Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Tweety

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Bad Touch, Bobby Brown oder auch Geile Zeit laufen soviel ich weiß längst im katholischsten Bayern, mir ist unklar warum Omas aus dem hohen Norden daher einen Herzanfall kriegen sollten, wie prüde seit ihr eigentlich ?

Darum geht es doch gar nicht. Natürlich kann der Titel laufen, aber bitte nicht bei Welle Nord. Bei NDR 2 oder N-Joy passt er, bei Welle Nord nun wirklich nicht. Der Übergang ist wirklich zu krass und ich finde Welle Nord sollte sich schon auf die "reifere Jugend" konzentrieren und da gehören solche Titel nun mal nicht rein. Neuerdings läuft auf WDR 2 auch "Haus am See" von Peter Fox. Das passt da irgendwie auch nicht rein und ist irgendwie ein Fremdkörper im Programm. Man sollte sich schon im klaren sein, welche Gruppe man eigentlich erreichen will.
 

Mikey

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Was mich bei dem Musikprogramm wundert, ist das am 9.Mai Bad Segeberg die Nacht des Deutschen Schlagers von der Welle Nord veranstaltet wird.
Mit allen Grössen der Schlagerszene.:wall::wall::wall:
 

Makeitso

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Tweety schrieb:
Neuerdings läuft auf WDR 2 auch "Haus am See" von Peter Fox. Das passt da irgendwie auch nicht rein und ist irgendwie ein Fremdkörper im Programm.
Quatsch. Gerade WDR2 mit seinem eher bunten Musikgemisch kann solche Songs prima einbauen.
 

ndr_2de

Gesperrter Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Ich frage mich, warum der Titel nicht ins Programm der Welle Nord passen soll. Das Programm ist im Gegensatz zu NDR 1 Niedersachsen kein reiner Schlagersender mehr sondern ein Programm mit vielfältiger Musikauswahl. Mir gefällt es auf jeden Fall.
Auch die älteren Semester die Schlager mögen werden noch bedient -also alles im Lot. Ich finde ein Mischprogramm besser, als einen Sender der flottere Musik fast gar nicht berücksichtigt, wie eben das Pedant aus Hannover.
 

Mölmscher

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Ich frage mich, warum der Titel nicht ins Programm der Welle Nord passen soll. Das Programm ist im Gegensatz zu NDR 1 Niedersachsen kein reiner Schlagersender mehr sondern ein Programm mit vielfältiger Musikauswahl. Mir gefällt es auf jeden Fall.
Auch die älteren Semester die Schlager mögen werden noch bedient...

Naja aber von der Musik nähert man sich immer weiter an NDR2 an und Schlager werden doch kaum noch gespielt auf der Welle Nord. Da ist mir NDR 1 Niedersachsen wesentlich lieber.
 
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Ist die Welt schon so langweilig geworden, dass man sich hier seit 2 Tagen wegen dem Song ablässt? Verlangt man laut den Aussagen hier nicht mehr Mut im Radio? Jetzt hat mal jemand einen etwas untypischen Song ins Programm genommen und dann ist es wieder falsch.

Dem Sender werden deswegen kaum die Hörer weglaufen, oder?
 

grün

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Und das nächste Thema in diesem Forum lautet:

WDR2 spielt Wolfgang Petry.:D
 

bronski79

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

I Don't Like Mondays
(Robert Geldof)

Der Chip in ihrem Kopf schaltet auf Überlastung.
Heute wird niemand zur Schule gehen,
sie wird schon dafür sorgen, dass sie alle zu Hause bleiben.


Und Papa versteht es nicht;
sie war doch immer sein Goldstück.
Und er kann keinen Grund sehen,
weil es keine Gründe gibt.
Welche Gründe brauchst Du um gezeigt zu bekommen…


Sag warum?! Ich hasse Montage!
Sag warum?! Ich hasse Montage!
Ich hasse, ich hasse, ich hasse Montage!
Ich würde den ganzen Tag zusammenschießen!


Dann kommt die Nachricht über den Ticker.
Fein säuberlich, fehlerlos an die Welt.
Mutter ist geschockt, Vater ist erschüttert.
Und sie denken an ihr eigenes kleines Mädchen.


Süße sechzehn, schick, klug.
Niederlagen gibt man nicht so gerne zu.
Papa hat's nie verstanden. Mama auch nicht. Niemand hat's verstanden.


Sag warum?! Ich hasse Montage!
Sag warum?! Ich hasse Montage!
Ich hasse, ich hasse, ich hasse Montage!
Ich würde den ganzen Tag zusammenschießen!


Auf dem Spielplatz wird jetzt nichts mehr gespielt,
denn jetzt will sie mit ihren Spielsachen spielen.
Die Schule ist heute früher aus,
denn was wir heute lernen ist wie man stirbt.


Das Megafon knackt
Und der Wachtmeister stottert
Über Probleme, das wie, das warum,
Und er kann es nicht verstehen,
weil es keine Gründe gibt.
Welchen Grund gibt es zum Sterben?


Der Computerchip in ihrem Kopf schaltet auf Überlastung.
Heute wird niemand zur Schule gehen,
sie wird schon dafür sorgen, dass sie alle zu Hause bleiben.


Und Papa versteht es nicht;
sie war doch immer sein Goldstück.
Und er kann keinen Grund sehen,
weil es keine Gründe gibt.
Welche Gründe brauchst Du um gezeigt zu bekommen…


Sag warum?! Ich hasse Montage!
Sag warum?! Ich hasse Montage!
Ich hasse, ich hasse, ich hasse Montage!
Ich hasse, ich hasse, ich hasse Montage!
Sag warum?! Ich hasse Montage!
Ich würde den ganzen Tag zusammenschießen!
 

Spezi

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Etwas befremdlich finde ich diesen Thread ebenfalls. Es gibt wahrlich Schlimmeres als diesen Ausreißer.

Wenn man allerdings um eine Ecke denkt, zeigt sich das wahre Thema: der NDR steuert auf allen Unterhaltungswellen musikalisch in die Mainstream-Mitte. So betrachtet, lässt sich die Aufregung in diesem Thread dann doch nachvollziehen.
 

Persil

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

soeben gehört auf NJoy: Roland Kaiser mit Santa Maria:D

Ach Leute, alles halb so wild.
Das kann man ganz einfach lösen:

Welle Nord wird in NJoy umbenannt
Und NJoy in Welle Nord.

Hätte sogar positive Seiten:

Die Welle Nord würde dann für den gesamten Norden senden, während sich NJoy zukünftig auf Schleswig-Holstein beschränken muss :D

Am besten gleich ab heute, dem 1.April.
 

AlanTrebber

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Schlimm ist, dass hier die auf der Pop-Musik-Welle in den letzten Jahren ausgebrannten Titel umgehend auf die Landeswelle gesetzt werden - ohne auf der Popwelle abgesetzt zu werden. So trifft der Hörer in Schleswig-Holstein auf fast allen ö-r und privaten Wellen (außer Kultur u Info) auf die gleichen und sogar die selben Titel.

Nicht gerade ein Fortschritt! In Niedersachsen war das in den achtziger Jahren ja schon ähnlich, bevor NDR-1 zum Schlagerformat wechselte. Auch ohne großer Schlagerfreund zu sein kann man hoffen, dass diese Entwicklung südlich der Elbe ausbleibt.
 

Zaph

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Darum geht es doch gar nicht. Natürlich kann der Titel laufen, aber bitte nicht bei Welle Nord. Bei NDR 2 oder N-Joy passt er, bei Welle Nord nun wirklich nicht. Der Übergang ist wirklich zu krass und ich finde Welle Nord sollte sich schon auf die "reifere Jugend" konzentrieren und da gehören solche Titel nun mal nicht rein. Neuerdings läuft auf WDR 2 auch "Haus am See" von Peter Fox. Das passt da irgendwie auch nicht rein und ist irgendwie ein Fremdkörper im Programm. Man sollte sich schon im klaren sein, welche Gruppe man eigentlich erreichen will.

Naja, ich halte alle hier genannten Titel für mehr oder weniger typische (ausgelutschte) AC-Songs, die nahezu überall gedudelt werden. In Hessen habe ich "Bad Touch" auch z.B. schon auf hr1 vernommen. Aber dieser Sender gleicht sich teilweise auch stark hr3 an (mit etwas älteren Songs dazwischen). Dafür gibt es ja mit hr4 einen Schlagersender. Mal eine Frage, wie weit kann man NDR Niedersachen in SH empfangen?

PS: Für N-Joy halte ich den Titel schon fast zu alt, aber N-Joy kommt ja ohnehin als "Jugendsender" nicht mehr durch... ;)
 

Tweety

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Mal eine Frage, wie weit kann man NDR Niedersachen in SH empfangen?


Zumindest im Süden des Landes ist das ohne Probleme möglich. Mit etwas Aufwand ist es sicherlich auch in der Mitte und im Norden möglich.
 
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Über die 103,2 MHz vom Rosengartener Gannaberg ist Hamburg und das süd(west)liche Schleswig-Holstein noch bestens versorgt. Weiter nördlich wird der Empfang dank der 20 kW ziemlich schnell schwächer, aber mit DX-Ausrüstung dürfte er nahezu in ganz S-H zumindest fadend gehen.
 

MAXX

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Die eingeschlagene Richtung des NDR verstehe ich nicht ganz...
NDR 1 Welle Nord wird extrem jünger, NDR 2 dudelt in der Mitte und bei N-JOY laufen fast nur Recurrents, die dann auch noch als "neu" verkauft werden...
Klar muss Welle Nord jünger werden, denn sonst fehlt irgendwann der Nachwuchs.
N-JOY könnte eine coole Hitstation sein mit brandneuen Hits und Spezialsendungen, NDR 2 fürs "Mittelalter" und die NDR 1-Wellen könnten eine Frischzellenkur vertragen; ich finde, dass zum Beispiel das neue BAYERN 1 ein gutes Vorbild sein könnte...

PS: Warum werden eigentlich überhaupt noch Titel wie "The Bad Touch" gespielt? Diese Musikreseachs kann ich kaum glauben. Wer will sowas denn noch hören? Völlig totgenudelte Spät-90er sind doch wirklich das Schlimmste!
 

count down

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

...PS: Warum werden eigentlich überhaupt noch Titel wie "The Bad Touch" gespielt? Diese Musikreseachs kann ich kaum glauben. Wer will sowas denn noch hören? Völlig totgenudelte Spät-90er sind doch wirklich das Schlimmste!
Für Welle Nord ist solch ein Titel natürlich nicht totgenudelt. Ob er weiterhin auf NDR2 gespielt wird, ist sowohl den Hörern als auch den Verantwortlichen von Welle Nord schnurz. Ich finde "The Bad Touch" nur halt klanglich unpassend für die Welle. Man kann dabei aber sehen, wie unsensibel auf der Schlagerseite abgeholzt und auf der Popseite zugefüttert wird. Ein Gewaltakt, der meine Zustimmung nicht findet.
 

ricochet

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Mich würde interessieren, welche Beweggründe die Kieler zu dieser Verjüngungskur treiben. Ich glaube, es ist der pure Ehrgeiz der Musikredaktion mit dem Bestreben, den Altersschnitt zu drücken und noch bessere MA-Werte einzufahren. Die Alten laufen ihnen bestimmt nicht davon...

Wirtschaftliche Argumente kommen auch nicht zum Tragen, denn NDR1 ist bekanntlich werbefrei.

@MAXX: Warum soll sich ein gebührenfinanzierter Sender, der seit je her die reiferen Jahrgänge versorgt, immer mehr dem AC-Mainstream anpassen, der von X Radiostationen bedient wird? Die Bayern-1-Argumentation greift hier nicht, denn B1 muss dummerweise Werbung verkaufen.
 

count down

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

@ricochet: Das hat da oben Helge in #14 wie ich meine auf den Punkt gebracht. Es ist Thormählen, der die Richtlinien der Politik bestimmt, nicht die unter ihm fungierende Musikredaktion.

"Volker Thormählen (46) stammt aus Dithmarschen. Nach freiberuflicher Tätigkeit als Reporter bei der "Dithmarscher Landeszeitung" volontierte er ab 1982 beim NDR. 1984 übernahm ihn der Sender als Redakteur und Moderator bei NDR 2. 1989 wurde er mit der Redaktionsleitung der Sendung "NDR 2 - Der Club" beauftragt. Fünf Jahre später übernahm Thormählen die Leitung der Off-Air-Kommunikation bei NDR 2. Danach war er in der Programmdirektion Hörfunk für das Marketing verantwortlich. 2002 und 2003 leitete er im Auftrag des Intendanten das Projekt Corporate Identity/Corporate Design. 2003 übernahm er die Leitung der Stabsabteilung Markenkommunikation. 2006 wurde Volker Thormählen Leiter der Intendanz im NDR, im Dezember 2007 wird er Chef der NDR 1 Welle Nord und Stellvertreter des Direktors im Landesfunkhaus Schleswig-Holstein." Quelle.

Ich meine: Eine rein geschmacklich gesteuerte Programmreform, die jeglicher Notwendigkeit entbehrt.
 

ricochet

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Ja, da hast du gewiss recht. Dieser Volker Thormählen ist wohl einer, der seinen musikalischen Horizont zum Non-Plus-Ultra erhebt und offenbar nach freiem Belieben schalten und walten kann. Die Radioerfahrung, die er als PR-Mann bei NDR2 gesammelt hat, bringt er jetzt beim Landessender ein. Mir tut die Stammhörerschaft wirklich leid.
 

MAXX

Benutzer
AW: Bloodhound Gang auf NDR1 Welle Nord

Das ist nicht euer ernst oder? Dass ein Programmdirektor seinen privaten Musikgeschmack einbringt und somit eine komplette Welle umkrämpelt? Ich kenne Thormählen nur "von früher" als ich als Knirps vorm Radio gehockt habe - aber ich bin mir sicher, dass das nicht so ist, wie ihr schreibt! Meiner Meinung nach hat er "von oben" den Auftrag bekommen, die "NDR 1 Welle Nord" zu modernisiren, erfrischen und jünger zu machen... So klingt es jedenfalls für meine Ohren, was ich da höre!
Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass bei einer Rundfunkanstalt wo du für jeden Bleistift 27 Formulare ausfüllen musst und wo es 10 Newskonferenzen am Tag gibt, dass da ein Mann über die komplette Ausrichtung eines Senders entscheidet????
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben