Aktueller Inhalt von RunningGag

  1. R

    Sinnfrage

    @jam Bevor große Sinnfragen gestellt werden: 1) definiere "erfolgreich" und "gutes Programm" 2) bedenke "gut" ist nicht gleich "erfolgreich" und umgekehrt 3) das eine schließt das andere aber auch nicht aus 4) Genau wie bei der Senderphilosophie: beides geht - der Blick auf die MA und...
  2. R

    Morningshow: Erwartung

    Spaß am Morgen Hi! Ich finde Running Gags gut - besonders im Radio, wo's die wenigsten mitkriegen, daß es einer ist wenn's einer ist. :D Übrigens: ein Pseudo-Spaßvogel oder Pausenclown kann mir am Morgen gestohlen bleiben. Ich will eine(n) sympathischen ModeratorIn (oder zwei), die...
  3. R

    Langemann & Die Morgen Crew

    1992 Mit der aufwendig gemachten Comedyshow "Langemann und die Morgencrew" wurde Radio Gong schnell zum meistgehörten Sender Münchens. Moderiert wurde die Show von Markus Langemann, viel wichtiger als dieser war jedoch seine Crew. Die bestand in den ersten Jahren aus Spitzenautoren und machte...
  4. R

    Talk - Format

    JB hat schon in Ansätzen recht, denn in den USA wird in den Wortformaten viel mit Provokation und TABU-Brüchen gearbeitet. z.B. wird stundenlang das System kritisiert, Hörer werden beschimpft (natürlich auch Politiker und Promis). Es ist auch viel Sarkasmus "on Air" und die Leute hören gerne zu...
  5. R

    Talk - Format

    Folgt man der Modernisierungs- oder Amerikanisierungsthese, ist das Format Radio in Deutschland entweder logische Folge der Entwicklung des privaten Hörfunks bzw. die Übernahme des amerikanischen Formats. In Amerika ist die Entwicklung mittlerweile dahingehend, daß sich die Wortradios in der...
Oben