Aktueller Inhalt von Dr.Chaos

  1. Dr.Chaos

    Absolut-Radioprogramme

    Jeder relaxt halt anders. Ich relaxte bei Rammstein oder Sepultura z.B.
  2. Dr.Chaos

    Was ist neu bei FM4?

    Hmm, bei egoFM schalte ich manchmal ein, sowie regelmäßig DLF. Ansonsten läuft meist via Internet KINK Studio Brüssel Radio Eins FM4
  3. Dr.Chaos

    radioforen.de Gesperrte Benutzer

    Ich glaube, ich stehe auf dem Schlauch. 🤔
  4. Dr.Chaos

    Neuvorstellungen jenseits des Mainstreams, aber gut: hier rein!

    Nicht neu, Bis vor ein paar Monaten kannte ich die auch noch nicht. Die Seite hat no eine Menge abgedrehter Videos.
  5. Dr.Chaos

    Was ist neu bei FM4?

    Deshalb ist eher traurig, dass FM4 im deutschsprachigen Raum einzigartig ist. RundFunk in D kann man zum großem Teil vergessen.
  6. Dr.Chaos

    Patricia Schlesinger tritt als ARD-Vorsitzende und rbb-Intendantin zurück

    Das ist immerhin mehr als der WDR hier in meiner Heimat mit seinen 6 Sendern.
  7. Dr.Chaos

    Patricia Schlesinger tritt als ARD-Vorsitzende und rbb-Intendantin zurück

    Der rbb kann halt Radio, aber kein TV.
  8. Dr.Chaos

    Wie war WDR 1?

    Ich persönlich komm aus Köln, der HeimatStadt des WDR, und mir ist nie eingefallen den WDR zu hören.
  9. Dr.Chaos

    Alles zu 80s80s Radio

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_größten_Landkreise_Deutschlands Die Region Hannover hat allein 1,1 Millionen Einwohner.
  10. Dr.Chaos

    Welches Radio hat Dich heute überrascht?

    Am 18.5. KINK mit einem kleinen Chris Cornell Special im Rahmen der Zeitmaschine.
  11. Dr.Chaos

    "Deutschpop" im Radio auf dem absteigenden Ast?

    Gruselig. Da gefällt mir die alte NDW echt besser.
  12. Dr.Chaos

    Welche 80er-Songs sollten dringend im Radio laufen?

    Das könnte mal im Radio kommen
  13. Dr.Chaos

    Welche 90er-Songs sollten dringend im Radio laufen?

    Das hier. Immer wenn ich Pulp im Radio höre, läuft Disco 2000.
  14. Dr.Chaos

    Heardle.app - Musikstücke raten...

    Hab 4 Sekunden gebraucht
  15. Dr.Chaos

    WDR 2 - aktuelle Entwicklungen

    Das Programm ist einer der Gründe, warum ich den Teil der Rundfunkgebühren, die für das Radio bestimmt ist, lieber dem RBB geben möchte. Da fühle ich mich besser aufgehoben.
Oben