Wohin hat´s Joe Taverner verschlagen?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Grüß euch!

Weiß wer von euch, wo es Joe Taverner hingezogen hat?

Er war ja 1995 "zum Sendestart von Antenne Salzburg" dort, so um 1998 in St. Pölten bei PL1 und jetzt... nirgendsmehr wo oda??
 
#2
AW: Wohin hat´s Joe Taverner hinverschlagen?

joe taferner war 1997/1998 auch für die planung etc. von radio wörthersee in kärnten zuständig.

danach pl1 und dann...hat es da so ein straßenbahnradio gegeben...weiß es aber nicht mehr genau.
 
#4
AW: Wohin hat´s Joe Taverner hinverschlagen?

Achja stimmt, das Straßenbahnradio war ein Projekt in der Stadt Salzburg.
Das Radioprogramm wurde in Mono auf der Frequenz 107,5 in der Stadt Salzburg terestrisch verbreitet.

Zugleich wurden sämtliche Busse und Straßenbahnen in Salzburg mit Empfänger ausgestadtet, um das "Cityradio" unters Volk zu bringen.
Es gab einen beschallten Straßenbahnwagon und einen Musikfreien.

Die Mannschaft vom Cityradio hat ein supastudio gehabt, hab ich mir sagen lassen.

So, und jetzt geh i mi ausschlafen, obwohl jetzt hab ich gut eine Woche Urlaub:)
An alle Morgenmänner und Frauen: Ich schlaf mich für euch aus okay?
 
#5
AW: Wohin hat´s Joe Taverner verschlagen?

die stadt salzburg hat gar keine Straßenbahnen *g*
Es ist in den Bussen übertragen worden - aber ziemlich leise - wenn sich in der früh im bus leute unterhalten haben hat man gar nichts verstanden.

Soweit ich weiß war joe taverner

bei radio melody
radio wörthersee
PL 1
Antenne 1 in Oberösterreich


und hat zum schluß das radio der objektwerbung salzburg
city radio salzburg 107,5 (da war er sogar geschäftsführer)

Aber was er jetzt macht? keine ahnung...

Übrigens @jürgen
Das Studio vom Cityradio war sehr sehr nett... Das war in der nähe der Lehener-Brücke. Ich habs einmal gesehn. Hat mich nicht umgeworfen aber es war sehr ok.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben