Aktueller Inhalt von Cavemaen

  1. Cavemaen

    Was sind das für Mikrofone?

    ... und wo spielte die Gerichtssendung? Könnte ein Oktava aus Rula sein. Aktuell werden gerne JTS-Mikrofone verbaut. Habe mehrere JTS GM 5212 in Betrieb, die für Sprache sehr gut geeignet sind und für bestimmte Instrumentenabnahme - aber wenig Schalldruck vertragen. Für Rednerpulte...
  2. Cavemaen

    40 Jahre RIAS - Rundfunk im amerikanischen Sektor - Radiofeature - 1986 - Schallplatte

    Was weniger bekannt ist; quasi beim Aufräumen fand man auf dem Gelände des RIAS 3 LKWs von der Wehrmacht, die als Einheit einen Langwellensender darstellen. Einer dieser RPZ-37 fuhr sogar noch aus eigener Kraft zum Technikmuseum Berlin und steht dort nicht öffentlich mit seinen Kameraden und...
  3. Cavemaen

    Was sind das für Mikrofone?

    ... und wird vor Ort produziert. Der eigene Müll geht in den Export zur EU und wird zum Weltmarktpreis von rund 6,-$ abgegeben und gute Deutsche Studiotechnik, Bandmaschinen mit Mischpulten und Kondensatormikrofonen kauft man mit dem erwirtschafteten Gewinn als Geldanlage. So gehen fast alle...
  4. Cavemaen

    WDR 4 - aktuelle Entwicklungen

    Ich habe noch ein Tonband von Mal Sandock, auf dem jede Menge Stars, Sternchen und Musikgruppen "Merry Christmas" und / oder ein "Happy new Year" wünschen. Das Tape entstammt aus einem Konvolut Rücklaufbändern, was man offensichtlich zu löschen vergaß... R.
  5. Cavemaen

    Verständigung Technik / Sprecher

    ... notfalls auch mit Lichtsignalen wie der Ampel oder bei Interviews auch per Handzeichen. Ob man das der heutigen Smartphone-Generation noch beibringt, kann ich nicht sagen. R.
  6. Cavemaen

    hr1 - aktuelle Entwicklungen

    Stimmt, jetzt nach 2 Tagen Abstinenz vom 1. Problem - äh Programm geht es meinen Nerven wieder etwas besser. Bin nur erschrocken darüber, dass man inzwischen tagtäglich von uns bezahlte Sendezeit dem Triell zur Verfügung stellt so, als würde es keine anderen Bewerber um unsere Wählerstimmen...
  7. Cavemaen

    hr1 - aktuelle Entwicklungen

    ... heute wieder bis 9:00 Uhr Dreifachsabbeln auf hr1, danach wurde fleißig mit Ratespielen genervt, Geräusche herausfinden - den ganzen Vormittag bis zur Mittagsstunde nur Generve! So bekomme ich den Blutdruck nicht runter.... Sind neben griechischen Banken keine weitere zu retten, ist der...
  8. Cavemaen

    Die schlimmste Reklame/Werbung im Radio

    SAIIITENBACHA, Müsli-Kehrdreck aus der Fabrik, lecker! Saitenbacher Hanföl... (Hat der den Hanf geraucht?) oder dieses fise Kia-Gehupe, was nach 1-2 anderen Spots nochmal nervtötend wiederholt wird, erfüllt der Straftatbestand der Nötigung! Ich schalte regelmäig ab, sonst explodiert mein...
  9. Cavemaen

    ANTENNE BAYERN - aktuelle Entwicklungen

    Früher war Antenne Bayern nach FFN mein Lieblingssender schon aufgrund der angenehmen Damenstimmen mit bayerischem Akzent. Es gibt auch fesselnde Stimmen wie die der Susi Müller - ein Naturtalent! Schnellsprecher, Sabbeler & Besserwisser die permanent etwas finden, meinen und toll finden und...
  10. Cavemaen

    Zollgebühren beim Import technischer Geräte

    ... ich hatte mich mal aus Konstanz heraus verfahren und stand plötzlich am schweizer Schlagbaum und durfte dort dankenswerterweise auch wenden. Dann beim einheimischen Zoll mußte ich denen aufwändig erläutern, warum ich eine Telefunken Tonregie in Konstanz geladen hatte und nicht aus der...
  11. Cavemaen

    NWDR 1 in den 60ern

    Schau mal diese Seite durch mit weiteren Verlinkungen: http://www.rias1.de/ndr.htm
  12. Cavemaen

    104.6 RTL damals

    RTL-Technik damals (Netzfunde):
  13. Cavemaen

    10-kHz-Linie bei NDR 2 in den 80ern?

    Tipp: Bei Live-Acts gibt es gigantische Dimmer-Packs, die massive Einstrahlungen in den Tonkabeln hinterlassen und bei Musiker-Equipment ist nicht immer alles zu 100% symetrisch verkabelt. Vom parall. out des Saalmixers kommen diese Störungen leider auch im Ü-Wagen an incl. der...
  14. Cavemaen

    Hochwasser in NRW: Sondersendungen oder der beste Superdupermix?

    Schade, dass unsere Medien nur brav das was von DPA & Co. kommt abschreiben und nachplappern dürfen, Individualität unerwünscht. Bei Sport und jetzt beim Hochwasser können (und dürfen) Reporter mit Redakteuren endlich mal zeigen was in ihnen steckt, denn wer weiß wann sich wieder eine...
  15. Cavemaen

    Kritik an hr3

    Gelder werden lieber an Agenturen bezahlt statt wie früher über eigene Korrespondenten an O-Töne zu kommen, auch die GEMA hatte irgendwann nach €inführung des PRO-Systems mal so eben die Geführen von 6% der Einnahmen auf 11,8% fast verdoppelt, was von der ARD ohnes großes Gezeter akzeptiert...
Oben