Wo ist Matthias -wie der Name schon sagt- Bongard hin?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Wattenmeer

Gesperrter Benutzer
#1
Mitte 2003 ist er ja von der WDR 2 Westzeit zu "Daheim und Unterwegs" im WDR Fernsehen gewechselt.Seit einiger Zeit übernimmt aber Stefan Pinnow den männlichen Part an der Seite von Eva Assmann .Weiß jemand was der Bongard jetzt macht und wieso er nicht mehr dabei zu sein scheint?
 
#2
Stille Wasser sind tief aber nicht das Wattenmeer

Hallo Watti !

Sieh mal bei Audiomobil in Hürth nach, dann wirst du fündig.

Fragen macht schlau, aber Wissen ist Macht.

Und : Immer schön wachsam sein.


der Wachhund

:D :D :D
 
#3
Frage ?

Häh ist keine Frage.

AUDIOMOBIL so heisst die Fortbildungsgesellschaft in Hürth!!!!

und nu Tschüss



Und : immer schön Wachsam sein

der Wachhund (aus dem latrinischen übersetzt : canis vigilis)



Im Nachtrag www.audiomobil.com

und dort erfährst Du alles..... von Tom Hegermann oder Steffi Neu oder ... oder .... oder... ein bisschen Arbeit solltest Du auch erledigen.

:D :D :D
 
#4
Wie man hört, hatte Bongard wohl keine Lust mehr auf Fernsehen. Will lieber wieder Radio machen. Mal gucken, wo wir ihn demnächst zu hören kriegen ...

Dass er da für diese Fortbildungsgesellschaft arbeitet, heißt ja nicht, dass er das NUR noch macht. Von dem einen dreistündigen Aircheck-Seminar im April wird er kaum leben können ;)
 
#7
Hallo Meer ohne Tiefgang !!!!

Mit diesen Infos versorgt , sollte selbst naja Du weißt schon was für einer ......... im Stande sein zum nächsten Telefonhörer zu greifen und ..... die Adresse bzw. die nächst REdaktion zu erfragen, bei der Matthias tätig wird.


Wenn Du dies auch nicht kannst, dann könntest Du möglicherweise ein Informationspflegefall sein; ---und dem ist dann sooooo nicht zu helfen...

Natürlich würde ich Dir auch gerne das telefonieren abnehmen, aber das wiederum müsstest Du dann Kostenmäßig incl. Zeitaufwand erstatten.

Ich denke, dass ein bisschen Eigeninitiative Deinerseits dann schon etwas besser käme.

Nu sollte es für diesen Quatsch aber meinerseits reichen und ich klinke mich daher aus.

Viel Spaß Dein


Canis vigilis
:D :D :D :D :D :D :D
 
#9
Was Bongard dazu meint...

Wenn man dem Herrn Bongard schreibt kommt folgende Nachricht von ihm als Antwort:

Ganz lieben Dank für Ihr Schreiben; und wenn auch etwas verspätet, alles Gute für das angebrochene Jahr 2004.
Was das vergangene Jahr angeht, begab es sich, dass ein bekannter Late-night-Talker am 23. Dezember seine letzte Sendung moderierte und sich in eine Kreativpause verabschiedete. Und was Harald Schmidt kann, dachte ich, kann ich zeitgleich als kleiner Nachmittags-Talker auch: Pause machen!!
Und so stehe ich nun seit ein paar Tagen da und habe zum ersten mal etwas, was mir seit Ewigkeiten fast völlig unbekannt ist: Zeit. Da dürfen sie jetzt ruhig etwas neidisch sein. Sie werden mich also in nächster Zeit entweder irgendwo in den Alpen auf der Piste treffen, mich im Malergeschäft unentschlossen nach Wandfarbe suchen sehen (am Ende ist es sowieso wieder weiß), mich im Cafe beim Studium der Tageszeitung antreffen oder beim Sortieren meiner seit Jahren aufgetürmten Papierberge. Für die Malerarbeiten und den Abtransport meines Wohnungschaos können Sie sich jederzeit formlos bei mir bewerben. Gesetzlich geregelte Arbeitspause ist werktäglich zwischen 16.15 und 18.00 Uhr. Da wird "daheim & unterwegs" geguckt. Und wenn alles aufgeräumt ist, müssen Sie ganz tapfer sein. Denn meine Wahrsagerin meint, dass ich mir dann wieder einen Job als Moderator suchen würde. Wann und wo, hat sie offen gelassen, glaubte aber zu sehen, dass ich dem WDR sicher treu bliebe. Und da kann ich nur hoffen, dass ich das mit ihnen gemein habe.
Ihnen alles Gute und ehrlichen Dank für die mir in der Vergangenheit gegenüber erbrachte Aufmerksamkeit, Kritik, Anregung, das wohlwollende Konsumieren unserer Sendung und für die Notiznahme meines Ausscheidens.

Ihr Matthias Bongard


P.S. Mein Psychologe meint gerade, dass ich jetzt ohne geregelte Arbeit Gefahr liefe, zu verwahrlosen. Da ich aber, außer permanent zu viel zu reden, kaum etwas kann, ist hier guter Rat teuer. Was ich anbieten könnte, wäre Rasenmähen und Kurzauftritte als Zauberer auf Kindergeburtstagen. Angebote nimmt netterweise meine alte Redaktion "daheim & unterwegs" entgegen. Ganz lieben Dank für Ihr Schreiben; und wenn auch etwas verspätet, alles Gute für das angebrochene Jahr 2004.
 
#10
So ist das also

Na dann wissen wir ja jetzt bescheid....
Eine kleine Pause sei jedem gegönnt.

Das ist gut dass er beim WDR beiben will, hoffentlich geht er wieder zu WDR 2, er war einer der besten Moderatoren dort (wenn nicht vielleicht sogar DER beste).
Hoffentlich vergeudet er sein Charisma nicht bei WDR 4
:rolleyes:
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#13
DER BESTE ist aber doch schon Roger Handt :D :D :D .

OK, aber Bongard war schon super in der Westzeit. Irgendwie vermißt man ihn doch. Man denke nur an die Geschichte mit seinem Spruch am Ende jeder Sendung. Dann hat er ja sogar mal gesagt, er wolle darauf verzichten und es nur noch in anderen Sprachen sagen. Ging aber nicht ewig gut, irgendwann war "wie der Name schon sagt" wieder da...
 

Anhänge

#17
AW: Wo ist Matthias -wie der Name schon sagt- Bongard hin?

Bongard macht Pause. Schade.

Hat bei daheim & unterwegs wohl keine Lust mehr gehabt.

Und jetzt hört bei der Westzeit auch noch Hegermann auf. Auf seiner Homepage www.tom-hegermann.de kündigt er ganz viele Moderationstermine für Ende Juli an.

Und jetzt eine gewagte These: Vielleicht kommt Bongard ja wieder zur Westzeit. Und bildet ein Team mit Neu/Knispel?

Ich fänd's cool.

radioradioradio
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#19
AW: Wo ist Matthias -wie der Name schon sagt- Bongard hin?

Hahaha:D:D:Dhahaha:Dha!!

Nun, dann wollen wir mal wieder ernst sein. Aber ich habe auch nichts gegen ein Rückkehr Bongards zu WDR 2.
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#21
AW: Wo ist Matthias -wie der Name schon sagt- Bongard hin?

Ergänzung in eigener Sache: e

Und was soll bitteschön dieser wissende Hinweis auf ein "neues Sounddesign", mit dem eh bloß wieder ein neues On-Air-Design gemeint sein kann? Langsam wird es albern, und bisher waren Vermutungen diesbezüglich immer nur dummes Zeug.
 
#22
AW: Wo ist Matthias -wie der Name schon sagt- Bongard hin?

Nee, die Vermutungen waren kein dummes Zeug. Die Einführung ist nur verschoben worden, weil der Grete-Nachfolger sich noch eingrooven muss.
 

MartinB

Gesperrter Benutzer
#23
AW: Wo ist Matthias -wie der Name schon sagt- Bongard hin?

we love to phantasize :D
wer sagt dass Tom Hegermann nicht nur Vertretung im MiMa fürn paar urlaubende Kollegen macht?
Und mit der Verpackung brauch hier keiner mehr zu kommen :mad:
 
#25
AW: Wo ist Matthias -wie der Name schon sagt- Bongard hin?

Das neue Sounddesign sollte, wie man aus der Welle hörte, wirklich am 1.6. starten. Warum es nicht gestartet ist, ...? Nochmal Zoff?

Und wer soll Grete-Nachfolger werden? Komplett Christiane Erhardt?

Sehr gespannt...

Sagt mal, wo wir gerade drüber reden: Wollen wir nicht mal nen Thread machen, wer die besten "alten" WDR2-Moderatoren waren? Wo hier doch scheinbar viele Leute "Gerd Tach heute Tille" mögen. Einen aus der ganz alten Garde...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben