Bremen Eins zum Leben erwacht...


Das neue Wochenende wird offenbar weiterhin von den Sportmenschen moderiert, heute am Sonntag ist es Mathias Arians. Also doch eine reine Sportsendung?

Finde nur ich, dass dem Sport eher zu viel Aufmerksamkeit geschenkt wird?
 

Maschi

Benutzer
Effektiv ist es ja erstmal nur am Samstag mehr, vor allem wenn Werder zur Krönung dann erst um halb 9 spielt, am Sonntag hat man nur vorgezogen, von 15 bis 20 Uhr war es zuvor auch sportlastig, nun von 13 bis 18 Uhr.

Und tatsächlich dann Lutz Hanker von 8 bis 10 auf Sendung, Rudy Schönborn dagegen 6 Stunden lang...
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschi

Benutzer
Das tut er jetzt auch für die neue Sportsendung mitsamt Werder, waren Heiko Neugebauer oder Henry Vogt dort eigentlich schon als Moderatoren zu hören oder sind sie quasi mit Werder aus der Bundesliga raus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Das tut er jetzt auch für die neue Sportsendung mitsamt Werder, waren Heiko Neugebauer oder Henry Vogt dort eigentlich schon als Moderatoren zu hören oder sind sie quasi mit Werder aus der Bundesliga raus?
Bisher wurde die Strecke nur von Ariane Wirth und Mathias Arians moderiert.... Henry Vogt taucht ja auch gar nicht mehr auf der Teamseite auf, und überhaupt habe ich ihn lange nicht gehört. Genießt er vielleicht schon seinen Ruhestand? 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:

Bremenplayer

Benutzer
Mir ist aufgefallen, das Marcus Rudolph schon seit über drei Monaten nicht mehr in der Morgensendung und auch sonst nirgendwo im Programm aufgetaucht ist. Urlaub geht ja auch für verdiente Radiomoderatoren nicht ewig.
 

Maschi

Benutzer
Morgens moderiert ja schon länger kein Duo mehr in der regulären Besetzung, aber das hab ich so deutlich nicht wahrgenommen, Andreas Schamayan ist ja offensichtlich mittlerweile auch ganz raus.
 

Maschi

Benutzer
Dann hätte man es eigentlich auch so lassen können wie zuvor, sowieso etwas verwunderlich, dass die festen Morgenmoderatoren auch weiter über den Tag verteilt zu hören sind, außer von Privatsendern wie z.B. FFH und eine Zeit lang Antenne Niedersachsen wo die jeweiligen Teams sich zwischen Morgen und Nachmittag abwechsel(te)n ist mir diese Praxis eigentlich nicht geläufig.
 
Zuletzt bearbeitet:

puckster

Benutzer
Dann hätte man es eigentlich auch so lassen können wie zuvor, sowieso etwas verwunderlich, dass die festen Morgenmoderatoren auch weiter über den Tag verteilt zu hören sind, außer von Privatsendern wie z.B. FFH und eine Zeit lang Antenne Niedersachsen wo die jeweiligen Teams sich zwischen Morgen und Nachmittag abwechsel(te)n ist mir diese Praxis eigentlich nicht geläufig.
Mir gefällt es, wenn man die Moderatoren und Moderatorinnen auch in anderen Schichten hört.
 

Hans Maulwurf

Gesperrter Benutzer
Warum nicht? Bei der Verdudelung von Bremen Zwei und Bremen Next bin ich ja bei Dir! Wenn aber Bremen Eins statt Abba nun einen Titel inklusive des Rap-Parts spielen begrüße ich dies generell. Auch wenn der Titel freilich etwas ausgelutscht ist.
 

Maschi

Benutzer
Katharina Guleikoff war heute auch wieder nicht da, erst stand wie zuletzt schon oft Anja Kwijas im Plan, dann hat Jens-Uwe Krause aber wohl doch alleine gesendet.

Und als Werder neulich erstmals* außerhalb des neuen Wochenendes (on Air nennt man es auch so, bin mal gespannt wie lange noch) spielte, moderierte Lutz Hanker die Sendung (zum Nordderby), was eher selten vorkommt an der Stelle, aber die Annahme unterstreicht, dass Vogt und Neugebauer da raus sind.

*bei den ersten 2 Werder-Spielen galt das neue Schema noch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben