80s80s Mecklenburg-Vorpommern gestartet


s.matze

Benutzer
Warum bekommen die das nicht hin, dass die Nachrichten pünktlich um Halb laufen?
Um 08:28:50 sind die Nachrichten schon zuende.

Zeitansagen sind auch rar gesät im Programm. Und ich meine nicht sowas wie "kurz nach/kurz vor" oder "gleich halb" 🤔
 

noordjonge

Benutzer
Da hat Antenne 8080s wohl eine schlechte Automationssoftware :wow: Oder Wetter Olm ähm Werner drückt zu früh das Knöpfchen.
 

Guido Meyer

Benutzer
Das kann ich so nicht nachvollziehen. In der Aufnahme die mir vorliegt ist der Ultravox-Titel korrekt abgesagt. Angesungen wird er von dieser schaurig-schrägen Frauenstimme, die immer eine Zeile so total schief und überhaupt nicht passend zur Melodie der Titel singt. Weißt du noch ungefähr wann das gewesen sein soll?
Muss gegen 9 gewesen sein. Es war auch nicht Erasure, es war "Hit that perfect beat" von Bronski Beat, wie mir mittlerweile eingefallen ist ;) Aber Peters Absage war identisch mit der aus Deinem Ausschnitt. Sehr merkwürdig.

.. der nach zwei Stunden wieder "selbstverständlich live" am Telefon war, siehe meinen Beitrag #277 und den von marco79cgn #300
Dass die 2. Ausstrahlung ne Wiederholung war, ist mir schon klar. Ich frage mich halt nur, wann sie die Erstausstrahlung aufgenommen haben, wenn Peter Illmann voraufgezeichnet ist.
 

Johnny

Benutzer
Eine Morningshow lebt doch insbesondere von Spontanität mit und zwischen den Moderatoren und einem engen Austausch mit den Hörern. Wenn man eine Morningshow dieser Dinge beraubt, kann man doch gleich komplett darauf verzichten. Wer benötigt eine vorproduzierte und handwerklich lieblos zusammengestellte Morningshow.
 

Guido Meyer

Benutzer
Das seh ich auch so. Ich höre Peter Illmann regelmäßig begeistert auf WDR 4, aber morgens hab ich kein Interesse an 80s Musik und 80s Geschichten, noch dazu vorproduziert. Da will ich schon was Tagesaktuelles haben.
 

marco79cgn

Benutzer
Ich frage mich halt nur, wann sie die Erstausstrahlung aufgenommen haben, wenn Peter Illmann voraufgezeichnet ist.
Man bekommt einen Anruf, dass man beim Quiz dabei ist und wird gefragt, wann man Zeit hat für ein Telefonat für die Aufzeichnung, bei dem dann sowohl Marie als auch Peter dabei sind. In meinem Fall wurde am Dienstag gegen 11:30 Uhr angerufen und aufgenommen, ausgestrahlt wird es am Freitag.

Für mich ist Peter immer eine Bereicherung, da ich seine Stimme gerne höre und sein Hintergrundwissen sowie seine Stories zu den Stars und Songs schätze. Natürlich kann man über das Verhältnis streiten bei fünf Stunden Sendung täglich.

Schade finde ich, dass sich die Songauswahl nicht wirklich unterscheidet zur normalen Rotation. Da gibt es definitiv noch Potential.
 

Robi

Benutzer
Warum bekommen die das nicht hin, dass die Nachrichten pünktlich um Halb laufen?
Um 08:28:50 sind die Nachrichten schon zuende.

Zeitansagen sind auch rar gesät im Programm. Und ich meine nicht sowas wie "kurz nach/kurz vor" oder "gleich halb" 🤔
Lustig ist es bei 90s90s...

Wenn um xx:59:00 noch ein Titel beginnt, wird der auch ausgespielt....
dann beginnen die News um xx:03:00...

Meistens sogar ohne Inhalt... Einfach Opener an Opener an Opener (News, Wetter, Show) und weiter geht die Musikrotation...
 

s.matze

Benutzer
Neulich lief bei 80s80s das wunderschöne "You and I" von Delegation aus 1979.
Das hat mich schon positiv überrascht.
Dabei muss ich immer an die grandiose, bewegende Schlusszene in der Serie "Der Pass" denken an der Bahnschranke. Oder sagen wir mal so: Es tut mich daran denken, wenn ich die Intro höre.
Großartiger Song.:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:

antonia-123

Benutzer
@Matze : Danke für diesen Tip. So langsam verstehe ich auch das Konzept : Tagsüber nur das, was jeder kennt (und evtl. mag), abends dann eher Spezialsendungen. Grade lief USSR, das habe ich lange nicht mehr gehört, obschon ich sehr viele Sender höre. Der aktuelle Titel sagt mit gar nichts, man nimmt es hin, Italo-Disco eben.
 

DJ Ricardo W.

Benutzer
Warum lief heute morgen Unheilig? War das so? Bei 80s80s ist der Titel nicht zu sehen, aber in der Online Radio Box.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210602-231315_Opera GX.jpg
    Screenshot_20210602-231315_Opera GX.jpg
    72,5 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet:

Dr.DAB

Benutzer
Seit 80s80s im DAB zu hören ist, wird es immer unerträglicher diesen Sender zu hören. Schlecht gemachtes VT und die Musik geht wieder mehr in Richtung Mainstream. Früher, als reines Internetradio, wurden auch des öfteren richtige Perlen der 80er gespielt. Schade...
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Kann nicht stimmen. Schau mal auf den Abstand zwischen den Songs. True faith ist über 4 Minuten lang,
selbst wenn man es am Ende abschneidet oder ausblendet, wie die meisten Stationen das leider machen.
Außerdem ist das kein 80er-Jahre-Titel. Das Lied ist viel zu neu. Als Dekadensender spielen die das nicht.

Generell klingt das Programm aber irgendwie sehr holprig. Einerseits komische Übergänge, mal Lücken...
 

Anhänge

  • 80s Uebergang.MP3
    863,9 KB · Aufrufe: 10

s.matze

Benutzer
"In Mecklenburg-Vorpommern wird ja glaub ich schon seit heute früh gearbeitet....bei euch in MV"

:wall:
Geht es noch offensichtlicher, Herr Ilmmann?
Man hört es übrigens auch am unterschiedlichen Klang.
 

mcap1973

Benutzer
Alle reden nur von 80s80s Radio ,dabei finde ich den Web Sender "80s Total" von der Musikauswahl für den Alltag viel entspannter. Da kommt auch mal Modern Talking , Bad Boys Blue oder Bruce & Bongo. Damit kommt man gut gelaunt durch den Tag. Leider aber nur im Web und alles mit VT.
www.80stotal.de
 
Oben