ANTENNE NRW - aktuelle Entwicklungen


Cart

Gesperrter Benutzer
Zurück zu Antenne NRW: Sie sehen sich mit Ihrem Programm aber nunmal als Konkurrenzangebot zu WDR4. Somit ist es doch klar, dass hier über Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser Programme diskutiert wird.
Nein. Tun sie nicht. Sie sehen sich als Lückenschließer zwischen WDR2 und WDR4. Hab ich alles oben schon geschrieben.


EDIT: Sorry. Hat @MrLucky ja nochmal ausführlich dargelegt. Danke dafür. Dass man hier auch immer alles doppelt und dreifach erklären muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tweety

Benutzer
Zurück zu Antenne NRW: Sie sehen sich mit Ihrem Programm aber nunmal als Konkurrenzangebot zu WDR4.
Mag sein, aber deshalb muss es ja nicht genauso klingen und es gibt noch ein halbes dutzend anderer Stationen die ebenfalls als Konkurrenz hier in NRW anzusehen sind. Es wäre in meinen Augen auch eher kontraproduktiv, wenn man wie eine WDR 4 Kopie klingen würden. Wieso sollte man dann nicht lieber das Original einschalten und welche Anreiz hätte man damit Hörer von WDR 4 wegzulocken?
 
Antenne NRW = Current-Based AC
WDR4 = Oldie-Based AC

Das sind zwei unterschiedliche Formate. Genauso wie Hot AC und CHR zwei unterschiedliche Formate sind. Dabei ist es völlig unerheblich, dass gewisse Songs in mehreren Formaten auftauchen und der musikalische Übergang manchmal fließend sein kann.

Hoffe hiermit, gewisse Unklarheiten beseitigt zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
Antenne NRW ist ein DAB+Spatensender mit zehn Mitarbeitern.
Was ist denn ein Spatensender? Ist das für die ganz Harten im Garten? Außerdem heißt es Mitarbeitende, oder sind da nur Männer beschäftigt?

Wie auch immer man es dreht, es gibt keine Rechtfertigung für dieses Sparprogramm. Sie wussten (als Sender, der seit Jahrzehnten im Geschäft ist) ganz genau, was sie in dem Markt erwarten würde und worauf sie sich da einlassen.

Wer nicht investieren will, soll es bitteschön bleiben lassen. Man hat sich nur beworben weil man die dicke Kohle gewittert hat. Maximale Gewinnoptimierung durch minimalsten Aufwand im Programm und an redaktionellen Inhalten. Unterirdisch. Gut, ist deren Geschäftsmodell. Aber dann soll man sich bei diesem Münchner Sender bitte auch nicht wundern, warum das keiner hören will oder sich gar nach der nächsten MA verwundert die Augen reiben.
 

Morningshow

Gesperrter Benutzer
@Berlinerradio
Das ist zweifelsfrei richtig. Trotzdem arbeiten unsere kommerziellen Hörfunksender mit denselben Formatradioumschreibungen.

Current Hits spielen bei Antenne NRW keine Rolle.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sieber

Benutzer
Sie wussten (als Sender, der seit Jahrzehnten im Geschäft ist) ganz genau, was sie in dem Markt erwarten würde und worauf sie sich da einlassen.
Anmerkung:
Ein fast leerer Markt. Da gibt es auch andere Märkte.
Nur WDR und die Lokalsender. Letztere (bisher) die einzige einheimische private Konkurrenz (sieht man mal aus Einstrahlungen anderer Bundesländer und aus Eupen ab). Normalerweise ist so ein Markt ein Traum. Auch wenn Antenne Dingens "nur" auf DAB+ sendet.
Und das mit dem "Lückenschluss" zwischen WDR 2 und 4 ist Quatsch. Hat man sich im Nachhinein ggf. zurecht gebogen um dieses durch OB und die Gesellschafter in das langweilige Lahmformat hat drängen/degradieren lassen, mit dem man auf dem Ausspielweg DAB+ auch in NRW alles andere als allein unterwegs ist (und sich durch Oldie Antenne auch noch etwas selber Konkurrenz macht), irgendwie in Ismaning zu rechtfertigen warum da nicht ABY-Format läuft.
Und "Lückenschluss" zwischen 2 WDR-Formaten zu sein ist jetzt für ABY auch nicht gerade das Aushängeschild. Lückenschluss hat auch was mit Lückenfüller gemein. 2 Pole sind schon da und man positioniert sich verschämt dazwischen. Macht ABY normal nicht.
Nach Desaster-MA's zieht Ismaning eh den Stecker. Vielleicht schon wenn das mit der UKW-Kette was wird.
bitte auch nicht wundern, warum das keiner hören will oder sich gar nach der nächsten MA verwundert die Augen reiben.
Könnte auch die rote Karte für Kovac sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cart

Gesperrter Benutzer
Und das mit dem "Lückenschluss" zwischen WDR 2 und 4 ist Quatsch. Hat man sich im Nachhinein ggf. zurecht gebogen um dieses durch OB und die Gesellschafter in das langweilige Lahmformat hat drängen/degradieren lassen
Wow. Es interessiert dich einfach nicht, dass man dich mehrfach darauf hingewiesen hat, dass es für deine Behauptung KEINEN EINZIGEN Beweis gibt, oder? Mehrfach habe ich dich darauf hingewiesen. Ist dir egal.
Und "Lückenschluss" zwischen 2 WDR-Formaten zu sein ist jetzt für ABY auch nicht gerade das Aushängeschild. Lückenschluss hat auch was mit Lückenfüller gemein. 2 Pole sind schon da und man positioniert sich verschämt dazwischen. Macht ABY normal nicht.
Nach Desaster-MA's zieht Ismaning eh den Stecker. Vielleicht schon wenn das mit der UKW-Kette was wird.
Nee...würde ABY nie machen. Sie haben sich ja nur zwischen B1 und B3 geschoben.

Krass für wie dumm und unfähig du die alle hältst.
 

MrLucky

Benutzer
Radioszene berichtet, dass heute ab 20:00 Uhr aus aktuellem Anlass eine spezielle Ausgabe der 80er ab 8 geben wird.

Thorsten Rother, Leitung der Programmgestaltung bei Antenne NRW wird ein 80er Spezial moderieren und Künstler präsentieren, die inspiriert wurden vom Glauben an Frieden und dem Schicksal der Menschen, die Krieg und Angst vor Gewalt erlebt haben.


 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
Überraschungen waren da jetzt keine dabei. Und "in the army now"als Rausschmeißer zu spielen halte ich für etwas, sagen wir mal: deplatziert oder zumindest eine unglückliche Wahl. 😟
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Das ist mir durchaus bewusst, aber die meisten Menschen verstehen es nicht. Für die ist auch Vamos a la playa ein Sommerhit und Seasons in the sun (der Abschiedsbrief eines Selbstmörders) ein "wunderschönes Lied". Ironie in der Musik, schwierig. Daher eher missverständlich und verstörend.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
Wenn ich sehe, was andere Länder (-Link entfernt-) um uns herum für eine kluge, subtile und kritische Musikzusammenstellung aufbringen, frage ich mich: Warum ist das bei uns nicht möglich?
 
Zuletzt bearbeitet:

JP

Benutzer
In der Tat, das ist passend. Aber ich glaube dafür ist es der falsche Thread und der falsche Sender.
 
Zuletzt bearbeitet:

wupper

Benutzer
Weiß nicht ob es jemandem von euch aufgefallen ist. Die Slideshow bei DAB + wurde verändert. Soeben wurden über die Slideshow Blitzer angezeigt und sensationell selbst wenn das Thema traurig ist es lief eine Schalte zur ukrainisch-polinischen Grenze.
 

Nicoco

Benutzer
Die Telefonschalte hab ich zufällig auch gehört.

Seit einigen Tagen hat man Blitzermeldungen in den Verkehrsservice aufgenommen ("NRWs einzige landesweite Blitzermeldungen" - stimmt) und verbreitet die Infos auch über den Radiotext.
Generell hat man den Radiotext verändert. Man sendet nun nichtmehr in dem AB-typischen Schema mit "aktuell" und "demnächst".
 

Anhänge

  • ant_nrw.PNG
    ant_nrw.PNG
    68,4 KB · Aufrufe: 21
Zuletzt bearbeitet:
Oben