Wie kann ich im Cool Edit meine Stimme höher klingen lassen?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ich hab mal wieder ein neues Problem *peinlichis*
Ich möchte meine Stimme im Cool Edit heller machen - sie ist mir einfach zu dumpf - wie stell ich das an - ich finde leider nichts an...
Bitte helft mir - danke schon mal im Voraus... <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
 
#3
@SLbasic

Kleiner Tipp beim Rumspielen an den Klangreglern:
lieber irgendwo ein paar Frequenzen rausziehen als ein paar andere reindrehen, da ja auch die Nebengeräusche u.ä. zwangsläufig mit angehoben werden.

Gruß,
M@v
 
#4
Mal ne umgekehrte Frage: Kann man Stimmen auch tiefer machen? Ich habe mal gehört, das sowas mit einer sogenannten Frequenzverschiebung machbar ist. Was immer das auch sein soll. Kann auch sein, das ich mich da verhört habe. Wenn ich aber einfach nur Bässe reindrehe, klingt es eher dumpf als tief und übersteuert meist.

Wer kann mir dazu eine Aussage geben?
 

JK_th

Gelöschter Benutzer
#5
Hi,

Deine Stimme kannst Du mit der Funktion Stretch in Cool Edit tiefer machen. Wenn Du unten das Kästchen preserves Tempo aktivierst, wird nur der Pitch, also die Tonhöhe verändert. Nimmst Du da aber große Anpassungen vor, kann es zu Störgeräuschen führen.

Viele Grüße
JK_th
 
#6
Wie man die Stimmen tiefer bekommen sollte mit Cooledit pro würde mich auch interessieren. So in der Art von dem "Welcome" wie Mister Bigvoice Montana. Dass Ramon im original sich nicht so anhört wie dieses "Welcome" wissen wir sicher alle. Also wie kann man die Stimme so ändern, dass einem "Welcome" vom Herrn Montana nache kommt?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben