokale/regionale Berichterstattung hat. Die Lokalradios in der Region lassen ja mit ihren Lokal-News schon verdammt nach, 100,5 toppt das ganze nur noch. Na ja, soll ja wohl auch nur ein "Dudelsender" sein. Hauptsache Musik, Musik, Musik... Die Informationen holt man sich dann halt beim WDR oder aus der Tageszeitung. Eines aber muss man den Leuten von 100,5 aber lassen: Sie verstehen es, Ihr Programm/Ihren Sender nach außen hin gut zu verkaufen. Armer "Lokalfunk" in der Euregio!
 
#4
Immer wieder schön ist der Opener für den Wetterbericht:

"Sonne - Wind und Weeetttteeer!"

Mal im Ernst. 100'5 ist Dudelradio wie es im Buche steht. Paul Panzer kann mal ganz witzig sein, aber die Zeit von Spasstelefonen sollte auch in der Euregio mal zu ende sein....
 
#5
Subjektiv gesehen ist 100,5 Müll. Vielleicht sehe ich das ja etwas nostalgisch, aber im Vergleich zu Aktivität, Henri Radio oder all den früheren kleinen Sendern vor hundert Jahren wirken die Sprüche u.ä. aufgesetzt. So, als würde Moderator innerlich ein Band ableiern. Das sind keine Moderatoren, IMHO. Und was die Musikrotation betrifft, kriege ich als alter Sack Schüttelfrost.

Objektiv erreicht der Sender seine Zielgruppe; meine Brüder sind davon begeistert.

Aber wenn man nur McDreck kennt, verzichtet man wohl auf richtiges Essen.
 
#6
100,5 hat sich etabliert. Der Radio-Unterricht aus dem Saarland hat gefruchtet. Mir persönlich fehlen dort ein wenig mehr Aachen-Infos. Aber sonst.

Das wäre das einzige, was 100,1 besser kann. Lokale Infos haben sie und besorgen sie reichlich. Aber sonst ist das Programm leider recht schlecht geworden...:(
Die Musik klingt völlig willkürlich zusammengeschustert. Das lustige Moderatoren-Doppel besteht praktisch nur noch aus einem, der sich den ganzen morgen über selber feiert und einem der still in der Ecke sitzt. Olaf T. hangelt sich auch nur noch von einer Langweiligkeit zur nächsten und der Nachmittag ist völlig für den A....

100.5 ist das beste, was es hier im Moment gibt.
 
#7
Also ehrlich Leute,
beim "sHitradio" gibt´s Moderatoren auf LSD, die sich beim Sprechen verschlucken, da gibt´s von Radio NRW ausrangierte News-Leute, die keine zwei Sätze geradeaus sprechen können, und dazu ein morning-man, der seit Jahren gleich klingt und nur seine tiefe Stimme hat. Dazu eine Verpackung aus den 90ern und eine Rotation von 120 Titeln.
Kurz gesagt: Hitradio für Arme!
 
#8
Was für eine alternative hat den Aachen, Melle? Und so schlecht sind die nicht. Na ja mit Janet Lüting waren die besser. Sie war eine klasse Frau bei 100,5!!! Schade das sie nicht mehr da ist.
 
#10
wie sind denn eure tipps für die kommende ma in aachen und heinsberg.
ich denke daß in ac 100,1 weiter an boden verliert; 107,8 bleibt gleich; 100,5 gewinnt leicht und positioniert sich vor 100,1.
 
#11
@turnbeutel: gebe dir vollkommen recht.gerade was den nachmittag betrifft, sehe ich 100'1 als klaren verlierer, seit christian von hofe bei 100'5 den nachmittag übernommen hat ist dort endlich mal pfeffer drin und lustig ist es auch. der morgen: finde ich bei beiden sendern nicht so gnadenlos gut, kann man viel besser machen.der vormittag: auch da hat 100'5 mit sara timm die nase vorn. abert ich bin nur ein armer kleiner hörer, mit einer eigegen meinung:_)
 
#12
vom Hofe ist tatsächlich interessant,weil er personality bringt,auch wenn der sender selbst dudelfunk darstellt.schätze mal, daß der bald weg sein dürfte. entweder geht nrw auf einkaustour, oder....naja,hat auf jedenfall zukunft.
gruß in die runde
 
#17
meiner meinung nach, macht es 100,5 gerade interessant, das nicht soviel geredet wird - also auch nicht soviel über Aachen. Einfach nur gute Musik und das, was die sagen ist halt nicht so abgestottert, wie bei anderen ...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben