barba radio bald auch auf DAB+


Local-Hoerer

Benutzer
Merkwürdige Sache. SAW schreibt "Jeden zweiten Sonntag", die Podcasts kommen aber wöchentlich. Seit 2 1/4 Jahren kommen keine mehr - und sie schreiben in der Vergangenheitsform. Vor Jahren habe ich die Sendung noch nicht verfolgt, ich bin erst vor ein paar Wochen intensiver darauf aufmerksam geworden.

Wie bist Du denn auf diese Unterseite gekommen? Über die aktuelle Webpräsenz komme ich da irgendwie nicht drauf. Aber egal. Scheint Geschichte zu sein.
 

Bolero

Benutzer
Ist ja sowohl bei RPR als auch bei Regenbogen samstags von 10 bis 13 Uhr. Schalten die jetzt auch hier zusammen?
 

Funker

Benutzer
Supi. Im Norden von Ba-Wü hört man die Voicetrack-Schnipsel von "Barba Radio" dann parallel auf Antenne1, Regenbogen und RPR1.
Wohl gemerkt: Wir sprechen hier nicht von irgendeiner unbedeutenden Randzeit, sondern von der Wochenend-Primetime am Samstag Vormittag.
Privatradio in D hat fertig.
 

Funker

Benutzer
Ok, die Lück-Show verbinde ich tatsächlich nur mit der (kurzlebigen) Ausstrahlung auf den Bereichssendern in Ba-Wü.

Die parallele Verbreitung einer Syndikation wie Schönebergers Schnipsel-Show auf Regenbogen und RPR ist halt aus Hörersicht schwach, weil sich deren Sendegebiete in Baden und der Pfalz weitgehend überschneiden.
Zudem sollte durch die Gründung des gemeinsamen Funkhauses vergangenes Jahr die regionale Identität und journalistische Qualität der beiden Wellen gestärkt werden - was durch das parallele Verbreiten von VT-Inhalten aus Berlin zur samstäglichen Primetime auch eher konterkariert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

muted

Benutzer
Zudem sollte durch die Gründung des gemeinsamen Funkhauses vergangenes Jahr die regionale Identität und journalistische Qualität der beiden Wellen gestärkt werden

Ja, das kann man immer behaupten und kommt auch bei den zuständigen Aufsichtsbehörden gut an. Man könnte es auch einfach Kostensenkung nennen, das käme der Sache in vielen Fällen vermutlich näher.
 
Zuletzt bearbeitet:

Funker

Benutzer
Man könnte es auch einfach Kostensenkung nennen, das käme der Sache in vielen Fällen vermutlich näher.
Diese spezielle Sparmaßnahme hat halt den Nachteil, dass Frau Schöneberger - wie hier bereits angemerkt - stark polarisiert.
Daher ist`s dann doch etwas gewagt, ihre Show gleich auf beiden Hauptprogrammen des neuen, privaten Südwest-Funkhauses zur samstäglichen Primetime parallel zu versenden.

Wer als UKW-Hörer in Baden oder der Pfalz wohnt und die Schöneberger nicht mag, wird vom Regenbogen zu RPR wechseln bzw. umgekehrt. Und wenn dort dann genau derselbe Inhalt läuft, sind die Hörer von der "Audiotainment Südwest" ganz weg.
 
Die PM ist wirklich unglaublich. Man belügt die Menschen, ohne dabei rot zu werden. Babsi freut sich also, endlich aus Zweibrücken Radio für ihre Heimat zu machen. Daheim ist es halt am schönsten...

Hoffentlich hat nach der Sendung der Flieger keine Verspätung, sonst schafft sie es nicht pünktlich zur Primetime ins Fernsehen.
 

Matty

Benutzer
In Hamburg soll das ganze 24/7 über DAB+ 12C laufen.
Welche Version der ganzen Web Streams es werden soll weiß ich nicht.
Vielleicht von allem in the mix?
Wann es losgeht kann ich auch nicht sagen, gibt ja keine Infos von Regiocast dazu.
 

Matty

Benutzer
Barba Radio halt, aber von dem Verein gibt es ja diverse Streams.
 

Anhänge

  • IMG_20220702_195259.jpg
    IMG_20220702_195259.jpg
    157,4 KB · Aufrufe: 22

count down

Benutzer
Ich sehe auf die Schnelle zwölf.
Die Waffel-Show findet auf Barbaradio statt und linear auf den diversen Abnehmersendern. Dass muss man auseinander halten (können).
 

black2white

Benutzer
"Mit den Waffe(l)n einer Frau" ist eigentlich der Name von einem österreichischen Kabarettprogramm aus dem Jahr 1991. Die Radioshow mit Barbara Schöneberger hat damit aber nichts gemeinsam, sie ist einfach Programmschrott fürs Wochenende. Die Programmmacher wissen das, aber darf halb alles nichts mehr kosten. Die Martina Straten Show ist da nicht besser, vielleicht doch ein bisschen -)
 
Zuletzt bearbeitet:

count down

Benutzer
Ich bin etwas irritiert, dass ein Hinweis erscheint:

20220709_1915.jpg

Ich habe deutlich gemacht, dass die Begriffe "Barbaradio" und die Sendung "Mit den Waffeln einer Frau" auseinander zu halten seien.

Verbreitet wird das Hauptprogramm "Barbaradio" wie vom TE schon bemerkt, bislang per Stream. Daneben gibt noch die mehr als zehn weiteren Streams, während die Show "Mit den Waffeln einer Frau" auf dem Hauptstream sowie auf UKW auf diversen großen Privatsendern zu hören ist.

Diskutiert wird hier, ob und wann der Hauptstream "Barbaradio" auf DAB+ startet.

Ich sehe da kein "falsches Thema".
 
Naja eigentlich kann man beide Threads miteinander verschmelzen lassen. Eine Trennung ist eben nicht so einfach möglich, da sich beide auf die gleiche Show beziehen.
 

Matty

Benutzer
barba radio nun auch in Hamburg 12C auf Sendung.
Barbara bekommt nun in Hamburg einen eigenen Sender, bis es soweit ist laufen Beiträge aus dem Podcast.
So zumindest der Hinweis der zwischendurch immer mal wieder läuft.
Also noch nicht das reguläre Programm auf Sendung.
Logo wie beim Internet Stream von barba radio.
Titelanzeige oder dergleichen gibt es noch keine.
Zu leise ist es außerdem.
Wird sich dann wohl hoffentlich mit dem regulären Programm ändern.
Musik hab ich bisher keine gehört.
 
Oben