Bayern 3 klingt neu!


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

alexmod

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Hihi lustig,
jetzt wird genauso auf B3 und dessen Mods rumgehackt, wie vor ein paar Monaten auf ABY und deren Mods, als die die tiefgehenden Änderungen hatten. Nur haben uns ja die Analysen Lügen gestraft.
Zur Erinnerung: Damals gabs Zitate wie 'Da dürfen sich die Ismaninger warm anziehen', 'Bayern3 im Aufwind'. Und jetzt heißt es wieder, dass das Programm schon seit Jahren schlecht ist.
 

Mermel

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Kruesken - Nein, er ist einer der besten Mods

wenn claus kruesken in nightlive 2 minuten mit ca 100 ähs und ems über irgendeinen noname künstler erzählt, dann mag es sicher vereinzelte musikfreaks geben die das interessiert.
der "normalmensch" der vielleicht gerade aus seiner Spätschicht in Nürnberg, München, Regensburg oder wo auch immer kommt regt sich darüber auf, schaltet um auf Antenne Bayern.
Am nächsten Morgen fährt dann die Frau von Normalmensch mit dem Auto zum Einkaufen und ist mehr als glücklich dass sie Stephan Lehmann mit in den Tag hinein begleitet.
wenn sie nicht gestorben sind...




Herrmann - Auf keinen Fall, das ist noch Radio der alten Schule

mir gefällts ja auch, trotzdem würde ich lieber FIRST Class LH nach New York fliegen befor ich mit nem alten Kutter ne Woche lang unterwegs sein müsste...


Röll, Gubelt, Hahn, Portmann, Otto, Rohrer das sind für mich Moderatoren die einfach mal ausgetauscht werden sollten (Meiner Meinung nach)![/QUOTE]

und solange der BR das nicht kapiert, hilft keine Programmänderung oder Sounddesignänderung nur das geringste !!!!!!!!
 

Frankie

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Was du da beschreibst, hat doch weniger mit Claus Kruesken zu tun, den ich übrigens auch zu den besseren und kompetenteren Moderatoren auf Bayern 3 zähle, als vielmehr mit der Sendung Nightlife. Das ist eine reine Musiksendung, in der gerade eben auch mal länger geredet und über nonames berichtet werden soll.

Mag sein, daß die Sendung ein paar Spätschichtler verschreckt, aber sollen deswegen am späten Abend von 22.00 Uhr bis 0:00 Uhr auch nur die aktuellen Charthits und die gängigen 80er-Songs laufen, zu denen man nichts mehr sagen braucht?

Ich finde, ein öffentlich-rechtlicher Sender sollte solche Musiksendungen im Programm haben. Gerne auch mit einem "nicht mehr zeitgemäßen" Jürgen Herrmann. Es gibt viel zu wenig solcher Sendungen für Musikfans.
 

Mermel

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

@Frankie

ich stimme Dir im Grunde genommen zu 100 % zu. Eine solche Musiksendung wäre schon schön und gut, aber dann bitte mit einem richtig guten Moderator. Matuschke ist weg, jetzt gibts da fast keinen mehr. Ich finde zwar immer noch nicht dass Kruesken gut ist, lasse mich aber gerne darauf ein dass er besser ist als der Rest der vom BR ab 22:00Uhr verbal auf die Menschheit losgelassen wird...

Und was bringt die beste, kompetenteste, fundierteste Musiksendung der Welt, wenn ich am Freitag die Mega Songs mit Sonja Hahn oder Andreas Mack ertragen muss ????????????
 

Matrix

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Aber auch von der Musik hat Bayern 3 extrem nachgelassen. Hört zum Beispiel mal beim NetRadio rein. Früher kamen da mal wirklich gute Songs von POD oder Nirvana (z.B.), die man sonst nicht hörst. Allgemein hat der Wolfgang Kerber da ein ganz besonderes Musikprogramm zusammengestellt. Und jetzt? Dröhnt uns Robbie Williams mit Misunderstood entgegen. :rolleyes:

Zu Sonja Hahn: Die hatte ich ganz vergessen: Die kann auch dahin gehen, wo Holzi und Angie (Portmann) jetzt sind.
 

Mermel

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Zu Sonja Hahn: Die hatte ich ganz vergessen: Die kann auch dahin gehen, wo Holzi und Angie (Portmann) jetzt sind


ja wo sind sie denn ?????????
 

Frankie

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Mermel schrieb:
ja wo sind sie denn ?????????
Will man wirklich wissen, wo Holzi steckt? :D
Angie Portmann ist momentan glaube ich mehr im Bayern 2-Zündfunk zu hören, zu dessen Team sie schon seit Jahren gehört.

@Mermel

Ob Moderatoren wie Matuschke für eine Musiksendung wie Nightlife geeignet wären, finde ich fraglich. Matuschke z.B. hat seine Abendsendung stets zur One Man Show gemacht, mit viel Interaktion und hohem Spaßfaktor. In Nightlife dagegen nehmen sich die Moderatoren ja eher zurück und die Musik steht im Vordergrund, was ich persönlich für diese Sendung gut so finde. Aber das alles ist natürlich Geschmackssache.
 

powerade

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Mal wieder zum Eigentlichen Thema:

Aus sicherer Quelle habe ich erfahren, dass eine Rückkehr zu ehemaligen Jingleverpackungen, (so wie wir Hörer uns das wünschen würden) noch NIE vorgekommen ist!

So traurig es klingt, die alten Jingles sind Geschichte und bereit für den Bayern3-"Friedhof" auf b3-history.de

Man muss also hoffen, dass sich Bayern 3 in naher Zukunft eine weitere Alternative an Jingles besorgt, die dann hoffentlich besser sind als die im Moment!
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

was habt ihr nur alle mit diesem schlechten alten jinglepaket?!
das war doch ein grässliches nachrichtenjingle. und der showopener war auch keiner (viel zu kurz und unscheinbar).

da ist das neue schon besser. sie sollten nur den nachrichtentrenner abschaffen. der ist zu monoton und irgendwie unangenehm.
 

daniel2086

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Ich weiß nicht, was an dem neuen Showopener gut sein soll?! Der alte war richtig mit Pep, der Neue wird jedoch ohne Melodie (oder Dong) gesagt, da kann man vermuten, dass den gleich der Moderator selber spricht.

DANIEL.
 

Flo_K

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Das neue Jinglepaket ist auch nicht gut, sondern schelcht. ABER!!! Das alte war doch genau so schlecht, oder vielleicht ein bisschen besser. Aber novh lange nicht gut. So richtig vom Hocker gahauen hat mich das auch nicht. Ich fand das alte von ABY besser. Das hatte irgendwie noch was, weils halt schon so alt war und ein Mischmasch aus lauter verschiedenen Sachen. Doch jetzt... alle beide sch... (bezieht sich im Moment nur auf die Jingles)
 

Frankenpower

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Das Jinglepaket ist nicht sonderlich gut, wohl wahr. Aber "Newscenter" ist erst der Anfang, da bleibt viel zu tun:

- "Hier ist das best weather für Bayern"
- "... ich bin Roman Röll , Bayern 3 sounds three times good"
- "... wir unterbrechen für eine Ghostdriver meldung"
- " ... Schlager der Woche, new auf place 12"

Einfach nur ekelhaft.
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

natürlich ist das neue wie das alte jinglepaket kein glanzstück, da sind wir uns ja einig.
 

djs

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Mermel schrieb:
boah eh, ich glaube meine ohren faulen gleich ab, die ARD Popnacht von BAYERN 3.....

Hast du gerade auch den Telefonstreich gehört? :wall:

Schlimm finde ich auch, daß die ihr Verkehrsbett jetzt auch in der ARD-Popnacht spielen. Früher sind die nachts immer ohne ausgekommen.
 

Mermel

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

djs schrieb:
Hast du gerade auch den Telefonstreich gehört? :wall:


nein, ich habe die komplette letzte halbe stunde gehört!!! :wall: :wall: :wall:

es ist einfach ALLES, wirklich ALLES schlecht:

-Moderation
-Verpackung
-Musik (eine Ausnahme, U2->Vertigo)

!!!!!!!!!!!!!!und jetzt läuft come on eileen, wie JEDEN donnerstag seit 100 Jahren, oh gott, armes deutschland, für was zahle ich eigentlich Rundfunkgebühren, ich muss weg, sender wechseln...
 

mprad

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Ein halbherziger Versuch einer Ehrenrettung:

Was B3 in der Popnacht veranstaltet, hat wenig mit dem zu tun, was sie tagsüber machen.
 

Dandyshore

Benutzer
AW: Bayern 3 klingt neu!

Ich kann mich manchmal nicht des Eindrucks verwehren, dass einige ARD-Anstalten die Popnacht mit voller Absicht ruinieren...nicht nur, was Bayern3 veranstaltet ist grauenhaft, auch hr3 ist eine absolute Zumutung.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben