DAB+: Der zweite Bundesmux


Etwas verwunderlich, warum der 2. BM in MS nicht ausgestrahlt wird. Dürfte neben Bremerhaven die einzige Großstadt sein. Vielleicht ändert sich das ja. Ggf. mit dem "Daun-Modell".
Noch unglücklicher ist auch, dass es genau an der Grenze der 5D/9B SFNs liegt. Wäre dort alles ein Kanal, dann würde der auch in Münster besser gehen. Empfangen werden kann er dort bestimmt , die nächsten 10KW Sender sind ja nicht weit weg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Radiocat

Benutzer
"mal gehen" trifft es. Aber es gibt Häuserschluchten und "deep indoor" ist bei DAB ein echtes Problem. Die höheren Frequenzen werden durch Wände viel stärker gedämpft und gerade LEDs (und andere Dinge) scheinen bei Band III ärger zu stören als bei Band II. Ich erlebe ja selbst bei Autofahrten, dass sogar in Sichtweite zu Sendern mal an Kreuzungen kurze Aussetzer kommen, weil da irgend etwas immens reinstört. 5C hat ja unlängst erst den Füllsender am Scheibengipfel bekommen.
 
Oben