Zum Tode von Prinz Philip


CosmicKaizer

Benutzer
Die traurige Nachricht hat mich heute Nachmittag unterwegs erreicht. Wie wurde im deutschen Radio abseits der Nachrichtensender reagiert? War es Thema bei den Popwellen?
 

StabsstelleIV

Benutzer
Warum sollte der Tod von irgendeinem Erbmonarchiemitglied ohne Legitimation wie Wahlen oder Leistung im Ausland überhaupt eine Meldung wert sein?
 

s.matze

Benutzer
Völlig richtig.
Umso unverständlicher dass das NDR Fernsehen sein komplettes Abendprogramm umgestellt hat.
U.a. mit einer einstündigen (!) Sondersendung direkt im Anschluss an die Tagesschau.
Die seit einer Woche permanent nach jeder Sendung angekündigte Doku "Treckerfahrer dürfen das" entfällt ersatzlos. Da hätte man sich die penetrante Werbung 20mal am Tag sparen können.
Ein Nachruf wird heute zwischen 00:30 und 1 Uhr versendet.

Auch im ORF begann die ZIB2 aus diesem Grunde satte 17 Minuten verspätet:

21:20​

PROGRAMMÄNDERUNG​

In Memoriam Prinz Philip: Der Mann der Königin​

Stereo
16:9
VPS 21:19
UT


Man könnte fast meinen, das Staatsoberhaupt von Deutschland oder Österreich wäre verstorben...
 

Bellman

Gesperrter Benutzer
Man könnte fast meinen, das Staatsoberhaupt von Deutschland oder Österreich wäre verstorben..
Ein Unverschämtheit diese Berichterstattung. Meine Güte, der Mann war 99 Jahre alt, da stirbt man halt irgendwann, das ist doch ganz normal.

Als im Jahr 1918 Kaiser Wilhelm II abgedankt hat und dadurch das endgültige Ende der deutschen Monarchie einläutete, hat damals nicht ein Privatsender darüber berichtet.
Also ich kann s.matzes Empörung sehr gut nachvollziehen.
 

s.matze

Benutzer
Meinst du den Prinzen Markus von Anhalt und Ernst August von Hannover?
Auf solche Verwandtschaft kann man gut und gerne verzichten 🤪

Der NDR bringt heute Abend auch stundenlang Sondersendung, dafür hat man sogar die seit Tagen vor jeder Sendung und nach jeder Sendung angekündigte Klamotte "grüner wird`s nicht, sagte der Gärtner und flog davon" wieder verschoben...

Siehe ndr.de/tv
 

Grasdackel

Benutzer
Wer hören möchte, wie eine ganze Reihe Radiosender in UK ihr Programm für die Todesnachricht unterbrachen, kann sich hier durch eine Sammlung von Air Checks klicken.
 
Oben