Wiener Webradio play.fm


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo österreichische Radio-Gemeinde!

Was haltet ihr vom (relativ) jungen Wiener Webradio play.fm, das aus dem Museumsquartier gesendet wird?
Da einige österreichische Plattenlabels dort das Programm gestalten, wäre es doch möglich, dass diesen nirgends gewürdigten österreichschen (Tanz-)Musikstilen endlich intensiver Gehör geschenkt wird (ich erinnere an die kürzlich gelaufene mega-peinliche Austro-Oldie-Pop-Show).
 
#2
AW: Wiener Webradio play.fm

Zitat von coolbrother:
Hallo österreichische Radio-Gemeinde!

Was haltet ihr vom (relativ) jungen Wiener Webradio play.fm, das aus dem Museumsquartier gesendet wird?
Da einige österreichische Plattenlabels dort das Programm gestalten, wäre es doch möglich, dass diesen nirgends gewürdigten österreichschen (Tanz-)Musikstilen endlich intensiver Gehör geschenkt wird (ich erinnere an die kürzlich gelaufene mega-peinliche Austro-Oldie-Pop-Show).
Hi,

Ich weis auch nicht so recht.
Was meinst du? Hören viele Leute ein Webradio?

Ich höre eigentlich nur "Party FM 106,7" übers net.

kirni2000
 
#4
AW: Wiener Webradio play.fm

@kirni2000: Webradio gewinnt immer mehr an Bedeutung, spätestens wenn in einigen Jahren zu erschwinglichen Preisen Internet mobil z.B. via WLAN und/oder UMTS verfügbar ist und entsprechende Player in jedem Handy integriert sind, könnte es eng werden für die konventionellen Sender. Erste Sender in den Niederlanden werben bereits für ihre Empfangbarkeit via UMTS-Handies.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben