Zahnersatz für Moderatoren


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo liebe Jugendliche. Heute gibt es in meiner Sprechstunde praktische Lebenhilfe für junge Moderatoren mit schlechten Zähnen. Besonders im TV Bereich ist es sehr wichtig ein makeloses Gebiss zu besitzen. Info: Wer privat versichert ist bekommt gewöhnlich je nach Kasse bis zu 90% ersetzt. Der Moderator Toll (Name von der Redaktion geändert uns trotzdem bekannt) war im Glauben, wenn er seiner Kasse mitteilen würde, daß er die Zähne unbedingt braucht sonst würden Sie ihn beim Fernsehen nicht nehmen, der irrt! Völlig überrascht war der Moderator eines Jugendsenders aus Stuttgart als die Kasse ihm mitteilte, er solle seine Scheisse gefälligst selber bezahlen. man bekommt auch keine Kondome bezahlt nur weil man mal wieder einen wegstecken möchte. Ein Tipp von uns: Lieber mal den Mund zulassen, dann sieht es auch niemand und vor allem, man hört auch nichts!

<small>[ 20-12-2002, 17:33: Beitrag editiert von Dr. Bongard ]</small>
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben