Ahrtalradio 107,9 gestartet


Danke. Dann hst sich die Adresse tatsächlich geändert, ich hatte nämlich bisher einen anderen Link.

Dein oberer Link ist allerdings auch tot, egal in welchem Programm man ihn öffnet, er spielt nicht ab. Und der untere puffert irgendwie falsch, es gibt viele Aussetzer. Aber immerhin ist bei mir wieder was vom Ahrtalradio zu hören.
 
Zuletzt bearbeitet:

EMC

Benutzer
Dein oberer Link ist allerdings auch tot, egal in welchem Programm man ihn öffnet, er spielt nicht ab. Und der untere puffert irgendwie falsch, es gibt viele Aussetzer. Aber immerhin ist bei mir wieder was vom Ahrtalradio zu hören.
Selbstverständlich habe ich beide Links unmittelbar vor Schreiben meines Beitrags getestet und auf beiden Wegen "Ahrtalradio" gehört. Jetzt gerade höre ich allerdings auf keinen der beiden Wege das Programm.
Mein zweiter Link, den ich allerdings nur auf Firefox und nicht auf anderen Browsern getestet habe, war der Link, der angezeigt wird, wenn man auf der Startseite von https://www.ahrtalradio.de/ auf den "Jetzt hören"-Knopf unter der Zeile "Wir sind live!" klickt - was bei mir aber gerade nur Stille erzeugt. Da der andere Link genau so still ist, vermute ich 'mal, daß es einen Ausfall gibt. Den ersten Link habe ich übrigens wie folgt ermittelt: auf der Seite http://streamserver.funkhaus.info:8000/ findet man als dritten Eintrag dieses hier:

Mount Point /ahrtalradio
M3UXSPF
Stream Name: Ahrtalradio
Stream Description: Ahrtalradio UKW 107,9
Content Type: audio/mpeg
Stream started: Fri, 17 Dec 2021 01:31:06 +0100
Listeners (current): 5
Listeners (peak): 5
Genre: Pop
Stream URL: https://www.ahrtalradio.de
Currently playing:

Klickt man dort auf den M3U-Knopf und wählt "Link kopieren", erhält man die Adresse, die ich in itunes und in meinen Foren-Beitrag vorhin reinkopiert hatte.
Bildschirmfoto 2021-12-17 um 01.50.27.jpg
Und jetzt zucke ich gerade zusammen, denn plötzlich fängt hier irgendetwas an zu spielen (Ahrtalradio-Jingles und 2 Uhr-Nachrichten). Ah ja, Beides geht wieder bei mir: sowohl das Abspielen im Browser als auch in itunes. Huch - Nachrichten zu Ende, Jingle: "die Ahrnacht" und dann wieder Stille (oder sollte ich vielleicht sagen: Leerträger?). Vielleicht gibt es ja einen Zuführungsfehler, der dem Ahrtalradio selbst nicht bekannt ist....
Bildschirmfoto 2021-12-17 um 02.08.18.jpg

Vielleicht kann ja einer der mutmaßlichen Mitmachenden, der Forist Hinztriller, meine Unwissenheit und daraus resultierende Verwirrung vertreiben?

Ich möchte einfach keinen Mist schreiben (schon gar nicht über dieses schöne Projekt) und habe o.g. Links ja vorhin nur genannt, weil sie bei mir wirklich funktionierten.



EDIT um 2:30 Uhr: Gerade eben wurde die Stille hier erneut unerwartet unterbrochen von einem "Ahrtal-Radio"-Jingle (irgendetwas mit "Retro") und dann war wieder Ruhe im Karton, Schicht im Schacht....
Ob das so gewollt ist? Ich habe meine Zweifel und klappe jetzt das Programm "itunes" zu, sonst werde ich alle halbe Stunde im Büroschlaf geweckt... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Hinztriller

Benutzer
Vielleicht kann ja einer der mutmaßlichen Mitmachenden, der Forist @Hinztriller, meine Unwissenheit und daraus resultierende Verwirrung vertreiben?

Wir arbeiten ja leider immer noch unter schwierigen infrastrukturellen Bedingungen im Ahrtal. Stromausfälle gibt es immer wieder mal, wenn bei Aufräum- und Reparaturarbeiten ne Leitung getroffen wird, auch Internettechnisch hängen wir nach wie vor am dünnen LTE-Faden, der abends gerne mal auf Buschtrommelgeschwindigkeit zusammenbricht, wenn der ganze Stadtteil Online ist. Diese Nacht hat es in der Tat einen Server erwischt. Zur Frühsendung (nein, nicht "Morning-Show") lief dann wieder alles.

Keine Ahnung ob ich es schon mal getan habe. Falls nicht teile ich hiermit meinen tiefen Respekt vor dem, was Ihr da auf die Beine gestellt habt.

Ganz herzlichen Dank! Für mich am Schönsten ist es zu sehen, dass das Medium Radio wieder in der Öffentlichkeit eine positive Wahrnehmung erhält, wo es doch oft totgesagt wurde bzw. sich streckenweise selbst kannibalisiert. Eine tolle Team-Leistung!
 

EMC

Benutzer
Diese Nacht hat es in der Tat einen Server erwischt.
Danke für die (auch noch rasche) Erklärung.
Zur Frühsendung (nein, nicht "Morning-Show") lief dann wieder alles.
Was ich bestätigen kann. Beide von mir genannten Ausspielwege funktionieren bei mir (wieder) dauerhaft und einwandfrei.

Ach ja: der
"Ahrtal-Radio"-Jingle (irgendetwas mit "Retro")
war natürlich der, den ich vor einer Viertelstunde auch hören durfte: die "Retro-Rille"... ;.-)

Also, danke für die Info, das Programm, die Präsenz dort vor Ort und so lange wie irgend möglich alles Gute für Dich und Euer Programm...:thumbsup:
 

Border Blaster

Benutzer
Ich finde es schade, dass das Ahrtalradio am 2. Jänner seine Pforten endgültig wird schließen müssen. Habe eigentlich gehofft, es "wird sich schon eine Lösung finden", dass der Sender auf Dauer on air wird bleiben können.

 
Zuletzt bearbeitet:

Hinztriller

Benutzer
Habe eigentlich gehofft, es "wird sich schon eine Lösung finden", dass der Sender auf Dauer on air wird bleiben können.
Dafür müssten andere Sturkturen her, wie geschrieben. Wir machen das seit 4 Monaten ja alles ehrenamtlich. Neben unseren regulären Jobs. Seit 4 Monaten mehr oder minder 14-18 Stunden Tage, kein Wochenende ohne irgendwelche Sendeaktivitäten. Dazu noch parallel eine komplette Umstrukturierung durchzuführen - keine Chance. Daher nutzen wir die Zeit nach dem 02. Januar erst mal um mit klarem Kopf und frisch erholt ein Konzept zu entwickeln, ob und wie Lokalfunk in einer krisengebeutelten Region (mit vergleichsweise wenigen Einwohnern) lokales Radio etabliert werden kann.
 
Ich finde es schade, dass das Ahrtalradio am 2. Jänner seine Pforten endgültig wird schließen müssen
Die waren doch eigentlich noch bis zum März genehmigt worden. Aber wenn man sich das so durchliest, dass die das wirklich zu 100% ehrenamtlich machen dann Respekt, dass ihr das 4 Monate so gut gemeistert habt. Da ja dort auch Werbung läuft, dachte ich, dass da zumindest ein bisschen was mit verdient wird.
Dickes Lob an euch Ahrtalradioler, ihr habt hier etwas noch nie da gewesenes aus dem Hut gezaubert, und den betroffenen Menschen bestimmt eine Freude bereitet, wie man an den Reaktionen gesehen hat.

Und schön, dass die LMK Rheinland-Pfalz für soetwas noch einen Sinn zu haben scheint. Ohne die wäre das gar nicht erst möglich geworden.
 
Zuletzt bearbeitet:

maxhue

Benutzer
Diese Woche gibt es im Ahrtalradio eine Hitparade, und zwar handelt es sich hierbei um die TOP 860 der erfolgreichsten Songs der letzten 50 bis 60 Jahre.

Für die Top 860 hat man sich deswegen entschieden, weil die Ahr genau 86 Kilometer lang ist, und darum geht es auch. Die Hörer können anrufen und können ihre Geschichten rund um die Stationen erzählen, wo sich die "Ahr-Reise" gerade befindet. 10 Songs ergeben immer einen Kilometer. Manchmal kommen auch Interpreten selbst zu Wort.

Die Ahrtalradio Hitp-AHR-Ade läuft seit heute morgen um 6:00 Uhr und läuft diese Woche immer von 6-19 Uhr im Ahrtalradio, welches ja leider nur noch bis zum 2. Januar 2022 senden wird :(

Folgende Platzierungen sind schon gelaufen:

AHRTAL RADIO
HITP-AHR-ADE 2021

27.12.2021 06:00 Uhr - 07:00 Uhr
----
PLATZ 860 AL BANO & ROMINA POWER - FELICITA 1982
PLATZ 859 LOUANE - AVENIR 2014
PLATZ 858 OF MONSTERS AND MEN - LITTLE TALKS 2012
PLATZ 857 PHIL COLLINS - A GROOVY KIND OF LOVE 1988
PLATZ 856 DAVID GUETTA; CHRIS WILLIS - WOULD I LIE TO YOU? 2017
PLATZ 855 FINE YOUNG CANNIBALS - SHE DRIVES ME CRAZY 1989
PLATZ 854 CALVIN HARRIS; DISCIPLES - HOW DEEP IS YOUR LOVE 2015
PLATZ 853 ONE REPUBLIC - COUNTING STARS 2013
PLATZ 852 AYMAN - MEIN STERN 2000
PLATZ 851 BROTHERHOOD OF MAN - SAVE YOUR KISSES FOR ME 1976
PLATZ 850 SPORTFREUNDE STILLER - APPLAUS, APPLAUS 2013
PLATZ 849 THE SWEET - ACTION 1975
PLATZ 848 THE RASMUS - IN THE SHADOWS 2003
----
27.12.2021 07:00 Uhr - 08:00 Uhr
---
PLATZ 847 SEAL - CRAZY 1991
PLATZ 846 OUTKAST - MISS JACKSON 2000
PLATZ 845 JASON DERULO; NICKI MINAJ; TY DOLLA $IGN - SWALLA 2017
PLATZ 844 ROLAND KAISER - LIEB MICH EIN LETZTES MAL 1981
PLATZ 843 LANA DEL REY - SUMMERTIME SADNESS 2012
PLATZ 842 MICHAEL ANDREWS; GARY JULES - MAD WORLD 2003
PLATZ 841 BLACK - WONDERFUL LIFE 1987
PLATZ 840 GIRGIO MORODER; PAUL ENGERMANN - REACH OUT 1984
PLATZ 839 FRANKIE GOES TO HOLLYWOOD - RAGE HARD 1986
PLATZ 838 FRANKIE GOES TO HOLLYWOOD - TWO TRIBES 1984
PLATZ 837 SUZI QUATRO - 48 CRASH 1973
PLATZ 836 TAIO CRUZ - DYNAMITE 2010
----
27.12.2021 08:00 Uhr - 09:00 Uhr
---
PLATZ 835 MICHAEL JACKSON - HEAL THE WORLD 1991
PLATZ 834 M.F.S.B. - T.S.O.P. (THE SOUND OF PHILADELPHIA) 1974
PLATZ 833 NO ANGELS - SOMETHING ABOUT US 2002
PLATZ 832 THE SWEET - THE SIX TEENS 1974
PLATZ 831 THE ROLLING STONES - ANGIE 1973
PLATZ 830 KYGO; SELENA GOMEZ - IT AIN'T ME 2017
PLATZ 829 SAM COOKE - WONDERFUL WORLD 1960
PLATZ 828 ALBERT HAMMOND - THE FREE ELECTRIC BAND 1973
PLATZ 827 DE HÖHNER - WENN NICHT JETZT, WANN DANN? 2007
PLATZ 826 DEPECHE MODE - ENJOY THE SILENCE 1990
PLATZ 825 CHRIS REA - DRIVING HOME FOR CHRISTMAS 1988
 
Nach meinem erlesenen Geschmack sollte Andy Borg vertreten sein - und zwar mehrfach. Aber ich denke mal, dass seine Meisterwerke eher gegen Ende dieser Parade kommen werden.
 

maxhue

Benutzer
Wirklich eine super HitpAHRade, also eine Überraschung jagt die nächste. Nur irgendwie wurde Platz 759 nicht gespielt und bei Platz 782 hat man statt Xavier Naidoo - Sie sieht mich nicht, weil dieser aktuell etwas negativ auffällt, sich dazu entschlossen, lieber Jean Jacques Goldmann zu spielen.
 

Hinztriller

Benutzer
Die HitpAHRade läuft noch bis Freitagabend. Schon mal ein kleines akustisches Schmankerl für morgen (Donnerstag, 16-19 Uhr) gefällig? Na, wer kennt ihn noch?
 

Anhänge

  • DonPreview.mp3
    322,7 KB · Aufrufe: 11
Oben