ANTENNE BAYERN - aktuelle Entwicklungen

Matrix

Benutzer
Schreiter hat um 22 Uhr begonnen. Sie wird offenbar eingelernt. Neben Allar und Peteanu jetzt schon die 3. Volontärin/Jungredakteurin. Ist halt günstig.
 

Cart

Gesperrter Benutzer
Mal wieder (wie so oft in diesem forum) eine völlige Fehlinformation. Frau Schreiter ist eine gestandene Moderatorin und Redakteurin, die von SAW kam. Boah hasse ich dieses ahnungslose Gelaber hier.
 
Zuletzt bearbeitet:

Matrix

Benutzer
Mal wieder (wie so oft in diesem forum) eine völlige Fehlinformation. Frau Schreiter ist eine gestandene Moderatorin und Redakteurin, die von SAW kam. Boah hasse ich dieses ahnungslose Gelaber hier.
Danke für deine freundliche Kritik. Schade, dass es in dir Gefühle wie Hass gibt. Schreiter klingt on Air sehr jung, in den 2 Stunden gestern auch wirklich unsicher. Daher meine Annahme. Ist ja aber korrigiert und somit kein Grund für einen solchen Ausbruch.
 

Cart

Gesperrter Benutzer
Doch. Weil hier permanent blasierter, ahnungsloser Dünnsinn erzählt wird, der von anderen auch noch beklatscht wird.
Allein deine Unterstellung "ist halt günstig" ist so gnadenlos arrogant, bei gleichzeitiger Unfähigkeit einfach ihren Namen zu googeln, dass du dich nicht wundern musst, wenn du mal so ne Antwort bekommst.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
"günstig" trifft wohl eher auf die Antenne Bayern-Regionalversion resp. Werbefenster für NRW zu.
 
Zuletzt bearbeitet:

BLmedia

Benutzer
Diese pauschalen Aussagen sind doch in keinster Weise zielführend - einerseits wird bemängelt, dass junge talentierte Moderatoren zu selten on Air sind, dann sind diese billig und bla bla bla… alle drei genannten Mods haben sehr wohl Potenzial für eine zukünftige Besetzung am Tag… haben wir alle nicht mal klein angefangen und vergessen tut‘s man gerne und haut einfach drauf… Schade! Gratulation an die Antenne für drei hoffnungsvolle Talente!
 

Morningshow

Gesperrter Benutzer
Nur daß diese "Talente" niemals moderieren werden. Ansagen machen werden sie, die Zeit, den Verkehr und kurze, inhaltsleere Schmonzetten zum Besten geben. Vielleicht enden sie auch als Kichererbse in der Morning show.

Wann wird denn bei Antenne Bayern moderiert? Selbst der Schleimermoser am Morgen mit seinen naß-feuchten Anwandlungen moderiert doch nicht.
 

WeinRot

Benutzer
Nur daß diese "Talente" niemals moderieren werden. Ansagen machen werden sie, die Zeit, den Verkehr und kurze, inhaltsleere Schmonzetten zum Besten geben. Vielleicht enden sie auch als Kichererbse in der Morning show.
Ich glaube, das könnte daran liegen, dass viele junge Kolleg:innen schlicht nicht mehr wissen, was moderierten eigentlich bedeutet und wie es geht. Und ich muss sagen, seitdem ich ein Magazin präsentiere, habe ich ein anderes Verständnis vom Moderieren wie früher.
 

Yannick91

Benutzer
Die Kritik von @Cart ist vollkommen gerechtfertigt. Die immer selben fünf User posten hier eine Unwahrheit nach der anderen und man wird noch ausgelacht und beschimpft wenn man es lediglich richtig stellt. Dass Antenne Bayern keine echten Moderatoren hat ist die nächste Unterstellung, die vielleicht deinem privaten Geschmack entspricht, aber mit der Wahrheit nichts aber auch wirklich nichts zu tun hat. Ebenso die Aussagen über Antenne NRW. Jeder lässt euch eure Meinung, aber die Fakten stimmen einfach hinten und vorne nicht.
 

Bolero

Benutzer
Nur mal so nebenbei: FFH bietet eine moderierte Sendung mit Johannes Scherer an. So, wie es sich liest, sogar live. Zu lesen bei radiowoche.de.
 

Tatanael

Benutzer
Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, gibt es seit Sendestart 1988 in der Zeit bei Antenne Bayern nie Moderation. Nachrichten und Verkehr jedoch live vom Nachrichtenredakteur.
Anfangs gab es unter dem Namen "Bayerische Weihnacht" insgesamt Spezialprogramm bis zum 2.Weihnachtstag. Am 1.(2) Weihnachtstag lief dort sogar am Vormittag klassische Musik. Später zusammengestrichen nur noch bis 6 Uhr am 1.Weihnachtstag morgens. Bis zu dem Rumpfangebot von 17-22 Uhr.
 

Matrix

Benutzer
Ohne das Felsenfest behaupten zu wollen, meine ich, dass 2020 sogar nur bis 21 Uhr die traditionelle Sendung lief und ab 21 Uhr Philipp Melzer als VT auf Sendung war. Mit normalen Hits.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morningshow

Gesperrter Benutzer
Antenne Bayern keine echten Moderatoren hat ist die nächste Unterstellung

Fakt ist, daß das Studiopersonal bei ABY außerhalb der Morgensendung lediglich, live oder aufgezeichnet, kurze und in der Tendenz belanglose, vorbereitete, von der Dauer vorgegebene Ansagen macht.

Ein Moderator hingegen ist jemand, der die bei ABY erst gar nicht vorhandenen Inhalte verbal miteinander verbindet, bei der Moderation spontan Ideen umsetzt, sich mit Hörern live auseinandersetzt und dadurch eine klare persönliche Note hinterlässt.
 

Matrix

Benutzer
Differenziert würde ich sagen: viele könnten genau das, setzen es aber on air nicht im, weil zu viel Wort ja schlecht ist. Somit sind sie Moderatoren, die somit nicht zur Geltung kommen?! Dennoch klingen sie professioneller als viele andere am
Mikrofon anderer Stationen
 

Morningshow

Gesperrter Benutzer
Somit sind sie Moderatoren, die somit nicht zur Geltung kommen?!

Das ist die besondere Tragik: Unter den Moderatoren bei ABY sind bestimmt Talente. Aber Wort ist in Deutschland mittlerweile per se böse. Warum das hier inzwischen so ist und Niederländer oder Italiener in der prime time großes Entertainment abliefern, ist ein großes Geheimnis. Ich kann es mir nur so erklären: Statt selber nachzudenken bedient man sich lieber der Programmschablonen aus den USA.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morningshow

Gesperrter Benutzer
Wenn das keine vorrübergehende Störung ist, oder Frequenzen getauscht wurden, haben Antenne Bayern und Rock Antenne ihre Ausstrahlung über den Satelliten Astra 19.2° beendet. Ich kann das nur begrüßen. ABY war zuletzt nur noch ein Schatten seiner selbst. RA hat tagsüber immer dieselben abgestandenen Rockklassiker.

ABY und RA sind wieder zu hören. War also nur eine Störung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben