Wieviele Sender brauchen die Ö-R?

Wieviele Sender brauchen die Ö-R?

  • 1

    Abstimmungen: 1 3,0%
  • 2

    Abstimmungen: 2 6,1%
  • 3

    Abstimmungen: 6 18,2%
  • 4

    Abstimmungen: 5 15,2%
  • 5

    Abstimmungen: 7 21,2%
  • 6 oder mehr

    Abstimmungen: 3 9,1%
  • Ich bin gegen Beschränkungen

    Abstimmungen: 9 27,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    33

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Noch in den Achtzigern hatte man drei SWF-Radioprogramme zur Auswahl. Jetzt sind es 4 UKW-Programme und z.T. Das Ding und Cont.ra. Hinzu kommen noch etliche SWR4-Regionalprogramme, die stundenweise ein total eigenes Programm abliefern.

Ist mehr aber auch wirklich besser? Führt die strengere Aufteilung nach Sparten nicht zu langweiligeren (weil ständig gleichklingenden) Programmen und den Wegfall von Minderheiten-Sparten, für die sich kein eigener Sender lohnt? Werden die Ö-R ihrem gesellschaftlichen Integrationsauftrag noch gerecht, wenn jung und alt ihre eigenen Sender haben?

Wieviele Sender braucht eine Landesrundfunkanstalt wie SWR, NDR, HR etc.?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben