Aktueller Inhalt von domnek

  1. D

    Natalie Putsche in der ARD Popnacht (hr 3)

    AW: Natalie Putsche in der ARD Popnacht (hr 3) Vollkommen richtig! Aber würde SWR3 die Popnacht nicht für Morningshowteasing missbrauchen und ordentliches Programm für Deutschland machen, wäre dieser Kritikpunkt schon mal hinfällig. Von daher ist meiner Meinung nach ein gemeinsames...
  2. D

    Neue "Schlampereien" bei RadioEins

    AW: Neue "Schlampereien" bei RadioEins Trotz aller Kritik an radioeins in diesem Gesprächsfaden, muss ich Volker Wieprecht und Robert Skuppin nach dem Urlaub mal ein dickes Lob abgeben. Sehr frische Art und geniale Hörertalks wie man sie aus früheren Zeiten kennt. Macht wieder sehr viel Spaß...
  3. D

    Der Einbruch von radio EINS Berlin

    AW: Der Einbruch von radio EINS Berlin Irgendwie kommt mir die Diskussion bekannt vor und erinnert mich an die Auseinandersetzung um Jürgen Klinsmann. Radioeins macht in Deutschland etwas neues, so nicht vergleichbares und steht damit automatisch in der Kritik. Am Anfang lief es in der MA nicht...
  4. D

    WDR mit Deutschlands erster Jugendkulturwelle

    AW: WDR mit Deutschlands erster Jugendkulturwelle Ich bin der Meinung, dass wir über youFM eigentlich gar nicht mehr diskutieren müssen, denn wir sind uns doch sowieso einig. Gebührenverschwendung und unterstes Niveau. Zum eigentlichen Thema. Warum muss im Vorfeld immer alles schlecht geredet...
  5. D

    hr3 nun auch mit extra Service-Sprecher?

    AW: hr3 nun auch mit extra Service-Sprecher? Würde man das in Bad Vilbel machen (oder macht man es bereits so?), wäre es genauso unnötig wie bei hr3. Ich habe mir heute mal diesen "Service für die Hörer" angehört, hätte das Matthias Münch, Frau Wick oder sonstwer gemacht, hätte es für mich...
  6. D

    hr3 nun auch mit extra Service-Sprecher?

    AW: hr3 nun auch mit extra Service-Sprecher? Anstatt in Servicesprecher zu investieren, sollte man vielleicht mal wieder versuchen ordentliches Programm zu machen. Wenn's nur zur WM ist, wegen mir, gebraucht haben wir es aber nicht.
  7. D

    Jugendradio – sind die Hörer dumm?

    AW: Jugendradio - sind die Hörer dumm? Radiowaves hat mit seiner Interpretation zu youFM völlig recht. Absolute Zustimmung. Für mich hat der Sender schon in den ersten Wochen seine Existenzberechtigung verloren. Kürzlich ein schönes Beispiel bei youFM auf der Homepage zur ARD-Themenwoche. Man...
  8. D

    Neue Jingles bei HR3?

    AW: Neue Jingles bei HR3? Ich kann "gelb" eigentlich auch nur beipflichten. Das was hr3 momentan als öffentlich-rechtliches Radio bietet ist sehr sehr schwach. Pop&Weck nahezu unerträglich langweilig (was noch nicht mal unbedingt an den Moderatoren liegen muss), enormer Plastikpopanteil (so...
  9. D

    SWR3 in der ARD-Popnacht

    AW: SWR3 in der ARD-Popnacht Das Geclaime ist bei allen Sendern doch sehr moderatorabhängig. Die Qualität übrigens auch. Ein Markus Barsch gibt sich zum Beispiel ziemlich viel Mühe. Gleiches gilt auch für Jürgen Rasper von hr3. Andere machen nur ihre Arbeit und begnügen sich mit dem ein oder...
  10. D

    hr3 - "100% Deutsch"

    AW: hr 3 100% Deutsch hr3 "extra" war ja eben auch "hr3 außergewöhnlich, besonders". Schon eine ganz nette Aktion, die Radiohören mal wieder interessant macht. Die Musik ist enorm abwechslungsreich, kann man schon ganz gut hören. Bin mal gespannt wie heute Abend das "Madhouse" heißen soll. Ob...
  11. D

    Jan Böhmermann - Hessens neue Morgenstimme

    AW: Jan Böhmermann - Hessens neue Morgenstimme Auf jeden Fall. Macht Spaß zu lesen. Ich geh jetzt jedenfalls erstma en TS essen, guten Hunger. :-)
  12. D

    Was macht hr1 falsch?

    AW: Was macht hr1 falsch? Ich habe mich über diese MA-Zahlen wirklich sehr gefreut. Sie haben wieder einmal bestätigt, dass durchaus auch qualitatives Radio (radioeins) eine Chance hat und seine Hörer findet. Radioeins macht ja genau das, wovon hr1 sich vor gut einem Jahr verabschiedet hat...
  13. D

    Jan Böhmermann - Hessens neue Morgenstimme

    AW: Jan Böhmermann - Hessens neue Morgenstimme Zugegeben, hr3 scheint momentan wirklich auf einer jungen Welle zu schwimmen, Anna-Lena Dörr ist auch 24. Trotzdem verstehe ich die Kritik nicht so ganz, denn auch in früheren Zeiten hat hr3 oft auf junge Moderatoren gesetzt. Mathias Münch und Noah...
  14. D

    88,8 das Berliner Stadtradio vor Programmreform?

    AW: 88,8 das Berliner Stadtradio vor Programmreform? Jetzt wartet doch erst mal ab! Warum sollte man radioeins relaunchen, dazu besteht kein Anlass. Bei der MA läufts richtig gut und auch die anderen Wellen haben in den letzten Jahren zugelegt, abgesehen von Fritz. Außerdem: Warum macht man...
  15. D

    "Der Ball ist rund" wieder bei hr3 - ab Montag weitere Änderungen?

    AW: "Der Ball ist rund" wieder auf hr3 Vernünftig wäre wohl die Chartshow um eine Stunde zu kürzen. Dann kann auch Volker Rebell weiterhin seine 2 Stunden machen, kann mir nicht vorstellen, dass ihm nach dem großen Erfolg eine Stunde gestrichen wird. Es wäre jedenfalls schade drum!
Oben