ANTENNE THÜRINGEN - aktuelle Entwicklungen


lg74

Benutzer
Bei Top 40 kommt jede Stunde die selbe Mucke
Oh das ist ja in der Tat eine Optimierung. 2008, als man handstreichartig über nacht das legendäre Top40 beseitigt hat, war es eine 3-Stunden-Rotation. Dann kamen wieder die Donots mit "Stop the Clocks". Wie passend.

und zwischen 10 und 12 irgend nen Zivi ans Mikro hockt
Das war doch auch schon in den 90er Jahren so, dass das eine Volo-Welle war. Geradezu legendär.

ich höre mir persönlich lieber das da an
Und ich bin froh, dass der Radiohör-Zwang für mich nicht gilt. Ich darf mir auch kein Radio anhören. ;)
 
B

Benutzer 48268

Möglich... Immerhin hält RTL Radio Deutschland an beiden Sendern Anteile. Vielleicht gab es da ein „hier, spielt mal“ Moment.
 
Christian Buri scheint nicht mehr bei Antenne Thüringen zu sein. Die Yesterhits werden gerade von Thomas Ostermann moderiert und laut Homepage ist er auch werktags am Abend auf Sendung. Moderiert er heute zum ersten Mal die Yesterhits?
 

s.matze

Benutzer
Antenne Thüringen geht davon aus, dass der geplante Citymuxx noch in diesem Jahr auf Sendung gehen wird:

Wir freuen uns, mit diesem ab Herbst zusätzlich über DAB+ empfangbar zu sein.


Gesendet wird dann auf den Standorten Erfurt und Weimar im Kanalblock 12 B.
 

cipramil

Benutzer
Antenne Thüringen hat wieder einmal die Morgenshow umbenannt und heißt wieder "Guten Morgen Thüringen" und es gab auch wieder einmal personelle Veränderungen. Caro Schmidt ist nicht mehr dabei und Jens May moderiert wieder einmal allein. Kein Statment vom Sender dazu,. Inzwischen die 5. Frau, welche Jens May verschlissen hat.
Immer wieder das Gleiche, eine neue Morningshow mit viel Promotion und nach kurzer Zeit werden Moderatoren stilschweigend ausgewechselt.
Sehr unprofessionell, man nimmt die Hörer nicht ernst. Ein weiterer Grund, diesen Dudelsender nicht mehr zu hören.
 

s.matze

Benutzer
Diese Fluktuation an Damen, die zumeist nur Wetter und/oder Verkehr zum Besten geben und ab und zu über die Witze der Männer kiechern dürfen, kennt man doch auch von anderen Sendern, insbes. aus Hamburg, Berlin oder München.
 
Zuletzt bearbeitet:

Station-Voice

Benutzer
Caro Schmidt ist nicht mehr dabei und Jens May moderiert wieder einmal allein. Kein Statment vom Sender dazu,. Inzwischen die 5. Frau, welche Jens May verschlissen hat.
Immer wieder das Gleiche, eine neue Morningshow mit viel Promotion und nach kurzer Zeit werden Moderatoren stilschweigend ausgewechselt.

Mit AT habe ich nichts am Hut, MDR THÜRINGEN habe ich einmal eine Zeitlang im Auto sehr gerne gehört.
Über die UKW-Frequenz 91,4 ging das von Coburg bis Erlangen.

Aber BTT.

Was heißt "nach kurzer Zeit"?

Wie viele Monate (?) sind damit gemeint?
 

Tatanael

Benutzer
Caro Schmidt war damit genau ein Jahr in der Morgenshow. Die Vorgängerin von ihr, Wenke Weber hat sich im letzten Jahr für 10 Monate Elternzeit genommen. Wenn sie diese nimmt, kann man das nicht Antenne Thüringen anlasten. Wenke Weber war seit 2017 wieder in Thüringen bei der Morgenshow., nachdem sie vorher einen Ausflug zur Antenne Niedersachen gemacht hatte.

Jens May ist nun schon seit 20 Jahren am Morgen zu hören. So unüblich ist das auch nicht, wenn mal die Co-Moderatorinnen und Moderatoren wechseln.
 
Zuletzt bearbeitet:

cipramil

Benutzer
Glaube ich gern, ist wie bei Politikern, nach zu langer Zeit im Amt stellt sich eine Art Selbstgefälligkeit ein. Das merkt man am moderieren und besonders beim Führen von Interviews. Leider merken die Verantwortlichen meist zu spät, dass Ihre vermeindlichen Zugpferde, dem Sender schaden. Junge Moderatoren haben da leider auch kaum eine chance.
 

Tatanael

Benutzer
Trotz alledem man kann nicht sagen, er hat einen großen Verbrauch an Frauen in der Morgenshow. Vor allem wissen wir den Grund nicht, warum Caro Schmidt nicht beim Sender ist.

Als Hörer kenne ich Jens May schon, als er 1999 beim Offenen Kanal Jena zu hören war. Damals noch als Jens Kießling.
 

Tatanael

Benutzer
Antwort von Antenne Thüringen auf FB vor drei Tagen, auf die Frage warum Caro Schmidt nicht mehr da ist:
Gegen die Liebe hatten nicht mal wir eine Chance, leider. Caro startet in einen neuen Lebensabschnitt mit Mann und Familie. Wir sollen aber alle lieb grüßen und ganz viele Bussis auf die Bauchis verteilen.
😉

Ständig diese Änderungen im Programm bei den privaten Antennen. Das muß am Namen "Antenne" liegen. Die andern Sendern ändern nur sehr,sehr selten ihr Programm. Oder stimmt das gar nicht. Und trift das auch auf Antenne Thüringen-Morgenshow zu, wo schon zwanzig Jahre des gleiche Moderator ist.

Landeswelle hat das Problem freilich nicht. Dort ist schon seit Jahren in der Morgensendung der Moderator alleine.
 

cipramil

Benutzer
Mag sein, aber wenn jedes Jahr die Co-Moderatorin wechselt und man ändert am Konzept der Sendung nichts, verliert eine Sendung an Reiz und Zuspruch.
Daran werden wir nichts ändern, zum Glück gibt es ja Alternativen.
 
Oben