Aktueller Inhalt von Another Life

  1. Another Life

    Werden die Radiohörer immer älter?

    Die Anzahl der Menschen, die auf der Radioskala ihres Gerätes noch Bezeichnungen wie "Beromünster" vorfanden (ich weiß bis heute nicht, wo das liegt...) sinkt selbstverständlich.
  2. Another Life

    ANTENNE NRW - aktuelle Entwicklungen

    Hm... Die 13 Uhr-Nachrichten um fast 13:02 Uhr beginnen zu lassen ist schon ein wenig schräg. Und dann: klingt professionell. Henry Sarafov hat eine angenehme Stimme. Aber Michael Jackson? Wer will denn sowas noch hören? Klick und tschüss.
  3. Another Life

    Welche 80er-Songs sollten dringend im Radio laufen?

    Gestern irgend dran erinnert... An "American Top 40" mit Casey Kasem. Da lief das auch mal, Anfang der 80er.
  4. Another Life

    Was bekommt der Otto-Normal-Hörer mit?

    Keine. Aber es obliegt den Verkäufern der Radiosender, mithilfe von MA-Zahlen so zu tun, als gäbe es ein Publikum. Dasselbe gilt auch für Tageszeitungen. Niemand liest sie. Die Auflagenzahlen brechen seit Jahren ein. Aber so eine Seite Werbung kostet immer noch Tausende von Euro. Lachhaft!
  5. Another Life

    NRW schreibt DAB+ aus

    Betrifft nur Menschen mit einem DAB+ Radio. Ich z.B. habe keins und gedenke mir auch keins zu kaufen.
  6. Another Life

    Chronisch reformunfähig?

    Das Problem ist ein Luxus-Problem. Es gibt zuviele Angebote! Man kann als TV-Sender herausragende Sendungen anbieten, aber doch nicht 24 Stunden am Tag! Wie lange dauert die Aufmerksamkeitsspanne beim Zuschauer? Ja, "Wetten, dass...?" war damals geil und hat die Leute 3 Stunden gefesselt. Und...
  7. Another Life

    Bundesverfassungsgericht: Erhöhung des Rundfunkbeitrags rechtens

    Sicher: man könnte radikal alte Zöpfe abschneiden. "Das Erste" abschaffen, das ZDF für ganz Deutschland senden lassen und die dritten Programm zu Landesprogrammen "aufwerten", die dann durchaus Programminhalte austauschen. Man könnte aber auch erstmal das wuchernde Dickicht der ÖR-Programme mit...
  8. Another Life

    Bundesverfassungsgericht: Erhöhung des Rundfunkbeitrags rechtens

    Das besorgt doch VOX zuverlässig jede Nacht mit "Medical Detectives"
  9. Another Life

    Bundesverfassungsgericht: Erhöhung des Rundfunkbeitrags rechtens

    Kinners, letztlich bleibt der Spardruck erhalten. Die Pensionäre kann man ja nicht einfach dazu zwingen, ihre Pensionen zu reduzieren. Für nachfolgende Mitarbeiter wird es nicht schöner. Sieht man ja überall. Trotz eben dem erhöhten Rundfunkbeitrag. Die ARD, ZDF und DeutschlandRadio sollten...
  10. Another Life

    RTL macht neues bundesweites Radio - AKTUELLE Entwicklungen

    Im Comedy-Bereich ist viel Luft nach oben, aber das Angebot scheint knapp zu sein. Und weiterhin "Stenkelfeld" zu wiederholen ist auch keine Lösung. Zumal die Comedy-Beiträge immer nur kurz und möglichst noch kürzer sind. Ein bißchen den schwäbischen Dialekt zu kopieren ist doch wirklich weder...
  11. Another Life

    RTL macht neues bundesweites Radio - AKTUELLE Entwicklungen

    Dein Ernst? Die läuft auch bei hr3. Selten etwas so schlecht Gemachtes gehört. Es ist einfach nur unlustig.
  12. Another Life

    Kritik an hr3

    Das stimmt. "Jump" war geil. Damals.
  13. Another Life

    Chronisch reformunfähig?

    Das hast Du gut beschrieben, bist aber dennoch auf denselben Denkfehler reingefallen wie viele Radiomacher. Bei einem Event, bei einer Feier arrangiert man sich mit dem, was der DJ auflegt, weil man nicht primär wegen der Musik dort ist. Beim Radio arrangiert sich niemand, weil die...
  14. Another Life

    Kritik an hr3

    Eine schlechte Kopie des Originals wird das Original nunmal nicht überflügeln. hr3 hatte seine Fanbase, und die war nicht deckungsgleich mit der FFH-Fanbase. Wenn ich mich noch an die hr3-Zeltdiscos erinnere... damals... Hammer! hr3 war rockiger und nicht so glattgebügelt wie FFH. Legendär...
  15. Another Life

    Kritik an hr3

    Heute ist es schlimm! "Radio Gaga" und nicht viel später "Jump". 2 Gründe (für mich), sofort abzuschalten. Aber ich bin ja zu Gast hier.
Oben