Aktueller Inhalt von Lisa Simpson

  1. L

    NDR 1 Welle Nord ab 05.10.2020

    Dieses ganze GeMoine jetzt klingt doch einfach nur nach einem neuen Berater, der das Wort "Landesanbindung" fallengelassen hat, oder?
  2. L

    Neue MoShow bei YOU FM: hr setzt auf schwule Diversity

    Heute morgen habe ich mir die Sendung mal etwas angehört. Mich überzeugt es noch nicht. Mir sind die Stimmen zu ähnlich, mir fiel es völlig schwer zu verstehen, wer da redet (ich habe aber über Alexa gehört. Der Lautsprecher ist auch nicht der beste aber trotzdem). Dann war das auch...
  3. L

    Neue MoShow bei YOU FM: hr setzt auf schwule Diversity

    Passend zur aktuellen Diversity-Diskussion setzt der HR mal auf zwei schwule Moderatoren am Morgen, im Unterschied zu den oft noch üblichen Kombis "Moderatorin X mag so gerne Insta und Shoppen und Moderator Y steht auf Motorrad und Fußball". Finde ich insofern interessant, als das natürlich...
  4. L

    Gendern im Radio

    Ich komme mir hier langsam etwas vera...t vor, wenn ich schreibe, dass man wissenschaftlich valide Studien zur Sinnhaftigkeit von sog. "geschlechtergerechter" Sprache ja einfach präsentieren könnte, wenn es diese denn gäbe und man mit der Behauptung ja in Politik und Medien solche...
  5. L

    Gendern im Radio

    Ich merke, dass Du mir nicht folgen kannst. Wenn jemand aber Grundprobleme der Kognitionswissenschaft nicht versteht, hat die Diskussion keinen Sinn, denn sie wird sich nur im Kreise zwischen den Parametern "aber dann kann man doch" - "nein, kann man nicht weil..." - "aber 'weil' verstehe ich...
  6. L

    Gendern im Radio

    @Beyme Ich bin auch fest davon überzeugt, dass die Blühfrequenz des südchinesischen Bergveilchens "keinen Einfluss auf den gedanklichen Einschluss [von] Frauen hat". Auch dazu gibt es aber natürlich keine Untersuchungen, denn "kein Einfluss" ist eine Prämisse, die in sich Unendlichkeit...
  7. L

    Gendern im Radio

    Das Schöne an der vermeintlichen "geschlechtergerechten Sprache" (und dass diese gerechter wäre, ist ja nur eine Behauptung), ist ihre absolute Unwissenschaftlichkeit. Benennt man das, wird sofort von den "vielen Untersuchungen" berichtet, die ja "eindeutig zeigen", wie Frauen angeblich im...
  8. L

    Boykottieren Radiosender Sarah Connor?

    Die Idee, daß hinter der Ablehnung der angeblich anstössigen Textzeile in Wirklichkeit doch etwas mehr steckt, wird nun auch hier wieder aufgegriffen: Quelle: https://www.nollendorfblog.de/?p=10552
  9. L

    Boykottieren Radiosender Sarah Connor?

    Oh ja... Den Song nicht zu spielen, "aus Rücksicht auf Kinder, die Vincent heissen", ist tatsächlich das dümmste, was ich bisher zu der Thematik gehört habe. Und nicht weniger diskriminierend übrigens, sagt es doch nichts anderes als: "Schwul ist so böse, böse, böse. Mit der Möglichkeit darf...
  10. L

    Boykottieren Radiosender Sarah Connor?

    Um mal wieder auf das Thema des Spielens oder Nichtspielens zurückzukommen: Ein sehr guter Artikel des Bloggers Johannes Kram zu den schlimmen Äußerungen der Antenne Bayern-Chefin in der Süddeutschen Zeitung: Quelle: Nollendorfblog
  11. L

    MA 2018/I: Analysen und Meinungen

    Spreeradio hat mit +20% ja ganz gut abgeräumt. Der andere grosse Gewinner ist B2, hatte die jemand auf der Rechnung? rs2 hat gut verloren, dazu auch die anderen Programme aus dem Schloss. Da wird es mit Sicherheit Änderungen geben müssen. Was aber ist mit RTL passiert? Ich kann diese Zahlen...
  12. L

    Thomas Koschwitz wechselt zu hr1!

    Nein Markus, ist es nicht. Richtig hingegen ist, daß es genau so wie Mona das geschildert hat, bei vielen "festen Freien" (die es rechtlich ja eigentlich so nicht gibt) gehandhabt wird. Allerdings machen das nicht alle ARD-Anstalten gleich und es gibt eben auch freie Zulieferer, für die das...
  13. L

    Notfallprogramm/Notbesetzung bei unvorhergesehen Ereignissen

    Bei Spree lief Musik, weil die die Nachrichten wie RTL vor der vollen Stunde machen. Wie gesagt, ich bin beim Durchhören dort hängengeblieben, weil die live berichtet haben mit Reporter. Geradezu unverschämt fand ich das ZDF, die einfach normales Programm bis zum normalen Start des...
  14. L

    Sextalk im Radio

    Hier zeigt sich, wie sich Radio in Deutschland selbst überflüssig macht. Während im Fernsehen und in anderen Medien völlig offen über F*** gesprochen wird und alles unter 30 da sowieso kein Blatt mehr vor der Mund nimmt, hört man im Radio ein Familienbild der 50er. Die Prüderei und Verklemmtheit...
  15. L

    Notfallprogramm/Notbesetzung bei unvorhergesehen Ereignissen

    rbb war eine unglaubliche Blamage. Im Fernsehen erst nach Stunden etwas, und dann komplett durchgestottert. Im Radio habe ich alle immer wieder durchgezappt und bin bei Spreeradio hängengeblieben. Im Unterschied zu den hörbar überforderten Inforadio-Leuten hatten die nämlich anscheinend gleich...
Oben