• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) dürfen jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

Achtung! Deutsche Musik...


Radiokult

Benutzer
Auskopplung Nr. 2 vom neuen Album, welches Ende Februar erscheinen soll. Das hat was, zum einen weil dieser brachial angehauchte Sound ohnehin gerade im Kommen ist. Gothik, Mittelalter und der ganze Kram lassen grüßen. Und zum anderen kauft man ihm aufgrund seines gesundheitlichen Hintergrundes das Ganze auch ab.

 

black2white

Benutzer
Ich finde man könnte den Titel Tschernobyl (das letzte Signal vor dem Overkill) von Wolf Maahn aus dem Jahr 1986 mal wieder im Radio spielen. 35 Jahre nach der Katastrophe ist ein willkommener Anlass dafür.
Ein sehr gutes Intro, gesprochen von Kindern als Zeugen dieser Zeit.

 

Philclock

Benutzer
Ich hab mir gerade die neuen Sachen von den Toten Hosen angehört, meine Güte ist das eine Pop-Soße! Was ist bloß aus dieser Band geworden?

 
Dank eines Wunsches bei den Osternasen wiederentdeckt, hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Mehr Deutschpop im Radio, danke!

 
Zuletzt bearbeitet:

Radiokult

Benutzer
Dazu gibt es noch die Variante von Materia. Quasi ein Video,zwei Songs.
Wobei die Marteria-Version hier tatsächlich deutlich besser ist. Der Hosen-Version fehlt es an Drive. Campino & Co haben sich da keinen Gefallen getan, völlig unabhängig vom Text der beiden Stücke.
Das eigentlich interessante sind die Videos zu den Songs und da insbesondere die mitwirkenden Nebenrollen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Avox

Benutzer
Hier mal drei deutschsprachige Titel, die ich derzeit ganz gut finde:



...und zum Schluss ein Song, den ich auf Oe 3 im gerade zu Ende gegangenen Südtirolurlaub gehört habe. Oe 3 wird ja in ganz Südtirol über die RAS seit Jahrzehnten auf UKW und seit einiger Zeit auf DAB plus ausgestrahlt, ich habe den Sender in den Urlauben dort seit meiner Kindheit gern gehört, war aber entsetzt, in welche Richtung (Zeit für Musik - voll nervig!!! 👎, Abschaffung der Sendungsnamen, Straffung der Playlist) seit kurzem wieder mal gegangen ist... sehr schade! ☹️ Dazu vielleicht mehr im Oe 3-Thread... hier das Lied von Chris Steger 🙂

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben