Zweites bundesweites Privatradio kommt


#32
Deshalb wird die frisch registrierte Seite wohl auch für den bundesweiten Fellner-Sender gedacht sein: www.radioaustria.at, unter derselben Adresse mit einem Minus dazwischen kommt man auf die historischen Seiten zum o.g. Radio Anfang des 20. Jahrhunderts...

Radio Austria klingt zumindest "frischer" und nicht so "nachrichtenlastig" wie OE24... vielleicht holt man sich ja durch diesen Trick zumindest einige Prozent mehr im Wiener Markt
 
#33
Und welche frequenz bekommt dann innsbruck bzw Oberland Telfs
Kannst du einfach bei FMSCAN im Reiter Europa -> Österreich -> Radio Ö24 sehen wenn du oben auf Datenfilter klickst und unten bei den Häkchen bei "p" eins setzt und dann auf Senden drückst und zack hast du alle demnächst geplanten Ö24 Frequenzen für ganz Österreich und auch Tirol auf einer Karte dargestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
#34
Tut mir leid, aber "Radio Austria" klingt irgendwie komisch. Betrieben wird das von der "Antenne Österreich...". Warum dann nicht gleich Antenne Austria - hatten wir doch auch schon mal....?
Johnny5
 
Oben