Bayern 3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Bavarian Radio

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Muss mich hierbei anschliesen, das ganze war ja anfangs noch ganz gut, aber irgendwann hat man gemerkt, das es doch immer das selbe ist, Verhörhammer usw.
Auch diesen blöde Jingle "Neu af Bayern 3, die Frühaufdreher", sollte man doch mal irgendwann austauschen...
Fahn und Fleischmann sind super Moderatoren, aber bei den Frühaufdrehern wirkt alles irgendwie so "gespielt" und aufgesetzt. Und dann noch dieses ständige gelache...
Allerdings muss ich sagen, dass der morgen mit Herrn Pöll, doch irgendwie etweas langweilig und einschläfernd wirkt. Naja beide extremen sind nichts, die mitte machts halt.

Ich hoffe aber mal, das die an den Nightlife Sendungen (22-24 uhr) ´nichts ändern, denn dort wird wirklich noch augefallenes gespielt.
 

paulmax1988

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

ich glaube, dass drei moderatoren zu viel sind! sie fallen sich ständig ins wort, oder produzieren künstliche lacher, wenn ihnen nichts besseres einfällt...
meiner meinung nach sollten sie, wie z.b. bei antenne bayern, einen moderator (am besten frau conrath) als service-moderator für wetter und/oder verkehr einsetzen (dieser muss ja nicht nur todernst die meldungen runterleiern, sondern kann schon auch ein bisschen mitreden, aber nicht so viel, und ohne doofes gelache)! dann könnte fahn die hauptmoderation übernehmen (aktuelle nachrichten und rahmenmoderation), fleischmann könnte mit comedy oder anderen unwichtigeren meldungen die sidekick-position übernehmen. das wäre auf jeden fall besser aufgeteilt!
das wäre in kleiner weg zur besserung, aber eben nur ein kleiner...
aber vielleicht wird ja der 2.teil des tages in zukunft besser, lassen wir uns überraschen!
 

XXLFunk

Gesperrter Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Schön, dass nach der anfänglichen Euphorie in der Beurteilung der Morning Show endlich wieder mehr Realitätssinn Einzug hält.

Wie schrieb ich bereits zur Einführung der Sendung im Mai:
"Fazit: Nicht aufgedreht sondern überdreht, nicht witzig, Null Info, Musik ausgelutscht wie immer. GÄHN!!!"
 

billyguru

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Wieder wissen wir mehr, den Talk (u.m.) gibts mit Thorsten Otto von 19 bis 20 Uhr, dafür verlässt er den Mittag, wo ihn A.R. Müller ersetzt, dem widerum am Vormittag wie erwartet Roman Roell folgt.
-> Bayern 3 freut sich auf neuen Abend mit Otto und Matuschik
Im Gespräch mit Quotenmeter.de bestätigte die stellvertretende Programmchefin Katja Voigt die Pläne für ein neues Abendprogramm ab Oktober.

Daumen nach Oben: Radioshow wird nicht auf 20 Uhr ausgedehnt :) Auch eine 1-stündige Sendung um diese Uhrzeit finde ich mutig und auch mit Thorsten Otto zwar "merkwürdig besetzt" aber mal schaun. Röll in den Vormittag und Müller in den Mittag ist OK! Spannend: Was passiert mit Rohrbach und Baumann? Baumann so scheint es, wird sich auf die Nacht und SDW konzentrieren, für Rohrbach müsste wohl eine eigene Sendung geschaffen werden, wobei (im Wechsel mit Otto) am Abend 1 Stunde fast zu kurz wären und MM durchmoderiert. Vielleicht gibts doch eine Nachmittagssendung von 14-16 Uhr?

Was mich verwundert, sowohl Otto als auch Mattuschik bekommen gänzlich eigene Sendung (analog zu Frühaufdreher), hoffentlich hören wir uns da nicht zu schnell satt, wäre Schade!
 

Bavarian Radio

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

aha, dann fällt also mit der Abendshow eine weitere Sendung weg, in der spezieller auf Musik eingegangen wird. Wieder ein paar Stunden länger Einheitsgedudel wie man am Tag schon zu genüge hört. Schade schade, ich finde soweiso, das die Bayern 3 Musikauswahl schon mal um einiges besser und abwechslungsreicher war. Die Rotation gleicht sich immer mehr an Aby. an. 70er Titel hat man ja mitterlweile nahezu ganz gestrichen.
 

billyguru

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Naja, ich glaube kaum dass sich Matuschke überreden lässt nur den Einheitsbrei zu spielen! Von da her hab ich schon Hoffnung :)
 

Frankie

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

aha, dann fällt also mit der Abendshow eine weitere Sendung weg, in der spezieller auf Musik eingegangen wird. Wieder ein paar Stunden länger Einheitsgedudel wie man am Tag schon zu genüge hört. Schade schade, ich finde soweiso, das die Bayern 3 Musikauswahl schon mal um einiges besser und abwechslungsreicher war. Die Rotation gleicht sich immer mehr an Aby. an. 70er Titel hat man ja mitterlweile nahezu ganz gestrichen.

Ich gebe Dir völlig Recht, dass die Musikauswahl bei Bayern 3 schon mal abwechslungsreicher war. Übrigens auch in der Abendshow.
Was die neue Sendung mit Matthias Matuschik angeht, würde ich aber erstmal abwarten. Seine frühere Abendsendung war musikalisch sehr abwechslungsreich und auch in den Kultnächten wird ausgefallene Musik gespielt. Es bleibt zu hoffen, dass in seinen Sendungen weiterhin Wert auf eine gute Musikauswahl gelegt wird. "Coole" Sendungen erfordern m.E. auch "coole" Musik ;)
 

turntable

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

aha, dann fällt also mit der Abendshow eine weitere Sendung weg, in der spezieller auf Musik eingegangen wird. Wieder ein paar Stunden länger Einheitsgedudel wie man am Tag schon zu genüge hört.

Gebe meinem "Vor-Vorredner" recht: Ist nicht Matthias Matuschik das beste Beispiel für jemanden, der nicht nur Musik abseits vom Einheitsbrei spielt, sondern auch jemand, der damit glaubwürdig umgehen kann und offenbar das nötige Hintergrundwissen hat?
 

Moatl

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Ab Oktober wird der bayerische Radiosender zudem auch mit einem anders strukturierten Programm auf Sendung gehen...

Super, und was passiert: Frühdummschwätzer bleibt, Vormittag bleibt, Mittag bleibt, RadioShow bleibt, Nightlife bleibt; lediglich der Abend wird in zwei Sendungen unterteilt!
Wahnsinn, was für eine Änderung! "Einfach mehr Abwechslung" :wall:
 

paulmax1988

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

röll am vormittag ist eine gute lösung, da ist er glücklich, und fast keiner hört ihn :)
müller am nachmittag ist ok
vielleicht kommt rohrbach in die radioshow? vielleicht eine doppelmoderation am nachmittag? fragen über fragen...
auf die mensch otto sendung binn ich gespannt, aber ich finde otto ist auf jeden fall der passende moderator für talk und sachlichkeit mit einem kleine schuss humor, das könnte gut werden...
matuschke muss der hammer werden! dann wird vielleicht wieder mehr b3 am abend gehört!?
nightlife bleibt gottseidank erhalten!

soviel zu meiner meinung
 

schuhbi

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Ich glaube ein Schuss in den Ofen!

Zu den FAD:
Mich nervt der SPAM-MAN und bei Fleischi ist jedes 2.Wort "JIPPPIIIIII!!!!!"

Die Conrath gackert rum wie ein aufgescheuchtes Huhn!

Aber sein wir doch froh: Bei ABY gibt es die 9Live-Morningshow mit Leikermoser
 

XXLFunk

Gesperrter Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

hey pssst, leute von bayern drei. ich hab ne idee für euch. nehmt doch einfach sone gewinnverarsche a la 9live ins programm. ihr wollt doch genauso hip wie aby sein...:wow:
 

Lisa Weiß

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Dann werden aber die armen Hausfrauen und Büroarbeiter belästigt mit "un dääää".:wall:

müller macht dann danach die armen hausfrauenherzen schon wieder heile...

Naja, ich glaube kaum dass sich Matuschke überreden lässt nur den Einheitsbrei zu spielen! Von da her hab ich schon Hoffnung :)
ihr glaubt doch nicht, daß sich matuschke nur annähernd in ein format pressen lässt...
 

schuhbi

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Matuschke macht das was er will - ich glaube er wählt sogar die Musik selbst aus. Ich höre seine Kultnächte immer sehr gerne - aber ich schlag mir wegen einer Radiosendung nicht jedes mal die Nächte um die Ohren.
 

Moatl

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Seit heute Morgen sind sie wieder da, frisch aus dem Urlaub....
Und mit tollen Sprüchen:
"Huhu, hier ist der Fleischi aus der eheähnlichen Lebensgemeinschaft aka Frühaufdreher mit neuen Spam-Angriffen von - erneut Dr. Dong Dong - auch wenn´s um "sensibel Dingeling" geht, der Spam-Man muss intervenieren..."
Quelle: http://blog.br-online.de/fruehaufdreher/

Na dann eher Gute Nacht als Guten Morgen... :wall: :wall: :wall:
 

schuhbi

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Auf der BR 3 - Homepage steht, gerade läuft:
BAYERN 3 - die Nacht mit Michael Medla
Das ist leider falsch denn da sitzt der beste Radiomoderator der Welt, Matthias Matuschik!
Und laut Webcam ist das Studio leer, wo ist Matuschik?
 

Sporty1989

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Jap, Matuschke macht heute nochmal die Urlaubsvertretung. Seine 5. Kultnacht in Folge, auch nicht schlecht.

Der sitzt heute im Ersatzstudio, hat er vorhin gemeint.
 

billyguru

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Wusste jetzt nicht in welchen Thread es am besten passt, da hier schon drüber berichtet wurde stelle, ichs hier rein:

Thorsten Otto hatte am Freitag nach 10 Jahren seine letzte Mittagssendung, sein Nachfolger ist Axel Robert Müller, er wird - lt. seinen eigenen Angaben - ab Oktober eine eigene Show von Montag - Freitag (!) zw. 19 und 20 Uhr bekommen, d.h. im Gegenzug, die Schlager der Woche werden wohl wieder auf 2 Stunden verkürzt. Da Roman Röll den Müller am Vormittag ersetzt, sind nur noch die Personalien Rohrbach und Baumann offen. In der BR-Radiozeitung ist für diese Woche - wie immer und auch nicht anders zu erwarten - das alte Schema abgedruckt. :wall:
 

Maschi

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

(...) In der BR-Radiozeitung ist für diese Woche - wie immer und auch nicht anders zu erwarten - das alte Schema abgedruckt. :wall:
Ja, schrecklich, das Schema steht doch sicher schon längst und ist in Teilen sogar schon dem Publikum bekannt! Irritierend allerdings, dass in der Programmwoche davor gar keine Schlager der Woche aufgeführt sind, bisher wurden sie bei Freitags-Feiertagen immer auf den Donnerstag vorgezogen - wandern sie vielleicht ins Wochenende?
 

MAXX

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Na ja, mal ganz ehrlich: das Konzept der "Schlager der Woche" müsste ja auch dringend überarbeitet werden. Im Jahr 2008 sind doch Verkaufscharts völlig uninteressant. Ich meine mal gelesen zu haben, dass man 4000 CD verkaufen muss um in die Top 30 zu kommen. Also könnte es theoretisch jedes Dorf schaffen - weil eben kaum noch jemand CDs kauft. Und wen interssiert heute noch eine Hitparade?
 

grün

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Und wen interssiert heute noch eine Hitparade?

Richtig. Die 20 oder 30 Titel, die ich in der Hitparade vorgedudelt bekomme, bekomme ich dank Formatradio auch den Rest der Woche vorgedudelt. Ich schaue Hitparaden höchstens mal im Videotext oder Internet nach. Reicht mir vollkommen.
 

Hein_Hart

Benutzer
AW: Bayern3 mit neuer Morning-Show ab Ende Mai

Richtig. Die 20 oder 30 Titel, die ich in der Hitparade vorgedudelt bekomme, bekomme ich dank Formatradio auch den Rest der Woche vorgedudelt. Ich schaue Hitparaden höchstens mal im Videotext oder Internet nach. Reicht mir vollkommen.
Die "Schlager der Woche" finde ich aber immer noch viel besser als all die unsäglichen "Hörer Top 30" die einem auf praktisch jedem Sender um die Ohren geknallt werden! :rolleyes:

Was die "Frühaufnerver ähhh -dreher betrifft,ich bin schon sehr gespannt auf die neueste MA! Ob Bayern3 tatsächlich mit den Nervensägen Erfolg hat? Ich fand Röll am morgen eindeutig angenehmer,auch wenn er als Schlaftablette verschrien ist.Aber vielleicht bin ich nicht der Typ für völlig überdrehte und künstlich auf Showgemachte Morgenprogramme. :D:cool:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben