Zittert und bibbert - aber Untote gehen umher!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
nur wenn ihr es verkraften könnt - aber schaut mal, was ich rein zufällig in einem anderen Forum gefunden habe: einen Eintrag vom letzten Jahr! Lest und ratet, um wen es sich wohl handelt :D
Zitat von das namenlose Grauen:
WDR4 sollte sich mal,nicht nur wegen der aktuellen MA-Medien-Analyse-Hörerzahlen 2005/I, mal ein Beispiel an SWR4 RP nehmen!
Das öffentlich-rechtliche Radioprogramm bietet viel mehr aktuelle Schlager und Rund-Um-Infos-auch Regional!
Da kann meines Erachtens nicht WDR4 mit SWR4 RP in NRW mithalten!
Ich kenne viele, die statt dem Haussender WDR lieber SWR bevorzugen.
U.a. auch viele, die SWR3 zur Nr1. gemacht haben,ohne dem WDR!!!
SWR find ich einfach besser und optimal für die Hörer, in Sachen Musik,Infos,Mitmach-Aktionen und vom Programm her!
Da sollte sich der WDR mal eine Scheibe von abschneiden und auf die aktuelle Medien-Analyse 2005/I her reagieren.
BUaaaaaaaaahhhhhh was mag nur Dr. .... ach, egal...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben