Der Bundesvision Song Contest 2014


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DJ Ricardo W.

Benutzer
Zum 10. Mal ist es wieder soweit. Es findet die Jubiläumsausgabe des Bundesvision Song Contests statt. Genau genommen am Samstagabend. Gibt es für euch schon Favoriten? Und damit es auch ein Radiothema ist, sage ich natürlich auch noch dazu, dass natürlich mal wieder Radiostationen ihre Votingparties in den jeweiligen Bundesländern geben.
 

br-radio

Benutzer
Muss man denn den Föderalismus so zur Schau stellen?! Hier machen sich wieder einige megawichtig und meinen, im Radio und im Fernsehen, wie toll und hip sie sind.
Und die Sender, die da mitmachen, lassen sich einfach so vor den Karren spannen. Man bekommt sonst keine richtige Werbeplattform mehr. Ach herrje, Kuli und co. drehen sich im Grab rum, was aus der deutschen TV-und Radiounterhaltung geworden ist...
 
Immerhin, man spricht heute noch darüber. Von daher gesehen alles richtig gemacht...

Und glaubt nicht, dass diese Nummer der Tiefpunkt des Niveaus wäre, es geht immer tiefer! Wenn man mit Können und gutem Programm nicht glänzen kann, muss man sich eben mit einem solchen Müll in Szene setzen. Sehr erbärmlich, aber leider effektiv.

Dieser Musikcontest ansich interessiert mich übrigens weniger. Es wird wohl der bekannteste Darbieter gewinnen, so tippe ich auf Andreas Bourani.
 

iro

Benutzer
Bundes-was und Andreas -wer...?
Wie gut, daß man dem fast komplett aus dem Weg gehen kann (außer in Foren und den Boulevardseiten der Tageszeitung).
 

Mannis Fan

Benutzer
Es gibt Schlimmers. Für das deutsche Fernsehen und insbesondere für das Thema "Musik im Fernsehen" ist das eher noch ein Highlight.

Was dann die angeschlossenen Radiostatien daraus machen, steht auf einem anderen Blatt. Aber die verstehen ja schon von "Musik im Radio" nicht allzuviel, wie sollten sie dann bei einem Projekt "Musik im Fernsehen" glänzen.
 

br-radio

Benutzer
Muss mal dem Stefan Raab Abbitte leisten: ich hab ihn unterschätzt: wie viele Musikinstrumente der kann und wie viele Musikstyles: wow sag ich da nur...
Schaue eben - gegen meine Gepflogenheit - Stefan Raabs BuViSoCo 2014 auf P7 an und ich muss sagen: sooooo schlecht isses denn doch nicht!
 

Maschi

Benutzer
Würden die Radiosender dieser Nation diesen Titel nicht eh und nun wohl erst recht rauf und runter dudeln, könnte man sich sogar darüber freuen. Von allen Teilnehmern sicher diejenigen, die es am meisten verdient haben.
 

br-radio

Benutzer
Ich fand hier nur manchen Radiomoderator naja etwas grenzwertig; zB den von radioTop40, der dann ein Elephantenkostüm anhatte - naja... sehr eigener Geschmack.

Aber alle haben im Prinzip sich wacker geschlagen, bis auf meine Favoritin aus Berlin, aber den Schmerz kann ich überwinden!

Freuen wir uns nächstes Jahr auf den 11. Bundesvision Song Contest aus der Freien Hansestadt Bremen...
 

Anthology

Benutzer
Nordrhein-Westfalen wurde in diesem Jahr von keinem Radiosender unterstützt. Die ersten Jahre war es noch Radio NRW. Die letzten beiden Jahre war es bigFM. Die Punkte vergab diesmal "Dennis aus Hürth", der ja irgendwie mit 1Live in Verbindung gebracht wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Radiofan83

Benutzer
Ich weiss sowie nicht warum es in NRW kein Radiosender gibt der diejenigen Bands unterstützt. Das eine Jahr war es big fm wobei die eigentlich nicht wirklich was mit NRW zu tun haben und das andere Jahr war es ein Metall Internetradiosender aus NRW. Irgendwann war auch mal Antenne Düsseldorf der unterstützende Radiosender für NRW. Aber das ist schon lange her. Und heute stellen die irgendein Witzbold in den Kiosk der die Punkte ablesen soll. Es ist halt jedes Jahr immer wieder eine Überraschung in NRW!

Gab es in Sachsen-Anhalt eigentlich einen Radiosender der unterstützt hat? Radio SAW oder Radio Brocken waren es aufjedenfall nicht. Man sah da nur Peter Imhof stehen
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschi

Benutzer
Nordrhein-Westfalen wurde in diesem Jahr von keinem Radiosender unterstützt. Die ersten Jahre war es noch Radio NRW. Die letzten beiden Jahre war es bigFM. Die Punkte vergab diesmal "Dennis aus Hürth", der ja irgendwie mit 1Live in Verbindung gebracht wird.
Oha, der schlimmste "Comedian" von 1Live neben der Jesus-Comedy :confused:
"Radio NRW" ist eben kein Radiosender, sondern das Rahmenprogramm der Lokalradios hier in NRW.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschi

Benutzer
Hat wohl auch hier ein öffentlich-rechtlicher die Privaten gut kopiert. Mir ist Peter Imhof noch von FFN in Erinnerung, war danach etwa noch irgendwas in Sachen Radio?
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben