Bayerische Morgenprogramme: einfach nur noch zum Davonlaufen


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Bavarian Radio

Benutzer
AW: Bayerische Morgenprogramme: einfach nur noch zum Davonlaufen

also zu Radio Charivari Rosenheim kann ich nur eins sagen, ich glaube es gibt in Bayern keinen Sender mit noch schlechterem Soundprocessing...:D
Da klirren einem die Höhen gerade nur so entgegen.
 

Reh

Benutzer
AW: Bayerische Morgenprogramme: einfach nur noch zum Davonlaufen

Zum Eingangspost: Die Sache mit Priol bei Otti habe ich auch gesehen und in diesem Forum schon angesprochen. Ich finde die Bayern 3-Morningshow auch grottenschlecht! Sie erinnert mich total an das, was ich einst bei privaten Sendern hören musste. Ich selbst höre morgens eigentlich kein Radio, es sei denn, ich muss morgens Auto fahren. Dann kommt das schon mal vor, und ich höre das, was ein Kollege/eine Kollegin noch als letztes eingestellt hatte. Ja, ich könnte umschalten, aber ich will auch einmal hören, worüber hier diskutiert wird und will mitreden können. Das ist der einzige Grund für mich, mir diese *** anzuhören. Ich finde es einfach komplett daneben von Bayern 3 so eine Komplettkopie von Privatmorningshow abzuliefern. Dafür muss ich Gebühren zahlen. Super! Ich hasse Bayern 3 dafür!

Bayern 2, Thomas Meyerhöfer: Das ist Radio!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben