Suchergebnisse

  1. R

    FM4 Livestream?

    tja, so einfach ist das mit dem log auswerten nicht, da praktisch jeder einen stream "weiter-relayen" kann; ausserdem sind solche logfiles im handumdrehen geloescht/gefaked/etc. aber du hast recht, die anzahl der "web"-hoerer ist verschwindend gering, da wuerde sich der rechtliche aufwand kaum...
  2. R

    Internetradios mit Zukunft?

    ja, im low bandwith/bitrate bereich ist der real stream (leider?) mp3 ueberlegen, auch das "multiple streams in one location"-prinzip machts fuer die end-user leichter, sollte aber nicht schwer sein dies ueber einen mp3client + liveice zu realisieren, fertige loesungen kenn ich dafuer nicht...
  3. R

    Internetradios mit Zukunft?

    und meiner meinung nach sollte man diese ganzen propietaeren kompressionsverfahren wie das realzeugs bzw. den windows media klump weghaun und lieber auf "offeneren" standards wie mp3 oder ogg vorbis aufbauen... fuer die ist die ganze software gratis (vom encoder ueber den server bis zum player)...
  4. R

    Wer hört FM4?

    nunja, bis jetzt hat sich weder die AKM (www.akm.or.at) noch FM4 (sehr wohl aber ein moderator, positiv ueberrascht) an mich gewendet, wobei die AKM die einzige wäre die sich begruendet beschweren duerfte ("oh mein gott, die 20 hoerer, was uns da an lizenzgebuehren entgeht")... mal schaun wies...
Oben