Wo sind Franky, Volker und Alan (Ex-Big)?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#6
Basspower ! Deppen ! naja es gibt keine Deppen auf dieser welt. Nur Leute die so ein mist schreiben.

Aber jeder macht mal fehler, Sie haben ja schnell erkannt das Big nicht so Big ist.

Mal eine frage, was macht du denn so supi?
 
#9
@ fever

danke, dass Du mich ebenfalls beleidigst:) Die 3 waren einfach nur schlecht, von daher verstehe ich nicht, warum Du sie so in Schutz nimmst. Die gehören (wenn sie schon bei einem Radiosender arbeiten wollen) eindeutig NICHT hinter das Mikro. Vor allem Volker (mit seiner supi schwulen Stimme) und Alan (der ja so einen ultracoolen englischen Akzent hatte) waren einfach nur grottenschlecht.

Nicht das big fm jetzt bessere Moderatoren hätte, aber anscheinend ist die Erwartungshaltung der big fm Hörer so niedrig, dass sie mit denen zufrieden sind. Hauptsache es läuft die "lässig", "coole" "Black Music", mit der sie dann "megafett" "abdancen" können.
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
#10
Volker mit seinen 18-19 Jahren ist so professionell, wie viele Ältere zusammengenommen nicht.
Lass ihn dabei doch "schwul" klingen, niedlich aussieht er im übrigen auch noch... <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
 
#11
In reference to all. My mom always said. IF you do not have nothing nice to say to someone, then don´t say anything. I would appreciate that. And what gives, to say that Volker is gay, or that he is gay.... Bla bla. Does it matter.

If i were you i would take some time and think about myself. Are you cool and perfect? I think not. Because you would not hide behind a nickname.

2 nd i really do not care if you think that i suck or if i have ( smile )a uncool/ cool voice.

And Franky is doing a great job in Berlin.

I would really like to know were you guys work and who you are. You probally do not have the balls to say this crap in my face.

I work for adidas ( events ) i will be in your area with be a champ ( an alle wm Austragungsorte in Deutschland ) come buy and we can talk, thats if you have the balls.

this is the 1 st and last time that will write something in this forum. ( i will try to find out who you are and ask JB to do something )

take care and have a nice day

Alan T. Weaver
 
#12
Erinnere an dieser Stelle nochmal an das Thema "Radioszene-Forum allgemein - Bitte alle lesen!!!" - erstellt vom Kollegen M. Pallek. Das Forum wird ganz offensichtlich als Kriegsschauplatz für persönlich Gekränkte genutzt. Sicher ist das eine zwangsläufige Folge der Anonymität. Wieso wird aus einer guten Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs ein Kindergarten gemacht? Wieso schmeisst man hier mit Sand um sich bis alle heulen? Anonymität kann schützen. Ein Outing kann Angriffsfläche bieten. Aber in erster Linie nimmt es Angriffsfläche. Es gibt gute Gründe dafür, sich nicht zu outen. Aber sie dürfen niemals dazu missbraucht werden, sich und sein Ego zu profilieren.

Gruss und alles Gute an die Kollegen Weaver in Herzogenaurach, Franky in Berlin - und natürlich nicht zuletzt an Volka in Halle.

take care
Blaufelder
 
#14
@ new york (Alan)

cool, echt cool der englische Eintrag, macht aber trotzdem nichts besser.

Ich verstehe dieses als ein Forum für Diskussion und Meinungsäußerungen. Das es da nicht immer nur Positives sein kann ist verständlich und ich denke auch erwünscht. Wenn ein Moderator negative Kritik über seinen Job nicht erträgt und solche Einträge hier macht, dann zeugt das nicht unbedingt von Professionalität. Wenn ich finde, dass jemand schwul klingt, heisst das nicht, dass ich etwas gegen Schwule habe oder auch, dass diese Person tatsächlich schwul sein muss. Soviel zu Volker. Zu den anderen ist meine Meinung immer noch die gleiche und ob diese Leute diese akzeptieren ist mir egal, da ich dieses von denen gar nicht verlange. Franky, Alan und Volker waren und bleiben für mich schlechte Moderatoren und ich verlange von niemanden, dass er diese Meinung teilt. Weiterhin behauptet niemand, der hier Kritik äußert, dass er perfekt ist, aber ich sollte die beruflichen Tätigkeiten, die ich wähle schon meinen Fähigkeiten anpassen und alle 3 sind meiner Meinung nach als Moderatoren eine null.

Soviel dazu von mir zu diesem Thema, denn die 3 sind es nicht wert, dass ich noch mehr Zeit in solche Beiträge verschwende.

P.S. @ Alan: Viel Glück beim herausfinden wer wir alle sind, da kann ja der aktuelle Job nicht sehr zeitraubend sein :)

Schöne, sonnige Tage...
 
#15
Hallo? Geht's noch? Wird das hier jetzt das neue Outing-Forum? Wer es genau wissen will ich schlafe auch mit Jungs - und? Ich mache meinen Job - ob gut oder schlecht soll und kann einzig mein Chef beurteilen. Der weiss nämlich als einziger was er will bzw. wie sein Produkt sein soll. Und ja - wenn man sich verschiedenen Sendern nicht anpassen - egal ob super intelektuell oder super seicht - dann hat man in dem Job eh nix verloren.
 
#16
@ basspower

Wenn man einen Mod nicht gut findet, sollte man auch gleich mal die Begründung dazu abliefern. Man muß nicht gleich (wie in deinem 1. Posting) jemanden als Deppen bezeichnen. Ich kenne die drei erwähnten nicht persönlich und auch deren Sendungen nicht, aber .... ach, hat ja eh keinen Sinn ...

Und da Dich keiner findet, darfst Du jetzt auch wieder die Flecken beseitigen ...
 
#18
Wenn ich diesen Thread lese, krieg ich das Kotzen. Da muss man sich schämen zu dieser Radioszene zu gehören.

Alan, wenn du mich noch kennst, schreib doch ne Mail! Adresse findest du im Profil.

Und an den Rest der destruktiven Profilneurotiker: Hört verdammt nochmal auf Leute fertig zu machen. Man kann auch sachlich über Qualität diskutieren. Aber das Wort sachlich fehlt wohl im Wortschatz vieler.

Konni
 
#25
Könnt mich totbrüllen über Euch!
So ziemlich das einzige, was mich an der ganzen Radioszene noch nie interessiert hat ist, ob jemand ne Tunte oder ne Hete ist. Ihr habt Sorgen!! Aber das scheint ja im Bezug auf BIG FM schon immer rein sensibles Thema gewesen zu sein...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben