Suchergebnisse

  1. prosony

    Sony PCM-7040 an Eela S340 - Rec-Inhibit via 37 Pin Sony Remote

    OK, danke. Ich kann natürlich mal messen, was am Sony rauskommt, aber vermutlich das, was da steht: 5V pulse signal. Aber mal gucken, wann. Um mir dann was auszudenken, wie man das umkehrt, reichen meine Kenntnisse nicht. Zusammenlöten kann ich das natürlich. Aber ich messe erstmal.
  2. prosony

    Sony PCM-7040 an Eela S340 - Rec-Inhibit via 37 Pin Sony Remote

    "All control outputs are isolated by optocouplers to prevent any unwanted ground links in the studio system. Also the FDRINH input is made via an optocoupler for the same reason." Muss dann noch ein weiter Optokoppler dazwischen muss, der das Verhalten umkehrt? Was könnte ich machen?
  3. prosony

    Sony PCM-7040 an Eela S340 - Rec-Inhibit via 37 Pin Sony Remote

    Genau. So völlig korrekt hätte ich das auch gerne: Kanal stumm, sobald die Maschine auf Aufnahme geht. Leider ist der Kanal immer stumm, sobald die Maschine an ist. NUR wenn sie auf Aufnahme ist, ist der Kanal NICHT stumm.
  4. prosony

    Sony PCM-7040 an Eela S340 - Rec-Inhibit via 37 Pin Sony Remote

    Ich habe die Pins 8 und 1 vom 37-Pin Remote Interface am Sony PCM-7040 auf die Pins 13 und 25 vom 25-Pin Input A am Eela S340 gelegt. Leider verhalten sich die beiden genau so, wie es unbrauchbar ist: der Sony sendet dem Eela in ALLEN Betriebszuständen ein Signal, so dass der Kanalzug inaktiv...
  5. prosony

    Eela Faderstart - nicht alle Sony-CD-Player wollen so, wie ich ...

    Das Gerät kann Tast- und Dauerkontakt und geht dann jeweils wie gewünscht auf Play. Nur nicht am Mischpult geschaltet. Auch mit dem Pull-up Widerstand nach der Schaltung oben passiert nichts ...
  6. prosony

    Steuerung für On-Air-Licht

    Hat jemand schon mal so eine Schaltung gesehen? Damit wurde zum einen das On Air Licht angesteuert bzw. mit 24V versorgt und anscheinend zumindest mit einem der 24V-Relais die beiden XLR-Eingänge auf die Ausgänge geschaltet. Blickt da jemand durch? Ich würde gerne mal 24V Gleichstrom anlegen...
  7. prosony

    CD-Recorder?

    Oder - klar - so einen Marantz 630: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/marantz-compact-disc-recorder-cdr630/1639015071-172-878?utm_source=copyToPasteboard&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios Ist natürlich ein Rumgehampel während der Aufnahme im Ü-Wagen...
  8. prosony

    CD-Recorder?

    Ob, oder ob nicht ist mir egal: ich habe einen Tascam CD-RW5000. Der ist richtig alt, hat aber hervorragende Wandler, symmetrische analoge Ein- und Ausgänge, SPDIF In und Out, AES/EBU In und Out und optische Digitalsignale nimmt er auch noch an und gibt diese aus. Leider sind fast alle dieser...
  9. prosony

    Eela Faderstart - nicht alle Sony-CD-Player wollen so, wie ich ...

    OK. Dann mache ich das so. Komisch aber, dass der Marantz und der D11 das so können ...
  10. prosony

    LEDI 6/60 läuft ca. doppelt so schnell – ich komme nicht weiter...

    Genau. Eigentlich kein Hexenwerk. Wenn ich irgendwas liefern kann: nur her mit den Fragen. Ich meine mich zu erinnern, dass die Spannung knapp unter 5 Volt ist. Der neue Akku hat jedenfalls ebenfalls 3,6V, wie auch der original verbaute.
  11. prosony

    Eela Faderstart - nicht alle Sony-CD-Player wollen so, wie ich ...

    Danke. Mode 1 und 2 habe ich beide probiert, der 2700 hat kein Menü und der D500 keinen Menüpunkt zu der Remote ... Ich habe am Pult PIN 9 und 21 auf die PINs 1 und 8 am Sony gelegt - analog zu dem D11 und dem Marantz ... Ja, habe ich berücksichtigt, per DIP umgeschaltet und beides ausprobiert.
  12. prosony

    Eela Faderstart - nicht alle Sony-CD-Player wollen so, wie ich ...

    Vielleicht versteht es ja jemand - ich bin raus: Ich versuche an einer Eela S340 Konsole für ein paar CD-Spieler Faserstart zu realisieren. Ein Marantz PMD331 geht bei Tastendruck auf Play und ist die Taste unter dem Fader wieder deaktiviert, pausiert er. Ein Sony CDP-D11 macht das auch und...
  13. prosony

    LEDI 6/60 läuft ca. doppelt so schnell – ich komme nicht weiter...

    - komplett - li. o. - re. o. - li. u. - re- u.
  14. prosony

    LEDI 6/60 läuft ca. doppelt so schnell – ich komme nicht weiter...

    So. Das Ding läuft wieder: der Brückengleichrichter hatte einen weg und ohne den Stützakku gefällt der Uhr auch die Versorgungsspannung nicht. Läuft perfekt. Die Rückseite mit den Leiterbahnen fotografiere ich gleich und poste hier, falls das doch noch jemand mal benötigt.
  15. prosony

    LEDI 6/60 läuft ca. doppelt so schnell – ich komme nicht weiter...

    Vielen Dank für die 1a-Tipps! Oszilloskop ist vorhanden und der ICM 7213 gibt an PIN 2 den Impuls aus, aber leider mit knapp 2 Hz. Die Versorgungsspannung vom IC finde ich mit 6,5V etwas hoch. Oder ist das noch ok? Gorgy ist extrem hilfsbereit: die hatte mir vor Jahren schon mal kostenlos...
  16. prosony

    LEDI 6/60 läuft ca. doppelt so schnell – ich komme nicht weiter...

    Hallo in die Runde, ich komme mit meiner alten LEDI 6/60 von Gorgy Timing nicht weiter und suche einen Tipp. Vielleicht hat ja jemand mehr Ahnung, oder eine Idee: Die Uhr hatte nach vielen Jahren angefangen, schneller zu laufen. Da ich in dem Moment keine Zeit hatte, mir das näher anzusehen...
Oben