5 Jahre Bremen Next auf UKW


Kreisel

Benutzer
Jetzt lass den Ed Sheeran doch einfach mal Ed Sheeran sein. Dieses Dauerbashing von dir wird langsam unerträglich.

Weniger Ed Sheeran = Weniger Bashing. Ist doch ganz einfach.

Bezüglich der Preise für neue Sat-Receiver kommt es natürlich auf die Ansprüche an. Meine Box kommt wohl mit den Programmen in LC-AAC klar. Muss es noch beobachten, da ich bewusst bis zum letzten Tag die qualitativ besseren Versionen in MP2 genutzt habe. Ein neues Gerät nach meinen Wünschen würde mich aber definitiv 500 € oder mehr kosten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: JP
Bremen Next ist aber kein klassischer Radiosender mehr. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied. Es ist ein Spotify, welches über UKW Frequenzen sowie per DAB+ gesendet wird und zeitweise um Moderationen ergänzt wird. Livestream sowieso. Und das finde ich großartig. Die wissen wie das heutzutage funktioniert.

Stichwort: Crossmedialität. Auch auf Social Media sind die sehr gut präsent, mit Aktionen die mit dem Programm verknüpft werden und neuer Musik die vorgestellt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Johnny

Benutzer
Bremen Next ist aber kein klassischer Radiosender mehr. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied. Es ist ein Spotify, welches über UKW Frequenzen sowie per DAB+ gesendet wird und zeitweise um Moderationen ergänzt wird. Livestream sowieso. Und das finde ich großartig. Die wissen wie das heutzutage funktioniert.

Stichwort: Crossmedialität. Auch auf Social Media sind die sehr gut präsent, mit Aktionen die mit dem Programm verknüpft werden und neuer Musik die vorgestellt wird.
Was für ein Blödsinn.
 
Was für ein Blödsinn. Bei „einem Spotify“ entscheidet der Nutzer, was läuft. Ein Eingriff ins Musikprogramm von Bremen Next ist hingegen nicht möglich.
Ich meinte damit nur, dass es so musikviefältig ist, wie es eigentlich sonst nur bei Spotify möglich ist. Freilich kann niemand ins Programm eingreifen und bestimmen. Das ist bei Next aber auch nicht nötig. Ich würde diesen Sender nur eben nicht mehr als klassischen Radiosender bezeichnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vorstadtdaemon

Gesperrter Benutzer
Ich würde diesen Sender nur eben nicht mehr als klassischen Radiosender bezeichnen.
Bremen NEXT wird der Klassiker unter den Radioprogrammen der Zukunft sein und niemals vergleichbar mit Spotify.
Wenn sich diese Machart wie die von Bremen NEXT in der Radiowelt durchsetzen sollte - und davon gehe ich aus - wird der Abgesang auf das Medium Radio, wie er von einigen hier in Dauerschleife praktiziert wird, nur noch als unbedeutende Fußnote der Radiogeschichte in Erinnerung bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

DJ Ricardo W.

Benutzer
Jetzt lass den Ed Sheeran doch einfach mal Ed Sheeran sein. Dieses Dauerbashing von dir wird langsam unerträglich.

Ich finde immer super, dass wenn man ihm das sagt, er wie auf dem Präsentierteller weiter macht. Vielleicht als Provokation? Hier:

Auch nicht schlimmer als das Dauer-Sheeran-Gedudel auf sämtlichen Wellen!

Sein Dauer-Sheeran-gemecker. Aber auch nicht zu vergessen, wie er immer hochgeht, wenn "Dont be so Shy" läuft. Ich muss immer an ihn denken, wenn ich das Lied höre und laut lachen, weil ich mir so sage..."Matze ist gerade wieder am explodieren, wenn er das hört" :wow:
 
Titelnamen lesen verursacht bekanntlich fiese Ohrwürmer. Vermutlich ist das für ihn einfach zu viel.
Bremen NEXT wird der Klassiker unter den Radioprogrammen der Zukunft sein und niemals vergleichbar mit Spotify.
Wenn sich diese Machart wie die von Bremen NEXT in der Radiowelt durchsetzen sollte - und davon gehe ich aus - wird der Abgesang auf das Medium Radio, wie er von einigen hier in Dauerschleife praktiziert wird, nur noch als unbedeutende Fußnote der Radiogeschichte in Erinnerung bleiben.
Schade, dass diese Sätze nicht von einem anderen User geschrieben wurden, den man ernster nehmen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vorstadtdaemon

Gesperrter Benutzer
Gerade eben habe ich auf Bremen NEXT erfahren, dass heute der Tag des Orgasmus ist. Und man sollte ruhig öfter über dieses Thema reden.

Ich habe Bremen NEXT ja erst entdeckt, als die alten Satellitentransponder abgeschaltet wurden und ich bei meinem Receiver einen neuen Sendersuchlauf gestartet habe.
Also ich kann gar nicht erklären, wie ich bisher ohne Bremen NEXT leben konnte.
Jetzt kommen gerade die heißesten Facts über Orgasmen.
Dieser Sender bzw. dieses Programm ist der Mega-Burner.
 
Oben