barba radio bald auch auf DAB+


Wanderdüne

Benutzer
Wenn meine Liste aktuell ist:

Sa
8-13 Antenne 1, Antenne 1 Neckarburg, rs2
16-18 Donau 3 FM

So
8-13 rs2 (angeblich zweimal, ich bin mir nicht sicher, ob das stimmt...)
9 rt1
9-12 Antenne NRW
10-12 ffn
10-14 Roland
12-15 PSR
13-17 Primavera
14 Gong Würzburg
14-19 Charivari Regensburg
18-21 R.SH
18-22 Gong München

Was ist mit SAW und Landeswelle?

Je nach Gast höre ich das gerne - und immer mit anderer Musikmischung! :)
Alles Stationen, die ihre beste Zeit hinter sich haben.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Ich bin wirklich nicht oft einer Meinung mit Berlin, aber 100% Zustimmung an dieser Stelle. Antenne MV hatte die Sendung ja auch, den Sender gibt es nicht mal mehr - eingestellt wegen andauernder Erfolglosigkeit. Antenne Niedersachsen könnte die Sendung auch gut übernehmen, sozusagen als DAB-Promo für den künftigen Landesmuxx. Denn dieser Sender passt auch hervorragend in diese Liste.

Auf Landeswelle lief oder läuf das auch

Ebenso Antenne NRW:

Dabei gehören die ja nicht mal zur Regiocast. Und man kann sich schon jetzt sicher sein, dass das auch auf UKW-NRW auftauchen wird, wenn die erst mal senden (103 MHz usw.)...

Bundesweiter UKW-Privatfunk durch die Hintertür, der hier entsteht wenn dutzende Sender alle das gleiche senden.
 
Zuletzt bearbeitet:

FunkDeluxe

Benutzer
„Barba Radio“-Sendung möchte man bundesweit vermarkten, daher will man nun den Internetradio-Ableger nun in Hamburg auf DAB+ starten.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
in Hamburg auf DAB+
Zu blöd aber auch, dass da kein Platz mehr ist. Der 10D ist voll belegt (wobei die Verbreitung von Megaradio derzeit nur unterbrochen ist - damit wird sich die nächste Sitzung der MA HSH befassen und es ist davon auszugehen, dass dann ein Ersatzprogramm, entweder Megaradio Bayern oder Megaradio Mix dort ausgestrahlt wird, danach ist der Muxx dann wieder überbelegt mit 17 von 16 möglichen Programmen) und der 2.Muxx auf 12C wird so schnell nicht kommen. Einen genauen Starttermin gibt es nicht, der ist bis in alle Ewigkeit aufgeschoben und keiner weiß so genau, wann und ob der überhaupt jemals kommt.

Ich schlage der Regiocast daher vor, dass sie vieleleicht erst mal in ihrer eigenen Hauptstadt Kiel auf DAB sendet, denn im dorrtigen 5A wird bislang noch nicht einmal Deltaradio verbreitet. Da ist genug Platz für den Barbaradio-Podcast und die gleichnamige "Show" und es würde niemanden groß stören.

In Hamburg wird man jedenfalls so schnell nicht senden (können), weil schlichtweg kein Platz ist. Zudem ist der Hamburger Radiomarkt (mit der höchsten DAB-Nutzung bundesweit, sogar vor Berlin, denn dort ist bereits auf UKW viel mehr auswahl) übersättigt und es besteht gar kein Bedarf an diesem Programm dort.

Es ist ein Armutszeugnis, dass dieses Kieler Unternehmen an seinem eigenen Firmensitz nicht über DAB sendet, dafür aber fremde Märkte (Hamburg) meint, mit seinen "Produkten" zwangsbeglücken zu müssen. Die Regiocast soll bitteschön gefälligst erst einmal 1Deutsch, Schlagerplanet, 90s90s, die Nora-Streams und Deltaradio in Kiel 5A aufschalten - danach sehen wir weiter, wie weit man in Hamburg ist.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist in Hamburg jedenfalls kein Platz, es sei denn man wirft endlich die sinnfreie Doppelausstrahlung von Klassikradio aus dem 10D raus, die dort nur wertvolle Kapazitäten verstopft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sieber

Benutzer
Weil delta im Gegensatz zu R.SH und (Bundes-) BOB in S-H nicht per DAB+ ausgesendet wird?
Insofern ist der Beitrag von @s.matze durchaus nachvollziehbar.
Damit meine ich jetzt nicht den weiteren RC-Rest. Die gibt es in S-H auch nicht auf UKW.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
Alle wollen immer nur in Hamburg senden, ohne sich vorher darüber zu informieren, dass dort alles belegt ist. Ich hatte damals bei Deltaradio nachgefragt, als sie in HH aufgeschaltet werden, warum man nicht als schlewsig-holsteinische 2. Landeskette in 5A Kiel und 9D Lübeck sendet, dafür aber im Fremdmarkt Hamburg, für den man gar nicht zuständig ist. Man wollte "die Anfrage weiterleiten" ... passiert ist bis dato nichts.

Und genauso wird es mit diesem Barbara-Podcast laufen. Hauptsache Hamburg, aber im eigenen Sendegebiet Schleswig-Holstein nicht zu hören.

Bei 80s80s lief es übrigens ganz genauso. Die sendeten jahrelang nur im 11C Hamburg, aber nicht in SH. Dass man sich mit RSH nun beim NDR untergemietet hat, ist auch so ein Kuriosum...

Die Regiocast verfolgt eine sehr merkwürdige DAB-Expansionsstrategie. Siehe auch 80s80s nebenan in MV. Da hätte ich eher mit einer regionalen Version von Radio BOB gerechnet, ähnlich wie nach dem Ende von NORA.

Hier sollte die gemeinsame Medienanstalt beider Länder eingreifen! Wer in HH senden will als SH-Anbieter, MUSS dann eben auch in SH senden. Diese Möglichkeit der Regulierung hätte man, zur Förderung regionaler Vielfalt.
 
Zuletzt bearbeitet:
80s80s (das Nationale), 90s90s, Schlagerplanet und Konsorten aber auch. Die hauch eigentlich keinen "Heimatmarkt" sondern sind als überregionale Marken ausgelegt, bei denen die Herkunft nicht unbedingt eine Rolle spielt.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
In Berlin hat die RC sowieso keine Chance damit, ebenson wenig wie Antenne Bayern und deren Hydra-ähnlichen Köpfe (Rockantenne, Oldieantenne). Denn die MABB wählt handverlesen aus den eingegangenen Bewerbungen die jenigen Kandiaten aus, die deren Meinung nach am geeignetsten sind, um die dortige (ohne schon überdurchschnittliche) Vielfalt noch zu komplettieren. Mit 100% Festplatte oder Hitgedudel kommst du bei der MABB nicht durch. Man sehe ich mal die letzten Bewerbungen an und wer am Ende den Zuschlag bekommen hat (u.a. ByteFM und BH1). Ich sehe nicht, dass das Barbaradio in den nächsten 5 Jahren einen Platz im 7B oder 12D bekommt.

Wo das Barbaradio sofort oder in Kürze los senden könnte: 12B Erfurt,
Sachsen (landesweit - jede Wette, PSR-Land ist ja RC-Standort),
Hessen?
NRW (durchaus vorstellbar, dass man noch ein 17. Programm reinquetscht oder nur einmal Zaund kommt)

Ich halte es auch für möglich, dass (sollte 808s0 nicht so laufen wie erwartet) das Barbaradio im 5D/9B auftaucht. Am 30.3. ist Zeugnistag für 808s0. Am 2.4. moderiert Schöenberger ihre erste "VSS?"-Sendung im TV. Wäre doch ein genialer Schachzug, am 1.4. im 2.BM statt 80s80s das Barbaradio aufzuschalten...


In Kiel und Lübeck könnte man jetzt bereits senden, aber offensichtlich will man das nicht....
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoco

Benutzer
Wo das Barbaradio sofort oder in Kürze los senden könnte: 12B Erfurt,
Sachsen (landesweit - jede Wette, PSR-Land ist ja RC-Standort),
Hessen?
NRW (durchaus vorstellbar, dass man noch ein 17. Programm
reinquetscht oder nur einmal Zaund kommt)

Ich halte es auch für möglich, dass (sollte 808s0 nicht so laufen wie erwartet) das Barbaradio im 5D/9B auftaucht. Am 30.3. ist Zeugnistag für 808s0. Am 2.4. moderiert Schöenberger ihre erste "VSS?"-Sendung im TV. Wäre doch ein genialer Schachzug, am 1.4. im 2.BM statt 80s80s das Barbaradio aufzuschalten...

Was soll dieses sinnlose Lesen der Glaskugel?
Regiocast hat ne Lizenz für Hamburg beantragt, nur für Hamburg. Ende der Geschichte.
Und für NRW kann ich dir bestätigen, dass 2x Teutocast kommen und der Mux mit 16 Programmen gefüllt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
In Hamburg ist ein Start in naher Zukunft alelrdings auszuschließen bzw. kann ausgeschlossen werden. Aus den bekannten Gründen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoco

Benutzer
Dann startet das Programm in naher Zukunft halt nirgendwo, dürfte dich doch freuen.
Oder der 2. Hamburg-Mux kommt doch früher als gedacht, wer weiß das schon ;)
 

Nicoco

Benutzer
Der Vergleich hinkt enorm, in Chemnitz war schlicht keine Kapazität vorhanden und kein Rechtsstreit die Ursache. Die SLM hat trotzdem ausgeschrieben, dann dauert halt seine Zeit wenn man keine Kapazitäten auf Halde liegen hat.
 

FunkDeluxe

Benutzer
Regiocast hat aus wirtschaftlichen Gründen für Babra Radio eine medienrechtliche Zulassung für Hamburg beantragt. Dies hat damit zu tun, das man das Projekt nicht unbedingt als reines Webradio fortführen will. Recht ähnlich wird auch in Sachsen mit 90s90s verfahren.
 

Wanderdüne

Benutzer
RuhrLive saß direkt bei der Entscheidung von Rainer und Dirk dabei und berichtet direkt aus dem Loft am Südkreuz. Und Babsi hat Waffeln dazu gereicht. So geht nämlich investigativ! Klar, wenn ich eine nationale Vermarktung mit einer Sydication anstrebe, hilft natürlich die Verbreitung im Hamburgmux. Nur da. Logo! Der übrigens dicht ist. Und der zweite vor Gericht hängt. Aber halten wir uns nicht mit Details auf. Auch dafür gibt es sicher eine Erklärung. Eine? Tausende! Wir werden sie hier alle lesen dürfen. Man muss eben das große strategische Dingsbums dahinter im Auge behalten. Wahnsinn!!!

Mannomann, was sich hier einige Leute am Küchentisch zusammenreimen und raushauen nach dem Motto "Herr Lehrer, ich weiß was!". Wenn hier schon fabuliert wird, was ja sicher auch Sinn eines solchen Forums ist, bis der Radiodoktor kommt, dann doch einfach mal ein "Ich glaube" oder ein "Ich meine" voranstellen, oder es einfach im Konjunktiv schreiben. Oder einfach mal garnix raushauen und abwarten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicoco

Benutzer
RuhrLive saß direkt bei der Entscheidung von Rainer und Dirk dabei und berichtet direkt aus dem Loft am Südkreuz. Und Babsi hat Waffeln dazu gereicht. So geht nämlich investigativ!
Es hilft sehr, wenn man solche User mithilfe der Forenfunktion schlicht ignoriert.
Dann muss man diesen Social-Fantasy-Brei erst gar nicht mehr lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

RadioHead

Benutzer
auf der SAW Homepage ist davon nichts mehr zu lesen. / haben schon ein Talk-Format mit Sina Peschke 14-tägig Sonntags
Merkwürdige Sache. SAW schreibt "Jeden zweiten Sonntag", die Podcasts kommen aber wöchentlich. Seit 2 1/4 Jahren kommen keine mehr - und sie schreiben in der Vergangenheitsform. Vor Jahren habe ich die Sendung noch nicht verfolgt, ich bin erst vor ein paar Wochen intensiver darauf aufmerksam geworden.

 
Oben