Suchergebnisse

  1. S

    Hörfunkreportage - Hilfe!

    AW: Hörfunkreportage - Hilfe! Was ich zu dem Thema beisteuern kann: Da die Reportage als "Live-Event" im Radio mehr und mehr an Bedeutung verloren hat (außer vielleicht im Sport) und Vorproduziertes (wie es ein BmE ist) an Bedeutung hinzugewonnen hat, ist die Definition nicht mehr ganz...
  2. S

    "BILD"-Test: Beste Morning-Show in HH?

    AW: "BILD"-Test: Beste Morning-Show in HH? Es gibt natürlich auch lästerhafte Zeitgenossen, die die drei anderen NDR-versorgten Bundesländer als "bisschen drumherum" bezeichnen würden. ;)
  3. S

    Schon mal eine Absage gekriegt?

    AW: OT: Schon mal eine Absage gekriegt? Genau, so ist es, UB 87. Ich sage mal so: Man sollte frühestens dann auf die Kacke hauen, wenn man selbst nicht mehr bis zum Hals drin steckt. ;)
  4. S

    "BILD"-Test: Beste Morning-Show in HH?

    Heute/gestern in der (un-)freiwilligen Satire-Tageszeitung: Der große "BILD"-Test: Wer macht die beste Morningshow in HH? Bewertet wurden nach Schulnoten folgende Kriterien: 1. Jingles: "Sind unvermeidlich, aber nervig. je weniger, desto besser" 2. Witze: "jeder wacht gern mit einem...
  5. S

    Das Wort "unblutig"

    AW: unblutig Ich fand die Fragestellung durchaus sinnvoll. Jedenfalls sinnvoller als die "Wie heißt dieses Lied?"- Threads ;)
  6. S

    Das Wort "unblutig"

    AW: unblutig Sollte das Standardwerk tatsächlich fehlbar sein? ;) Nunja, für Grauzonen ist die Wortwahl immer schwierig. Und nicht für jedes Ereignis behält sich die deutsche Sprache wohl einen griffigen Ausdruck vor - gerade die deutsche Sprache nicht. Das Wort "glimpflich" wäre wohl...
  7. S

    Der Tautologien-Sammel-Thread

    AW: Der Tautologien-Sammel-Thread "Der Personenschaden beträgt zwei abgerissene Ohren, ein gebrochenes Nasenbein und vier ausgeschlagene Schneidezähne." In Zeiten schönheitsoperativen Wahns immerhin ein Wert, den viele leicht in € errechnen können ;) Also: Wieso eigentlich nicht?
  8. S

    Nachrufe: Papst, Juhnke, Rainier von Monaco - "Todeswelle"?

    AW: Papst, Juhnke, Rainier von Monaco - "Todeswelle"? Was wird das hier? Ein radioforen-Nekrolog? Und dass einige Sender Nachrufe vorproduzieren, ist doch eine so neue Nachricht nicht... Ich schaltete (sorry, TV) eben zwischen SAT1 und RTL hin und her und bemerkte nur, wie zerfahren die...
  9. S

    Der Tautologien-Sammel-Thread

    AW: Der Tautologien-Sammel-Thread Genau, bei Aküfi-Anhängern sowieso häufig. Siehe auch: HIV-Virus ;)
  10. S

    Wie steige ich ins Radiogeschäft ein?

    AW: Wie steige ich ins Radiogeschäft ein? Nunja, bei den ÖRs wären das schon noch einige Wellen ;) Aber ich dachte, dass Du eh nicht mehr moderieren willst? So what? War doch eine weise Entscheidung von Dir. Und: Wenn "Anfänger" sich hier erkundigen, wie man beim Medium Radio einen Fuß in...
  11. S

    Der Tautologien-Sammel-Thread

    AW: Der Tautologien-Sammel-Thread Ich melde auch keinen Widerspruch zu der generellen Aussage an, gebe aber zu Bedenken, dass man, durch eine gar zu strenge Auslegung von "geschliffen", anfängt, päpstlicher als der Papst zu werden ;) Für mich sind die drei wichtigsten Standardwerke...
  12. S

    Wie steige ich ins Radiogeschäft ein?

    AW: Wie steige ich ins Radiogeschäft ein? 1. Will man die wirklich ein Leben lang machen? :confused: 2. Es gibt ja glücklicherweise auch Sender, die sich um die Senioren unter den Hörern kümmern ;)
  13. S

    Wie steige ich ins Radiogeschäft ein?

    AW: Wie steige ich ins Radiogeschäft ein? Davon ist auszugehen. Grundsätzlich ist ja weder gegen ein grundständiges Studium, noch gegen ein Aufbaustudium etwas einzuwenden. Dennoch gilt die oft bemühte Maxime: "Probieren geht über Studieren (hinaus)"
  14. S

    Gehört R.E.M ins Jugendradio?

    AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio? Gilt Green Day noch als "jugendradiotauglich"? Sind doch auch schon länger als 1 Jahr im Geschäft... ;)
  15. S

    Wie steige ich ins Radiogeschäft ein?

    AW: Wie steige ich ins Radiogeschäft ein? So ist es. Ich, beispielsweise, habe in der "radioaffinen" Branche des Print-Journalismus angefangen und bin damit auch gut gefahren bisher. Klar, Radio ist ein anderer Schnack, aber für einen Einsteiger ein sehr gutes, weil langsameres...
  16. S

    Gehört R.E.M ins Jugendradio?

    AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio? Ist wohl eine Geschmacksfrage, ob man das Gros dessen, was heute produziert wird, mit der kreativen Zeit der 80er und 90er vergleichen will. Klar, auch da wurde viel an Unterirdischem produziert, aber das war zumindest noch Eigenkreation und nicht 80%...
  17. S

    Wie steige ich ins Radiogeschäft ein?

    AW: Wie steige ich ins Radiogeschäft ein? Das heißt also: Eigene Homepage basteln, da veröffentlichen und mit Werbebannern über Wasser halten?? Und ich dachte schon, ich wäre ein Schwarzmaler ;) Star69 glaubt an die Renaissance des Radios..
  18. S

    Gehört R.E.M ins Jugendradio?

    AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio? Sicher: So gut R.E.M. auch ist, kann ich aber auch den Wunsch nach neuen "Stimmen" und Einflüssen gut nachvollziehen. Nur leider wirft da der aktuelle Markt nicht sonderlich viel an wirklich Neuem in das CD-Regal. Eine der positiven Ausnahmen ist da vielleicht...
  19. S

    Viele Hörer - viel Ego?

    AW: Viele Hörer - viel Ego? Genau so ist es. Keiner kann hier ernsthaft sagen, dass er die ganzen Anstrengungen, einen möglichst "wichtigen" Platz als Frontschwein zu ergattern, unternommen hat, nur um dann quotenmäßig in der Versenkung zu verschwinden.
  20. S

    Gehört R.E.M ins Jugendradio?

    AW: Gehört R.E.M ins Jugendradio? Kein schmaler Grat ist es aber, jung genug klingende Altstars aus dem Programm zu verbannen, nur weil ihr körperliches Alter über dem der Zielgruppe liegt. Das wäre einfach nur saudämlich. Dann kann man ja auch getrost Marius Müller-Westerhagen und Herbert...
Oben