Claim, Superclaim, Megaclaim, Supermegaclaim, Hyperclaim usw.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hörbub

Benutzer
Bin am Samstag 900 km durch Norddeutschland (NRW, NI, HB, HH, S-H) gefahren. Neben dem CD-Player (spielte u.a. Peter Licht) stand mir nur UKW zur Verfügung.
Neben dem Fehler einfach mal die Stationssuchtaste zu betätigen und mit gefühlt unendlich viel "Waka Waka" über die Piste zu holpern (:cool:) habe ich mich mal ein wenig auf die Claims konzentriert.

Ich beschwere mich mal nicht über die Häufigkeit, sondern über die Austauschbarkeit! Nach 3 Min. hatte ich vergessen, ob die Suchtaste gerade auf NDR 2, FFN oder was auch immer gehüpft war - an der Musikauswahl kann man es ja nicht mehr festmachen.:p RDS half aus.

Aber die Claims klingen auch alle gleich. Zudem ein mich aufregendes Superhypermaximierungssoundgeblubber mit sich wiederholenden Wortfetzen. Da wird aufgebauscht und Stimmung erzeugt, das danach jeder Song sich altbacken und lahm anhört. Insbesondere NDR 2 hat dann entdeckt das jeder Song noch mit eigenen Drums unterlegt werden könnte um flotter zu wirken. Im Original klingen die Stücke jedenfalls anders. Die Verkehrsclaims und Superflitzerblitzerhinweise waren so penetrant, das ich von den eigentlichen Verkehrsmeldungen abgelenkt wurde.

Nach einiger Zeit habe ich nicht mehr wegen der Musik sondern wegen der Claims umgeschaltet bzw. den Suchlauf angeworfen! Ob das von den Sendern so geplant ist.:confused:

Wer mir sehr negativ auffiel: NDR 2, FFN und HitRadio ? - die sind ja nicht mal mehr im Claim zu unterscheiden. Welch wohltat dagegen WDR 2, DLF oder auch Bremen 4. Das Ansagen des Senders plus musikalische Erkennungsmelodie reicht doch völlig, oder? Da bin ich dann auch länger dabeigeblieben.

Aber, geht das noch schlimmer als bei oben genannten Sendern? Muss das so sein? Empfinde nur ich das als so Contraproduktiv? Der Contest "Deutschland sucht den Superclaim" ist eröffnet.;)
 

new_rom

Benutzer
AW: Claim, Superclaim, Megaclaim, Supermegaclaim, Hyperclaim usw.

das ist doch alles nichts Neues. Ich hätte Dir am heutigen Sonntag Radio Eins gewünscht. Leider auf der Strecke ja nicht empfangbar.
 

T.FROST

Benutzer
AW: Claim, Superclaim, Megaclaim, Supermegaclaim, Hyperclaim usw.

@ grün

Einige Claims stimmen doch nicht mehr, so hat Hit-Radio Antenne nach seinen Hörerverlusten doch schnell was aus dem Hut gezaubert. Ist doch im Nachbarthread alles nachzulesen.

Vg.
 

Mannis Fan

Benutzer
AW: Claim, Superclaim, Megaclaim, Supermegaclaim, Hyperclaim usw.

Je weniger ein Programm bietet, desto mehr muss es in Superlativen claimen...
 

rakete

Benutzer
AW: Claim, Superclaim, Megaclaim, Supermegaclaim, Hyperclaim usw.

Für mehr Mario Barth im Mariovember auf 104.6? Sowas schlimmes ist ja noch nichtmal NDR 2 eingefallen. Ich bin entsetzt!
 

Melone

Benutzer
Der Contest "Deutschland sucht den Superclaim" ist eröffnet.;)

Ein "schönes" Claim-Monster ist auf der Seite von BB Radio zu lesen:

BB Radio - Voll die Vielfalt - Jetzt noch mehr Vielfalt in der Musik - mehr aktuelle Hits für alle - gemixt mit den besten 80ern, 90ern und 2000ern

Und? Was läuft gerade? Richtig: Waka waka !
Na, wenn das nicht überzeugend ist ...
 

ricochet

Benutzer
AW: Claim, Superclaim, Megaclaim, Supermegaclaim, Hyperclaim usw.

BB Radio - Voll die Vielfalt - Jetzt noch mehr Vielfalt in der Musik - mehr aktuelle Hits für alle - gemixt mit den besten 80ern, 90ern und 2000ern[/B


Ein typisches Beispiel für einen Sender, der nur gedämpft im Hintergrund dudelt, damit die Hausfrau nicht bei der Arbeit einschläft.
 

christian s.

Benutzer
AW: Claim, Superclaim, Megaclaim, Supermegaclaim, Hyperclaim usw.

nunja also ich bin der Meinung das einige Sender mehr Wortanteil in Claims haben als die Moderatoren sabbeln.
Platz 1 : NDR2 Mehr Claims in Wort oder Musik geht nicht , abselute Spitzenreiter
Platz 2 : FFN Habe aber das Gefühl das da noch etwas mehr moderiert wird
Platz 3: RSH, Mehr Claims mehr 01379Abzocke , weniger Schleswig Holstein, mehr Regiocast-Dreck!, die kürzeste Livemoderationszeit. Schade diesen Claim habe ich leider so da noch nie gehört, ansonsten Waka Waka!:wow:
 

Hörbub

Benutzer
Themeneröffner
AW: Claim, Superclaim, Megaclaim, Supermegaclaim, Hyperclaim usw.

Wikipedia DE meint "Genre japanischer Dichtkunst" (welch Paradox!)
Wikipedia EN meint zusätzlich: "Canoes of the Māori of New Zealand" und "A musical genre from Yorubaland of Nigeria"
Hörbub meint: Shakiras FIFA-WM-Song, der insbesondere im Stop-and-Go einen besonderen Rythmus entwickelt. Auch Wochen nach diesem Ereignis auf der Toddudelrotation aller Megahitradios. Nie war die Adaption Nigerianischer Volksmusik in Deutschland erfolgreicher...

In diesen Sinne - Waka Waka!
 

Mannis Fan

Benutzer
AW: Claim, Superclaim, Megaclaim, Supermegaclaim, Hyperclaim usw.

Es gibt Sender, die erfüllen ihre Auflage nach Wortanteil durch Häufigkeit und Penetranz ihrer Claims. Generell bin ich der Meinung: Je mehr Claim, desto brotloser das Programm.
 

Melone

Benutzer
AW: Claim, Superclaim, Megaclaim, Supermegaclaim, Hyperclaim usw.

@ melone:

was ist waka waka ??

@new rom: Hörbub hat Deine Frage schon für mich beantwortet, danke schön! ;)

In diesem Zusammenhang zitiere ich eine R.SH-Hookpromo - nach "Waka waka" heißt es da:

"Mehr Musik für Afrika ... ähm Schleswig-Holstein" :D
 

new_rom

Benutzer
AW: Claim, Superclaim, Megaclaim, Supermegaclaim, Hyperclaim usw.

kenne ich nicht, wird wohl auf Radio Eins oder Motor nicht gespielt...


@new rom: Hörbub hat Deine Frage schon für mich beantwortet, danke schön! ;)

In diesem Zusammenhang zitiere ich eine R.SH-Hookpromo - nach "Waka waka" heißt es da:

"Mehr Musik für Afrika ... ähm Schleswig-Holstein" :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben