Antenne Niedersachsen


T.FROST

Benutzer
2013 hat man es ja schon mal mit mehr 70ern und 80ern hin Richtung Oldie-based probiert, ist meiner Meinung nach aber zu schnell davon abgekommen.

Stimmt. Hier hätte Antenne mehr "Sitzfleisch" beweisen können. Allerdings war auch die Umsetzung nicht so pralle. Die Titelrotation war viel zu klein und zu stark an Radio 21 angelehnt. Also wieder nichts eigenes. 😑
 

T.FROST

Benutzer
Tja. Wie könnte ein solcher Musikmix denn aussehen? Alles natürlich nur unter dem Deckmantel des Dudelunks....

Wäre ein Beispiel von mir.

Elton John - I don`'t wanna go on with you like that
Achim Reichel - Auf der Rolltreppe
Kate Bush - Wuthering Heights
Savage Garden - I want you
Neil Diamond - Cracklin' Rosie
.
.
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tja. Wie könnte ein solcher Musikmix denn aussehen? Alles natürlich nur unter dem Deckmantel des Dudelunks....

Wäre ein Beispiel von mir.

Elton John - I don`'t wanna go on with you like that
Achim Reichel - Auf der Rolltreppe
Kate Bush - Wuthering Heights
Savage Garden - I want you
Neil Diamond - Cracklin' Rosie
.
.
.
Streich Achim Reichel und du hast deutsches Formatradio pur 😉
 

s.matze

Benutzer
Vielleicht sollten die sich einfach mal selber was überlegen anstatt nur Slogans von anderen Sendern zu übernehmen. Derzeit sagen sie:

"Die besten 80er und alle aktuellen Hits " (von NDR 2 abgekupfert") - "Der Mix machts" (von Radio HH)

Denken die echt, das fällt niemandem auf?
 
S

stereo

Es sind auch viele Kleinigkeiten, die dort die Hörfreude trüben. Die trashige Fischbuden-Comedy, das trashige Gewinnspiel (50 Cent pro SMS) ohne Unterhaltungswert, das viele immergleiche Blabla um Wetter und Verkehr (vom Harz bis sonstwo, exklusiv minutengenau, digitale Echtzeitmessung), über weite Strecken das Fehlen von Inhalt überhaupt. Die Musik ist nur ein Problem von mehreren.
 

Musikminister

Benutzer
Heute Morgen um kurz vor 8.00 Uhr blieb der Empfänger auf 103,8 MHz hängen und brachte mir die zweite Privafunkkette aus Niedersachsen. KollegInnen dissen ist nicht meine Art aber das was ich dort hörte, war schon etwas sonderbar: der Moderator baute in die fünf oder sechs Verkehrsmeldungen drei falsch ausgesprochene Ortsmarken ein. Gut, kann passieren, ist vielleicht ein Neuling aus dem "Ausland". Das Wetter kam sehr holprig rüber und während der Anmoderation verrannte sich der der diensthabende Ansager irgendwie komplett (ging sinngemäß darum, dass der Schulbanknachbar auch gleichzeitig der beste Freund im Leben wird, Moderation passte nicht zu den Tönen und so weiter). Der Ansager heisst Torsten Creutzburg.

Nun, Samstag um 8.00 Uhr ist nicht gerade Primetime aber wer lässt sowas auf den Sender? Es gibt Navigationsgeräte, die mehr Hörerbindung verbreiten. Hab ich eine schwache Stunde erwischt oder lässt man in Hannover mittlerweile jeden ran? Falls ja: Habt Ihr dort nen Line-In? 😁
 

Maschi

Benutzer
Da sie seit einiger Zeit zusätzlich auch NDR Plus macht, ist sie folglich aus dem Antenne-Team raus:
 

matebo

Benutzer
Kaya ist schon 1,5 Jahre nicht mehr da.
Habe sie im Urlaub mal auf ndr1 Sh gehört. War mal wieder ganz nett sie zu hören.

Creuzburg ist aber auch schon so lange bei Antenne. Jeden Samstag Vormittag.
Seine Moderation ist auch nicht so mein Fall. Der stottert sich dort immer ein zurecht. (ähm...)
 

ThoBu

Benutzer
Dieser Creutzberg arbeitet sonst beim NDR Welle Nord. Peinlich, wenn man noch nicht mal Ortsnamen richtig aussprechen kann und sich sonst auch öfter mal verhaspelt😂
 

s.matze

Benutzer
Ich fürchte nur, das hilft alles nichts mehr.

Lizenz zurückgeben und Frequenzen dauerhaft abschalten und nie wieder ausschreiben, das wäre ein wirklicher Fortschritt!
Dass man endlich einsieht, dass man kein zukunftsfähiges Geschäftsmodell, geschweige denn einen Plan hat, wie man gutes Regionalradio macht.
 

s.matze

Benutzer
Nö, weil denen die Hörer weglaufen. Seit Jahren schon. Minus 13 Prozent Verlust in der letzten MA und sogar minus 20 Prozent bei den jungen Hörern. Und dabei macht die Konkurrenz (FFN + NDR 2) doch auch nur KGN*-Programm auf Sparflamme. Die müssen noch nicht mal richtig aufdrehen, um das einstige Familienradio zu Boden zu ringen...

*=Kleinster gemeinsamer Nenner.
 

s.matze

Benutzer
Tut mir leid, dieser Sender befindet sich weit unter meinem geistigen Horizont.

Viel richtig machen tun sie offenbar nicht, sonst hätten die nicht solche riesigen Verlust von fast 20 Prozent bei die jungen Hörer. Also gibt gar keinen Grund, hier rumzuspötteln.

Aber die Experten in Hannover werden schon wissen, was sie tun. Vielleicht bezahlen sie als nächstes ja wieder Rechnungen oder suchen Seriennummern von 10 Euro-Scheinen oder es gibt mal wieder ne neue Frühsendung und den besten 50/50-Mix... 😆
 
Zuletzt bearbeitet:

mod.father

Benutzer
Warum bedienen die sich eigentlich nicht direkt in der Nachbarschaft ? Da gibt’s doch noch andere Sender in der Art. Einfach mehr Geld anbieten und der ein oder andere kommt bestimmt ins Grübeln 😊
 
Oben