Suchergebnisse

  1. R

    Viertes freies Radio in Sachsen

    Bis jetzt sehr innovativ. Wer will das hören?
  2. R

    Netzwerkfehler beim Technisat-Digitradio 10 IR

    Gab es bei Onkyo, weiß aber nicht, ob es die neueren Geräte noch haben. Bei meinem TX-8050 ein glücklicher Umstand, weil vTuner nicht mehr funktioniert.
  3. R

    Verständigung Technik / Sprecher

    Bin mir jetzt nicht sicher, ob das die richtige Rubrik ist. Beim Anschauen der Videos von den Eifeler Radiotagen kam bei mir eine ewige Frage auf. Sind die Gesten zwischen Sprecher und Techniker hinter der Scheibe, z.B. zum Öffnen und Schließen des Sprechermikrofons oder Ausblenden der Musik...
  4. R

    Radio Contact Liberec stirbt

    Radio F1 kommt auch stark, aber wie du schon schreibst, nichts besonderes. Das Impuls nur Mono sendet, ist mir noch garnicht aufgefallen. Aber tatsächlich. Proglas kommt hier noch sehr gut rüber, scheint was kirchlisches zu sein und die ÖRR.
  5. R

    Radio Contact Liberec stirbt

    Was ist denn das für ein Sound bei Blanik L auf 101,4 MHz? Da fehlt ja jegliches Volumen. Ansonsten das übliche Gedudel, Hit's halt. Ich empfange hier in Dresden noch Radio Impuls auf 102.0 MHz in konstant guter Qualität. Da läuft noch viel tschechische Musik. Allerdings finde ich über den...
  6. R

    Slowakei: Bauer kauft Jemné und E2 (SK)

    Interessant. Bei mir ist auf der 88,0 nur 104.6 RTL aus Finsterwalde zu hören. Wobei ich allerdings nur mit einem Ringdipol auf der Südhöhe empfange.
  7. R

    Radio Contact Liberec stirbt

    Ich höre den Sender in Dresden fast täglich. Der Empfang über ein Runddipol ist immer stabil und rauschfrei. Vom Hörgefühl her habe ich noch keine Änderungen wahrgenommen. Die Musik bietet einen Kontrast zum Einheitsbrei im "ehemaligen" Tal der Ahnungslosen.
  8. R

    „top20“: Faszination des Grauens

    Leute, wenn ihr das nicht aushaltet, schaltet es nicht ein. Mache ich mit 90% der kommerziellen Radios auch so. Funktioniert. Aber des Deutschen liebstes Ding scheint das Denunzieren. Klingt mir stark nach "Feindsender hören". Gab es schon mal.:thumbsdown:
  9. R

    DAB+: Der zweite Bundesmux

    Ja, mich. Bin 60. Allerdings kein Radio aus Deutschland. Bin vom bisherigen Radio - Junkie zum Totalverweigerer der Radiolandschaft in Deutschland geworden. Höre aber nachts noch MW und teilweise KW.
  10. R

    DAB+: Der zweite Bundesmux

    Für mich ist das auch sehr enttäuschend. Und es sind die selben Titel, wie sie immer und immer wieder auf R.SA oder selbst MDR SR gedudelt werden. Da bleibe ich lieber bei den ehemaligen Piraten wie RNI oder MiAmigo im Internet. Für mich bedeutet DAB keinen Mehrwert.
  11. R

    Der Studiobilder-Thread

    Genau, deshalb gibt es ja Formatradio, eine Wahnsinns-Erfolgsstory, kulturell wie finanziell. Klingt, wie jedes andere Formatradio, da macht man ja nichts falsch. Friss es, du da, vor dem Lautsprecher. Gut dass es Internet gibt. Jammert nicht.
  12. R

    Lieblingssender - Wieso, weshalb?

    Da fallen die privaten Dudler mit den besten Hits aller Zeiten ja schon mal weg. ;) Bei mir laufen hauptsächlich unmoderierte Internetradios, für die Nachrichten SRF4 News.
  13. R

    Deutsches "unterhaltendes" Radio das schlimmste in Europa

    Die Jugend verabschiedet sich leise vom "Radio", die Alten will keiner mehr bedienen. Das deutsche Radio kriegt, was es verdient, gut so.
  14. R

    Signalzuführung Kurzwellenrelais

    Nachdem mir ein älteres "Sender & Frequenzen" Jahrbuch aus dem Siebel-Verlag in die Hände kam, stellt sich mir die Frage, wie z.B. einem Kurzwellen-Relaissender in der Karibik das Signal der BBC zugeführt wurde? Hat da jemand Erfahrung, wie das bewerkstelligt wurde?
  15. R

    FDP Niedersachsen will Aus für DAB+

    https://www.golem.de/news/landtag-niedersachsen-beschliesst-ausstieg-aus-dab-1906-142046.html
  16. R

    DAB+-Nutzung rückläufig

    In der Schweiz scheint der Zenit in Punkto DAB+ erreicht zu sein. https://www.teltarif.de/radio-dabplus-internetradio-schweiz/news/76480.html
  17. R

    Die Privatsender im Norden

    Da komm erstmal nach Sachsen. :cry:
  18. R

    Was ist dein Lieblingsradiosender?

    Alle Sender ohne Moderation. Da ist sogar die Werbung erträglich.
  19. R

    Norwegen: Rückkehr zu UKW technisch und ökonomisch nicht mehr realisierbar

    http://www.satnews.de/mlesen.php?id=aa0b4cc6ce446451d08bd1d0cf18e6e8
Oben