DAB+ Multiplex - Neue Sender für Bad Kreuznach


Radiocat

Benutzer
anscheinend hier unbemerkt hat heute Rhein FM(!) den Sendebetrieb auf Kanal 12A aufgenommen. Mit jeder Menge Grußwörter von allen möglichen Großkopfeten aus der Region, leider etwas geballt am Anfang. Die Musikauswahl ist recht vielseitig, an der ein oder anderen Stelle vielleicht noch optimierbar. Man bemüht sich jedenfalls, echtes Lokalradio zu machen. Zwei UKW-Frequenzen sollen noch folgen, wenn alles gelingt.
 
Im Nachbarforum wurde es schon angesprochen. MusicStar plant nicht in den Mux in Bad Kreuznach zu gehen. Dort wurde unter anderem von einer "Luftnummer" gesprochen, als irgendwer den 10. September als Start angab. Weder Christian Milling weiß etwas, noch plant MusicStar die Aufschaltung. Also nichts weiter als ein Gerücht. Ist ja auch nicht verwunderlich, da ja dort dieselben Leute wie bei Krix aktiv sind. Man kann auf deren Auskunft also nicht viel geben.
 

Nicoco

Benutzer
Man kann dort auch eine bundesweite Aufschaltung versprechen, ob da auch nur ein Funken Wahrheit hinter steckt weiß niemand.
Fakt ist, auf dieser ominösen Website wurde auch schon die Aufschaltung in ganz Hessen und den sächsischen Lokalmuxen versprochen. Passiert ist nix.
 
MusicStar meint schon, dass das noch passieren wird: https://www.radiomusicstar.de/empfang/
Das ließt sich sehr, wie ein Wunsch zu Weihnachten. Wahrscheinlich wieder so ein verzweifelter Mensch aus NRW, der den Massenfunk nicht leiden kann, es aber nicht abwarten kann (bzw keine Ahnung hat), einen Sender richtig groß zu ziehen. Manchmal frage ich mich, bei solchen Projekten : Besuchen die Involvierten eigentlich überhaupt Seminare oder Kurse, wo man viel zum Thema Radiomachen und die technische Verbreitung lernen kann? Ich fürchte nein.
 

Kreisel

Benutzer
Vermutlich hat es ihn von Mannheim nach Essen verschlagen. Zudem sagt mir mein Gefühl, dass er in diesem Forum und auch diesem Thema aktiv ist.
 

s.matze

Benutzer
Ist das eigentlich das selbe Team was hinter dem Projekt steckt wie bei "Deutsches Musik Radio" (so falsch geschrieben) ? Die hatten ja auch mal große Pläne was DAB betrifft...
 
Zuletzt bearbeitet:

JP

Benutzer
Es ist natürlich schade, dass man wegen HeinzLive automatisch so vom eigentlichen Thema 12A Bad Kreuznach abdriftet. Da wird das erste Mal "was anderes" über DAB geboten, wenn auch nur in begrenztem räumlichen Rahmen.
 
Wie können Interessierte ein Seminar bei dir buchen?
Bei mir natürlich nicht. Solche Seminare werden aber immer wieder von Medienschaffenden angeboten. Soweit ich das mitbekommen habe, lernt man dort wie die MA funktioniert, wie man sich eine Radiomarke aufbaut und ebenfalls werden Airchecks beurteilt und es wird Feedback gegeben. Das Finanzielle wird ebenfalls behandelt Habe von einigen Moderatoren großer Sender gehört, dass die soetwas regelmäßig machen (müssen)
Daher dachte ich, soetwas sollte eigentlich auch MusicStar mal besuchen, dann würden die auch ganz anders auftreten und ihre Versprechen wären realistischer.

Die hatten ja auch mal große Pläne was DAB betrifft...
Die senden mittlerweile auch im 12A Bad Kreuznach, haben sich allerdings im Gegensatz zu MusicStar auch wirklich um eine Lizenz gekümmert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Funker

Benutzer
Gepfefferte Spotpreise sind das bei Musicstar, nach 18 Uhr noch 60€ + MwSt für 30 Sek.
Da ist Antenne KH günstiger und es gibt noch die UKW-Vollabdeckung von Bad Kreuznach dazu.
Aber wenn man sich das Impressum und die Kommentare hier im Thread durchliest, ist wohl eher nicht davon auszugehen, dass da überhaupt irgendwer bucht.
 
Oben