Suchergebnisse

  1. O

    Antenne MV früher

    Die neueste Folge der Podcast-Serie „So war ANTENNE MV“ unternimmt eine Zeitreise in die 90er, mit etlichen Programm-Ausschnitten und Airchecks der 90er, der erfolgreichsten ANTENNE-Jahre. Es gibt handgestrickte Comedy, Verzweiflung mit dem Hinz-Triller und eine Zeitreise in der Zeitreise. Zum...
  2. O

    Immer mehr Radiosender verzichten auf Uhrzeitansagen

    Das ging sogar schon noch früher: 60er/70er. Beispiel gefällig? Hier in dem Promotion Video für die Shafer 903 bei etwa 02:40...
  3. O

    Immer mehr Radiosender verzichten auf Uhrzeitansagen

    Die Zeitansagen sind ganz nett - gerade morgens, aber doch nicht der Lebensinhalt des Radios. Sie stammen aus einer Zeit, als viele Gegenstände des täglichen Lebens im Verhltnis zum Einkommen noch teurer waren. Damals hatte nicht mal jedes Auto eine Uhr eingebaut und zu Hause hing eine Wanduhr...
  4. O

    Antenne MV früher

    Eine neue Ausgabe der Zeitreise im Podcast "So war ANTENNE MV" ist online. Unter anderem mit dem Mann, den alle geliebt haben - weil es so lecker bei ihm war. Und mit einer NDR-Kollegin, die an der Stör ihre Radio- und TV-Karriere begonnen hat.
  5. O

    Antenne MV früher

    Folge 6 der Podcastserie "So war ANTENNE MV ist raus. Diesmal mit vertauschten Rollen: Wetter Werner befragt Host Ingo Lorenz. Es gibt wieder Rücksprünge in die glorreichen 90er des Senders. Und eine ziemlich erreget Frauke Ludowig.
  6. O

    ARI-Bereichskennungen

    Doch, Radio Luxemburg hat ARI gesendet (aber erst recht spät, schätungsweise deutlich nach 1980). Ich erinnere mich, wie überrascht ich war, als ich da plötzlich einen Hinz-Triller (auf der Mittelwelle allerdings) gehört habe.
  7. O

    Der Studiobilder-Thread

    Und dann noch die Technics-CD-Player. Bekannt und beliebt aus Tanzschulen und Discotheken. Und leider nicht für den Rundfunk gebaut. Waren on-air nicht vrriegelt, da konnte man schön die Klappe öffnen und schon war Stille auf dem Sender. Aber dafür waren sie recht günstig und somit bei sparsamen...
  8. O

    Der Studiobilder-Thread

    Nur am Rande vermerkt: Die Sonifexe sind wohl eher Fidelipac Cart-Maschinen... :-) Das Foto ist aber auch nicht so richtig deutlich.
  9. O

    Alles zu 80s80s Radio

    Seine 20 Jahre bei ANTENNE MV / 80s80s hat er Revue passieren lassen in der neuen Folge der Podcastserie zur ANTENNE MV-Geschichte. Mit seinem ersten Radioauftritt bei Steffen Holz, Pannen und Einblicken und dem Schluss. Zu hören hier:
  10. O

    Ostseewelle: Entwicklung zum reinen Chartsender?!

    Sag mal, kannst Du Dich jetzt irgendwann mal entscheiden, WER denn nun die angeblichen Faker sind??? Erst war es Deiner Ansicht nach die Stadt Lübz, die Aufmerksamkeit braucht, dann die Ostseewelle, die sich damit die MA vesrchönern wll und nun sind es auf einmal "Wichtigtuer aus bestimmten...
  11. O

    Ostseewelle: Entwicklung zum reinen Chartsender?!

    Ja, der Junge ist allem Anschein nach gut ausgestattet mit Technik. Die Bildquelle ist doch ganz simpel: Die SVZ hat kein eigens Bild machen können und nimmt das, was da ist. Aber niemand kann Dich zwingen, etwas zu glauben. Wenn Du Gewissheit haben möchtest: Anruf bei der Polizei oder...
  12. O

    Ostseewelle: Entwicklung zum reinen Chartsender?!

    Dann nenne doch mal die Anzeichen. Bisher nur heiße Luft.
  13. O

    Ostseewelle: Entwicklung zum reinen Chartsender?!

    Warum sollte die Bundesnetzagentur darüber eine Meldung auf ihre Seite stellen? Nur, um Dich zu überzeugen? So wichtig bist Du nun auch wieder nicht. Sollten sie den Schwarzfunker erwischen, dann könnte wohl eine Meldung kommen. Wenn die jedes Mal eine Meldung schreiben würden, wenn ein Wagen...
  14. O

    Ostseewelle: Entwicklung zum reinen Chartsender?!

    Ostseewelle "gekapert"! https://www.facebook.com/IloveOstseewelle
  15. O

    Antenne MV früher

    In Folge 4 der Podcast-Serie "So war ANTENNE MV" ziehen die jungen wilden Macher übers Land und in die "weite Welt". Manchmal ein bisschen naiv (aber erfolgreich!) und immer mit viel weniger Aufwand als die öffentlich-rechtlichen. Dazu gibt es Einblicke in Pannen und einen dicken Sendeausfall...
  16. O

    Antenne MV früher

    Über Willems Engagement in den frühen Tagen von ANTENNE MV und seine Starthilfe für das Projekt erzählt Torsten Torte Dück in der neuesten Ausgabe der Podcast-Serie zur Sendergeschichte. Torte ist inzwischen der Einzige aus der Start-Mod-Crew, der noch dabei ist (jetzt natürlich beim Nachfolger...
  17. O

    Gibt es noch Ü-Wagen?

    Der Iveco Daily auf der WDR-Seite sieht mir aber nach einem Problemkind aus: Seeehr wenig Bodenfreiheit. Der ist doch schon mit einem kleinen Knick in der Straße bei einem Hügel überfordert. Und vom Einsatz sagen wir auf einem Festival bei unbefstigtem Geände wollen wir mal gar nicht reden. Oder...
  18. O

    Gibt es noch Ü-Wagen?

    Wobei gerade das Beispiel "12 Uhr mittags" nur teilweise passt. Denn hier gab es (wenn ich recht erinnere) erst in den späteren Jahren einen echten Ü-Wagen (den großen Ford-LKW). In der ersten Zeit wurde mobile Technik zusammengestöpselt, z.B. Girardin-Mixer. Dazu die bei RTL unvermeidlichen MD...
  19. O

    Antenne MV früher

    ANTENNE MV galt in den 90ern als bemerkenswertes Radio: Handgemacht und dennoch (oder gerade deshalb) sehr erfolgreich. Über die Anfänge und „goldenen Jahre“ gibt es eine neue Podcast-Serie. Teil eins ist gerade rausgekommen, der erste Teil des Gesprächs von Ingo Lorenz mit dem ersten GF/PD...
  20. O

    Media-Analyse 2021 Audio: Reaktionen und Meinungen

    Dafür muss man seine Hörer nicht für dämlich halten. Kein "normaler" Hörer interessiert sich dafür, wann, wo, wie und von wem die Quoten erhoben werden. Zu Recht. Viele allerdings vermuten hinter unbestellten Anrufen (sher oft auch zu Recht) Kaltaquise von dubiosen Verkäufern - die ja häufig als...
Oben