DAB+: Der zweite Bundesmux


ndrgast

Benutzer
Oder hörst UKW. Damit bekommst du in Hannover nämlich zusätzlich zum NDR noch den WDR, den HR und den MDR sowie RadioBremen. Auf DAB bekommst die alle nicht.
Danke für die Info! - So weit war ich auch schon! ... Habe bemerkt, dass der Kauf eines DAB+-Radios also ein Fehlkauf war. WDR / HR / MDR kommt per UKW wenn, dann nur, verrauscht rein. Für alle, die andere Sender als die ihrer Landesrundfunkanstalten und DRadio empfangen wollen also der Tipp: Mit Internet-Radio anfreunden!
 

Matty

Benutzer
JA! - "Geht nicht, gibt's nicht" kann nicht das Motto für den allgemeinen terrestrischen Radioempfang sein.

Das war aber schon immer so.
Auch mit UKW in sehr vielen Empfangsbereichen.
Ohne vernünftige Außenantenne gab/gibt's halt nur vertauschen Stereo Empfang.
Dann muss man halt damit zufrieden sein oder halt Alternativen wie Internet, Kabel oder SAT nutzen.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Also wenn man ehrlich ist, aus dem 2.BM höre ich wirklich regelmäßig nur den Mix auf Absolut Radio. Und zwischendurch manchmal den Sportsender, einfach weil man hört, dass denen das Spaß macht. Ist unterhaltsam. Beats Radio kann ich auch nur während der Mixe hören, aber die laufen sehr unregelmäßig. Ansonsten ist mir das zu lahm, da höre ich lieber PureFM über den 7B .
 

Sieber

Benutzer
Wollte sich Brillux nicht "BX Radio" nennen?
Und bei früheren Sendestarts gab es auch Jingles. Bei Femotion gab es das wenigstens von Anfang an.

Brillux Radio reiht sich nahtlos in so was spannendes wie dpd, Aida oder Absolut Oldies ein. Echtes Radio mit Herzblut🤫
 
Habe eben mal eingeschaltet und es lief "Empress" von Snow Patrol dann Adele und jetzt Ellie Goulding mit "My Blood" und James Blunt mit "5 Miles". Bisher sehr angenehme Musikauswahl, 3 von 4 Titeln kannte ich nicht, bisher albumorientierte Musik (?), wenn das so bleibt bin ich sehr zufrieden.
 

Tweety

Benutzer
Bisher sehr angenehme Musikauswahl, 3 von 4 Titeln kannte ich nicht, bisher albumorientierte Musik (?), wenn das o bleibt bin ich sehr zufrieden.
Kann ich so nicht bestätigen. Letzte halbe Stunde fast nur die üblichen Dudelhits von Phil Collins, Shouse, Max Giesinger, Lenny Kravitz etc.. Hört sich jetzt nicht viel anders an, als die anderen Dudelprogramme. Leider !!!! :thumbsdown:
Muss man abwarten, ob da morgen noch was besseres kommt. Musikalisch aber auch wieder eher enttäuschend.
 
Zuletzt bearbeitet:

Peppi

Benutzer
Wollte sich Brillux nicht "BX Radio" nennen?
Und bei früheren Sendestarts gab es auch Jingles. Bei Femotion gab es das wenigstens von Anfang an.

Brillux Radio reiht sich nahtlos in so was spannendes wie dpd, Aida oder Absolut Oldies ein. Echtes Radio mit Herzblut🤫
Um mein Zitat #181 nochmals inhaltlich zu wiederholen :
Und noch ein Sender, den die Welt nicht braucht.
"Herzlich Willkommen" oder doch bald wieder "Auf Wiedersehen" ???
Hmmm, nonstop Musikprogramm ohne Moderation, Nachrichten und Titelanzeige....Woran haben die eigentlich so lange gearbeitet?
Die haben vermutlich zusammen mit den Jungs und Mädels von Zound1 zusammen gearbeitet.
Die brauchten ja auch zig Monate, um für jedes Programm jeweils eine Festplatte in Betrieb zu nehmen....:wow:
Sorry, man möge meinen Sarkasmus entschuldigen, aber das was dem Radiohörer auf DAB+ geboten wird, ist in weiten Teilen nur noch eine Farce und schlichtweg hoch peinlich.
 

Tweety

Benutzer
Ich frage mich sowieso, was das soll, heute schon on air zu gehen, wenn es erst morgen offiziell losgeht. Viele schalten ja heute schon aus Neugier rein und sind vermutlich schnell wieder weg, ob dem unmoderierten Gedudel. Da hätte man auch noch bis morgen warten können und dann direkt mit dem richtigen Programm starten können.
 

Tatanael

Benutzer
Viele schalten ja heute schon aus Neugier rein und sind vermutlich schnell wieder weg, ob dem unmoderierten Gedudel.
Die Zahl der nicht Radio-Interessierten die heute etwas von der Aufschaltung gemerkt haben und einschalten, dürfte doch sehr überschaubar sein. Die Mehrzahl von uns wird es auch noch merken: das normale Programm ist noch gar nicht gestartet.
 

Sieber

Benutzer
Die Mehrzahl außerhalb der Radioforen wird es auch gar nicht merken dass es Brillux Coloradio gibt. Von der Vorraudiogängerin Femotion hat auch kaum jemand was gemerkt oder mitbekommen. Oder habe ich bei der MA 2022/I was übersehen?
 

Mäuseturm

Benutzer
Ich frage mich sowieso, was das soll, heute schon on air zu gehen, wenn es erst morgen offiziell losgeht. Viele schalten ja heute schon aus Neugier rein und sind vermutlich schnell wieder weg, ob dem unmoderierten Gedudel. Da hätte man auch noch bis morgen warten können und dann direkt mit dem richtigen Programm starten können.
Irgendwie habe ich gerade ein Deja Vu...😎
 
Also wenn die Musikmischung so bleibt dann kann ich gut damit leben. Das ist gar nicht mal so uninteressant. Bekannte Dudelsongs wechseln sich ab mit einigen echten Überraschungen bekannter und unbekannter Art.
 

Sieber

Benutzer
Etwas verwunderlich, warum der 2. BM in MS nicht ausgestrahlt wird. Dürfte neben Bremerhaven die einzige Großstadt sein. Vielleicht ändert sich das ja. Ggf. mit dem "Daun-Modell".
 
Oben