Das deutschlandweite FIFA WM 2006-Privatradio


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Nasenbaer

Benutzer
AW: Das deutschlandweite FIFA WM 2006-Privatradio

Irgendwie ein Klassiker in diesen Foren: da versuchen Menschen (auch wenn es die RTL-Gruppe ist) das Medium Radio ein wenig nach vorne zu bringen, schon sind wieder ganz viele da, die alles schlecht finden, nur weil sie, obwohl unglaublich talentiert, lediglich bei Radio Kennichnich die Nachtautomation bewachen dürfen....
 

Rösselmann

Benutzer
AW: Das deutschlandweite FIFA WM 2006-Privatradio

Nasenbaer schrieb:
Irgendwie ein Klassiker in diesen Foren: da versuchen Menschen (auch wenn es die RTL-Gruppe ist) das Medium Radio ein wenig nach vorne zu bringen, schon sind wieder ganz viele da, die alles schlecht finden, nur weil sie, obwohl unglaublich talentiert, lediglich bei Radio Kennichnich die Nachtautomation bewachen dürfen....


...oder die Milch in der Kuh!:D
 

Steinberg

Benutzer
AW: Das deutschlandweite FIFA WM 2006-Privatradio

Nasenbaer schrieb:
da versuchen Menschen (auch wenn es die RTL-Gruppe ist) das Medium Radio ein wenig nach vorne zu bringen, ..
Hab ich irgendwas verpasst??? Wer will wo und warum Radio nach vorne bringen?
Wer macht hier was schlecht?
Und seit wann muss eine Nachtautomation überhaupt bewacht werden?????
 

auerhahn

Benutzer
AW: Das deutschlandweite FIFA WM 2006-Privatradio

Fußball im Radio funktioniert nur dann, wenn das Spiel nicht zeitgleich im TV übertragen wird. Und ganz vielleicht funktioniert es noch bei großen Landeswellen, die z.B. für Autofahrer auf längeren Strecken dauerhaft erreichbar sind. Aber lohnen tut es sich unter Quotengesichtspunkten in der Tat nicht. Fürs Image allerdings schon.
 

toktok

Benutzer
FIFA-WM-Radio?

Hallo foren Mitglieder,

was bedeutet bitte "Offizielles (oder lizenziertes) FIFA WM Radio"? Was bringt diese Plakette und was bedeutet sie?:confused:

Vielleicht wisst ihr ja etwas.
 

sp

Benutzer
AW: FIFA WM Radio

Antenne MV hat dieses Label auch *grrr*, damit dürfen sie wohl als einziger Sender im Bundesland alle WM-Spiele live übertragen. So hab ich das verstanden.
 

Qualiton

Benutzer
AW: FIFA WM Radio

sp schrieb:
Antenne MV hat dieses Label auch *grrr*, damit dürfen sie wohl als einziger Sender im Bundesland alle WM-Spiele live übertragen. So hab ich das verstanden.
Freu Dich doch, dann kann dein Laib- und Magensender ohne lästige Unterbrechungen "Nix!Wie!Hits!" senden.:wow:
 

Tim F.

Benutzer
AW: FIFA WM Radio

Als ob irgendein Privatsender länger als 20 Sekunden von einem Fußballspiel berichten würde. Das habe ich - zumindest hier im Norden - noch nie erlebt und ich denke, daß das auch nicht zur WM passieren wird. Mal abgesehen vom wohl auch nicht vorhandenen dafür qualifizierten Personal!
 

robert_nwm

Gesperrter Benutzer
AW: FIFA WM Radio

Vielleicht aktiviert Antenne MV ja die ehemalige MW-Frequenz von MEGARADIO:D

Zumindest hoffe ich , von dem nervigen WM-Getue zumindest im ausl. Rundfunk verschont zu bleiben. Dass deutsche Sender die einzigen Ereignisse dieses Landes als wirtsch . Lichtblicke hochpromoten ist ja bekannt.
 

unter3

Benutzer
AW: FIFA WM Radio

Ach, da brauchst Du doch Dir eh keine ganz so grossen Sorgen machen. Belgien hat ja wohl leider die Qualifikationsrunde nicht überstanden...
 

Klotzkopf

Benutzer
AW: FIFA-WM-Radio?

Gibt es wirklich offizielle FIFA-WM-Radios oder ist das wieder so eine Idee diverser hochwertiger Sender bzw. derer Berater?
 

djoli

Benutzer
AW: FIFA-WM-Radio?

keine ahnung aber radio hamburg wirbt auch damit.

aber in irgendwelchen werbungen von t-mobile wird davon geredet dass radio Hamburg, der offizielle fifa wm sender und t-mobile irgendeine Aktion wegen der größten Nationalmannschaft drwelt hier bei uns af dem Fischmarkt planen.

Es muss also doch was dran sein an der Plakette

grüße aus dem norden
 
AW: FIFA-WM-Radio?

Gibt es wirklich offizielle FIFA-WM-Radios oder ist das wieder so eine Idee diverser hochwertiger Sender bzw. derer Berater?
Das geht schon deshalb nicht, weil die FIFA das nicht zulassen würde. War nicht mal zu lesen, dass sich ca. 50 Radios Deutschlands zusammengeschlossen haben, um live von den Spielen zu berichten? Unter Federführung der RTL-Gruppe?
Bin zu faul, die Such-Funktion zu aktivieren.
 

NordlichtSH

Benutzer
AW: FIFA-WM-Radio?

Offizielles FIFA-WM-Radio ist ein rechtlich geschützter Titel, den nur die FIFA vergeben darf. Betreffende Sender werden allesamt in besonderer Kooperation die Spiele der WM teils komplett, teils ausschnittweise LIVE übertragen. Die RTL-Gruppe hat dabei nicht alleinig den Hut auf, ist aber neben bsp. Radio NRW, beteiligt.
 

Klotzkopf

Benutzer
AW: Das deutschlandweite FIFA WM 2006-Privatradio

Das Digital-Fernsehen-Forum verrät folgendes:
Ein partnerschaftlicher Senderverbund mit bisher 13 privaten
Rundfunkstationen aus ganz Deutschland bildet das FIFA WM-Radio 2006 im privaten deutschen Hörfunk. Die Sender, die kooperien, sind Antenne Bayern, Hit-Radio Antenne Niedersachsen, Radio Hamburg, Antenne Mecklenburg Vorpommern, 104.6 RTL, 105'5 Spreeradio, 89.0 RTL, Radio Brocken, Hitradio RTL Sachsen, Antenne Thüringen, RTL Radio, Antenne 1 Stuttgart und Radio 7. Gemeinsam haben sie mehr als 17,5 Millionen Hörer pro Tag. Mehr als drei Millionen Hörer in der Durchschnittsstunde werden sollen bundesweit das FIFA WM 2006 Radio hören.

Womit auch meine Frage beantwortet wäre. ;)
 

NordlichtSH

Benutzer
AW: Das deutschlandweite FIFA WM 2006-Privatradio

Klotzkopf schrieb:
Die Sender, die kooperien, sind Antenne Bayern, Hit-Radio Antenne Niedersachsen, Radio Hamburg, Antenne Mecklenburg Vorpommern, 104.6 RTL, 105'5 Spreeradio, 89.0 RTL, Radio Brocken, Hitradio RTL Sachsen, Antenne Thüringen, RTL Radio, Antenne 1 Stuttgart und Radio 7. Gemeinsam haben sie mehr als 17,5 Millionen Hörer pro Tag. Mehr als drei Millionen Hörer in der Durchschnittsstunde werden sollen bundesweit das FIFA WM 2006 Radio hören.[/I]

Radio NRW fehlt in dieser Liste - ist definitiv dabei
 

Klotzkopf

Benutzer
AW: Das deutschlandweite FIFA WM 2006-Privatradio

Da der Thread inzwischen mit einem älteren zusammengelegt wurde, wissen wir nun ohnehin mehr. Dabei sind also:
- Antenne Bayern
- Hit-Radio Antenne Niedersachsen
- Radio Hamburg
- Antenne Mecklenburg-Vorpommern
- 104.6 RTL
- 105'5 Spreeradio
- 89.0 RTL
- Radio Brocken
- Hitradio RTL Sachsen
- Antenne Thüringen
- RTL-Radio
- Hit-Radio Antenne 1
- Radio 7
- Charivari 98.6
- Radio F
- Gong 97.1
- Hit-Radio N 1
- RPR 1
- Hit-Radio FFH
- Die neue 107,7
und wohl noch einige andere.
 

NordlichtSH

Benutzer
AW: Das deutschlandweite FIFA WM 2006-Privatradio

Ich werde fast ein wenig rot dabei, erneut zu erwähnen, das radio NRW auch dabei ist - immerhin der größte private Hörfunkanbieter Deutschlands. Das bedeutet ergo dass alle Locals in NRW lizensierte WM-Radios sind. Nun Schluss mit der Penetranz
 

Klotzkopf

Benutzer
AW: Das deutschlandweite FIFA WM 2006-Privatradio

Entschuldigung. Die habe ich tatsächlich vergessen, als ich die ganzen anderen hier erwähnten Sender ergänzt habe.
 

CrashBoy

Benutzer
AW: Das deutschlandweite FIFA WM 2006-Privatradio

Weiß man eigentlich schon, wer für die WM-Radios aus den Stadien berichten wird?
 

Nasenbaer

Benutzer
AW: Das deutschlandweite FIFA WM 2006-Privatradio

@inter: werden sie. Bei allem was ich gehört habe, aber auf die verschiedenste Art und Weise. Die einen in voller Länge (machen zwei Kollegen aus München, die in den entsprechenden Stadien sitzen werden), die anderen in Live-Einblendungen bzw. leicht zeitversetzten "Live"-Einblendungen (wird von den jeweiligen Stationen aus den Stadien gemacht). Gab dazu wohl vor zwei Wochen ein Treffen der beteiligten Sender in Berlin.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben