Aktueller Inhalt von Nordi207

  1. N

    Werden Sender für das Airplay bestimmter Titel bezahlt?

    Das würde ich nicht mit gutem Gefühl unterschreiben
  2. N

    Werden Sender für das Airplay bestimmter Titel bezahlt?

    Wie kommste denn da drauf?
  3. N

    Immer mehr Radiosender verzichten auf Uhrzeitansagen

    Radiosender brauchen keine Uhrzeit - Gibt's ne App für Radiosender brauchen keine Wettervorhersagen - Gibt's ne App für Radiosender brauchen keinen Verkehrsdienst - Gibt's ne App für Radiosender brauchen keine langen Wortbeiträge in denen ich geduzt werde - Gibt's ne App für Radiosender brauchen...
  4. N

    Die "Pop-Unit" vom Hessischen Rundfunk (YOU FM und hr3)

    Es zieht sich ja wie ein Faden durch diverse Branchen. Erfahrene Menschen vom Fach werden ausgezahlt und vom uniformiert studierten Einheitspersonal ersetzt, die überall das gleich Ding abziehen. Sparen, Reduzieren,"digitalisieren", Personalabbauen und somit die mögliche und oft ungewollte...
  5. N

    Einkaufs-Radios (PENNY, EDEKA,...)

    Oh, ich war gestern zum ersten Mal seit Jahren (und zum letzen Mal für lange Zeit) in einem Penny Markt gewesen. penny live ist ja ein nerviges Teil. Zumindest die Moderatorin. Ich konnte gar nicht mitzählen, wie oft sie mich innerhalb einer Minute geduzt hat. Dann erzählt sie von dem Sonnigen...
  6. N

    Neue Jingles, neue Namen, neue Seiten

    Ist doch schön und Sinnvoll.
  7. N

    Redakteur verklagt WDR wegen Nichtbeschäftigung

    Wenn ein Journalist das Gefühl hat, zum Schweigen gebracht zu werden, dann kann und sollte man nicht Still bleiben. Das passt irgendwie nicht zu einem Journalisten, finde ich. Ähm, ich dachte, das gehört zu den journalistischen Grundsätzen!?
  8. N

    Tom Buhrow: "Wir müssen die große Reform wagen, jetzt"

    Bekommt der Mann angst, seine Rentenansprüche zu verlieren? Änderungen und Reformen ja, weitere Fusionen sollte nicht um jeden Preis erstrebenswert sein. Manchmal geht vergessen, warum das System so aufgebaut wurde, wie es ist (oder war). (Kritische) Informationen verschwinden im Netz immer mehr...
  9. N

    Hit Radio FFH

    Bei sky nennt man es : „auf Wunsch der Kunde“
  10. N

    Hit Radio FFH

    Von mir aus planet. Das Programm ist sowas von lame geworden. Die Wiederholungsrate der Musik ist dort höher als die der FFH-Regionalinfos.
  11. N

    Hit Radio FFH

    Man nutzt die maximale Anzahl an regionaler Fenstern aus. Erlaubt bzw. gefordert sind mindestens 4 und maximal 6.
  12. N

    Hit Radio FFH

    Nicht ganz: Die Werbung wird nicht regionalisiert. Was hat denn die FFH-Technik für ein revolutionäres Konzept für die Regionalisierung entwickelt, was es vorher nicht gab?
  13. N

    Reform bei SWR DASDING

    Man muss die Zielgruppe aber auch zunächst ködern um sie erreichen zu können. Das macht man nicht mit dem literarischen Quartett. Das muss natürlich in Maßen bleiben. Genauso lockten die Servicewellen einst mit Pop-Musik. Dort ist bekanntermaßen die Verteilung aus den Fugen geraten.
  14. N

    radio NRW/Lokalradios

    Mal doof gefragt: Ist ein Lokalradio rechtlich an Radio NRW gebunden, oder könnte THEORETISCH ein anderes Rahmenprogramm übernommen werden.(wenn der Vertrag mit Oberhausen ausgelaufen ist, natürlich) Da war doch was in Aachen.
  15. N

    NRW1 mit "Maximum Musik" gestartet

    Stammhörer sind heutzutage nicht mehr so treu wie früher. Die Funzelkette ist zwar nicht so gut, aber besser als die kleinen Locals, die mobil sicherlich nicht besser geeignet sind.
Oben